Umfrageergebnis anzeigen: Wie verschmust bist Du? Abgesehen vom Sex.

Teilnehmer
139. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich brauche sehr viel Körperkontakt. Am besten ständig.

    18 12,95%
  • Ich brauche viel Körperkontakt.

    52 37,41%
  • Ist bei mir durchschnittlich.

    17 12,23%
  • Ich brauche wenig Körperkontakt

    47 33,81%
  • Ich möchte überhaupt keinen Körperkontakt.

    5 3,60%
Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 52

Diskutiere im Thema Körperkontakt (schmusen, kuscheln) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Also ich brauche auch VIEL Körperkontakt.

    Kuscheln, Küssen bis hin zum Sex. Was meiner Partnerin auch des öfteren zu viel ist.

    Grade wenn sich die Situation zwischen uns mal wieder hoch schaukelt. Dann will sie extrem wenig, was ich mittlerweile aus ihrer Sicht auch verstehe.

    Gruß Kai
    Geändert von Kai1080 (22.03.2016 um 23:08 Uhr)

  2. #22
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Huhu,
    Was Körperkontakt angeht bin ich zwiegespalten. Wenn es um meinen Partner geht (oder allgemein um Menschen zu denen man eine intime Beziehung hat), brauche ich viel Körperkontakt (unabhängig vom sexuellen) und genieße das auch sehr. Auf platonischer oder familiärer Ebene dagegen fühle ich mich schnell unbeholfen und eher beklommen bei Umarmungen und Ähnlichem. Bin nicht der Typ, der andere in Gesprächen anfasst, sich irgendwo einhakt oder tausend Küsschen zur Begrüßung verteilt.(Wenn jemand das bei mir macht, lasse ich es zwar stets zu, aber kann die Berührung nicht als natürlich empfinden und werde dann immer unabsichtlich steif wie ein Stock, obwohl ich mich bemühe das zu überspielen, was die Situation dann erst so richtig komisch macht). Bin oft in Kreisen, in denen Küssen und minutenlanges Gruppenkuscheln bei Ankunft und Abschied zum guten Ton gehört und kriege da immer schon Schweißausbrüche wenn ich mich gleich verabschieden muss Dieses Phänomen habe ich sogar bei meiner besten Freundin seit Kindheitstagen & meinen Eltern. Hat also nichts damit zu tun wie gut ich die anderen kenne, sondern lediglich mit der Art des Kontaktes.

    Liebe Grüße

  3. #23
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 256

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Hmm,
    ich hab noch nicht abgestimmt. Weiß nicht was durchschnittlich, viel und wenig ist. *grübel*
    Sobald ich mir darüber klar bin und ich mich einordnen kann, klick ich ein Kästchen, versprochen
    Ich bin beim kuscheln etwas eigen. Brauch ab und zu Umarmungen. Aber nicht von jeden (nahen) Bekannten oder ganz Fremden fühl mich dann unwohl. Musste mich auch bei meiner Cousine erst dran gewöhnen und hab mich die ersten 10x unwohl gefühlt.

    Ich mag aber dann nicht ewig umarmt werden. Nach 1min fühl ich mich dann beengt. Falls das irgendwie Sinn macht.

    Ach ich klick gleich mal durchschnittlich an. Kann ja nicht falsch sein.

    Ups hoffe das war verständlich irgendwie "springen" meine Gedanken.

  4. #24
    cocolores

    Gast

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Ich würde ja jetzt wieder gerne mein bekannt ungebremstes Testostersteron reinhauen, aber auch mir ist der offen lesbare Strang nicht behaglich.

  5. #25
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Ich brauch schon sehr viel Körperkontakt. Bin ein richtiges Kuschel-Kind.

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Körperkontakt ist bei mir sehr personenabhängig. Mit dem Partner immer und viel!! Mit anderen ist es eher distanzierter. Dann mag ich es, aber nur wenn ICH das will!

  7. #27
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich seit längerem keine Beziehung hatte und trotz Tendenzen zur Sex Sucht auch seit mittlerweilen einem Jahr kein Sex hatte.

    Jedoch muss ich sagen, ich mag kuscheln überhaupt nicht.
    Da meine Mutter schon immer wegen vielen üblen Sachen massive psychische Probleme hatte, wurde ich als Kind quasi als Problemabsorber und Kuschelkind missbraucht. Immer wieder musste ich kuscheln und mit der Zeit wird dann halt der Körperkontakt unangenehm. Da ich es natürlich nicht anders wusste, musste es trotzdem sein.

    Da es ihr heute eher noch schlechter geht, kuschel ich richtig zwanghaft mit ihr (damit sie wenigstens etwas Ruhe findet), aber ich mag es nicht.

    Für mich ist es einfach ungemütlich, warm, seltsam.

    Dafür bin ich aber ein Meister darin, es vorzuheucheln. Leute glauben, dass ich sehr gern kuschle, da ich einfach gelernt habe, dass viel Körperkontakt zu persönlicheren Freundschaften/ Beziehungen führt. Aber das ist für mich nur Mittel zum Zweck. Es ist natürlich so, dass ich auch gerne Leute umarme und ähnliches. Aber eher wegen des Effekts, dass sie sich freuen mich zu sehen.

    Manchmal fühl ich mich als wäre ich der Meister der Manipulation und fühle mich deswegen schrecklich. Dabei will ich nur, dass es den Leuten um mich gut geht und ich bitte nicht ausgeschlossen werden.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 294

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    EinFreund schreibt:
    Ich hab sie nicht verletzt. Man nennt das schon Gewohnheit XD . Männer eben :-)
    Gewohnheiten kann man ändern ?
    Von Frauen wird das ständig erwartet

  9. #29
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 369

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Ich habe "Ich brauche wenig Körperkontakt" gewählt ... aber das ist nur die halbe Wahrheit ... tatsächlich kann ich auch ziemlich zur Klette werden ... aber nur bei einigen, wenigen und besonderen Personen
    Geändert von 1Durch√2 ( 1.04.2016 um 17:59 Uhr) Grund: Formatierung

  10. #30
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    AW: Körperkontakt (schmusen, kuscheln)

    Ich brauche viel Körperkontakt...Aber ich kann ihn oft nur schwer ertragen.
    Und wenn ich das Bedürfnis danach habe, dann weiß ich nicht, wie ich es einfordern soll.

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 02:27
Thema: Körperkontakt (schmusen, kuscheln) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum