Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

Diskutiere im Thema Ordentliche AD(H)Sler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    durch meinen Ex bin ich manchmal zu extrem geworden (ich bin bald ausgetickt, weil manches verkeimt war, grad der Sims im Bad) Ich hasse es wenn ich Staub sehe ich bin da zwar nicht jeden Tag hinterher, aber ich muss das sauber machen dann wenn ich es sehe, wie ein Zwang, genau wie im Bad wenn ich die Wanne sehe, wo der Rand schon leicht staubig ist, nur ganz minimal Meine Wohnung heute gleicht eher von außen, als wenn ich gerade alles aufgebaut habe und fertig geworden bin und nun darin wohne Nirgends liegt was herum außer mal 1-2 Zettelchen , oder die Flasche aun PCt-isch. Meine alte Wohnung hingegen glich gegen diese Wohnung hier, wie eine Abstelkammer, weil ich auch weniger platz hatte. ich bin manchmaöl zu pinkelig und kann die Unordnung bzw den Dreck von manchen Leuten nicht ab. Zb von meiner besten Freundin, in der WG, ich kam rein. Überall Spinnenweben. der Teppich fusselig, auf PC Tisch stand nen Topf mit was drin. In der Küche die Möbel, verschmutzt. Ich hab mich leicht geekelt. Aber egal ich wollte auch nix sagen,. ich sagte nur "typisch WG"

  2. #12
    lunar-x7

    Gast

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    Als Kind war ich extrem unordentlich.

    Als ich meine eigene Wohnung hatte, entwickelte ich langsam und stetig ein Ordnungssystem. Hält bis heute an. Und ich glaube 97 % aller Dinge in meiner Wohnung haben einen festen Platz und werden nach kurzer Zeit wieder dorthin verbracht. Mit den restlichen 3 % renn ich meistens in meiner Wohnung im Kreis herum um einen Platz dafür zu finden. Irgendwann lege ich den Kram (aus Verzweiflung) irgendwo dazu (meist unbewusst und von irgendetwas abgelenkt) und ich kann ganz sicher sein, den finde ich nie wieder. Oder erst wenn ich meine ganze Wohnung auf den Kopf gestellt habe.

    Möglicherweise kommt die selbst entwickelte Ordentlichkeit daher, dass meine Mutter ein ziemlicher Messie war. Und/oder es könnte auch an der der unschönen Entdeckung eines halb verwesten Wurstbrötchens liegen, das ich beim Auszug aus der elterlichen Wohnung, in meinem Zimmer fand. Zum Glück war es in einer Plastiktüte.

    Hoffentlich ist jetzt niemandem schlecht geworden. Lösche ich das jetzt wieder? Ist das zu unappetilich? Ach ne, ich lass das jetzt so stehen, will ja üben, nicht wieder endlos an meinen Texten herumzukorrigieren.

    Grüße
    lunar-x7

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    na lecker, zum Glück hab ich mein Eis schon hinter die Ordnung kommt erst wenn man gesehen hat in welchen Saustall man lebte und du eben das mit deiner Mutter erlebt hast. Was ist jetzt mit deiner Mutter? Lebt sie noch so?

    ich hab zwar früher auch nicht gerade sooo sauber gelebt und war eher chaotisch mit der Ordnugn der Papaiere etc, aber den letzten Schliff, das ich reinlich geworden bin gab mir eben der Exfreund, der sogar als ich früher zu Besuch war, den Staub liegen ließ und auch soo als wir zusammenlebten er nicht gerade mir im Haushalt geholfen hat und wenn dann mit Zähneknirschen, so einen brauch ich nicht, Der Mann soll selbstständig denken können und auch mal sagen wenn ich von der Arbeit komme "Schatz ich habe heute schon gesaugt" oder "ich habe heute schon Staub gewischt" aber ich hatte dann nach der Arbeit die Arbeit wieder alleine.

    Jedenfalls halte ich nun viel mehr Ordnung nach so einem Erlebnis und bin halt manchmal bisschen zuuuu sauber
    Geändert von sourcream ( 6.08.2015 um 20:37 Uhr)

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    Ich bin von Grund auf eigentlich sehr ordentlich, allerdings kan ich auch mal Chaos hinterlassen wenn was nicht so funktioniert wie ich das möchte. Zum beispiel in der Werkstatt, aber am nächsten Tag muss ich erstmal wieder Ordnung machen. Zuhause hab ich es eh gerne Sauber und Ordentlich, ich hasse es wenn ich was nicht finde oder es nicht an seinem Platz ist. Ich bin meiner Freundin immer am hinterher räumen. Das ist teilweise schon ein richtiger Zwang und ich kann da durchaus Böse werden

  5. #15
    lunar-x7

    Gast

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    Hallo sourcream,

    meine Mutter lebt nicht mehr. Sie hat bis zum Schluss ihr Chaos mit Zähnen und Klauen verteidigt und war in höchstem Maße beratungsresistent.

    ich hoffe, dir ist dein Eis noch bekommen.
    Gibts hier auch die Triggerwarnung, "Vorsicht, kann Übelkeit erzeugen"? Ich bekomme bei solchen Beschreibungen auch immer gleich ein schickes Kopfkino.

    sourcream schreibt:
    ich bin bald ausgetickt, weil manches verkeimt war, grad der Sims im Bad)"
    Das ekelt mich dann auch ganz heftig. Ähnlich erlebt, hat sich aber übers ganze Bad erstreckt. Da musste ich dann gehen, habe ich nicht mehr ausgehalten.

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    lunar-x7 schreibt:
    Hallo sourcream,

    meine Mutter lebt nicht mehr. Sie hat bis zum Schluss ihr Chaos mit Zähnen und Klauen verteidigt und war in höchstem Maße beratungsresistent.

    ich hoffe, dir ist dein Eis noch bekommen.
    Gibts hier auch die Triggerwarnung, "Vorsicht, kann Übelkeit erzeugen"? Ich bekomme bei solchen Beschreibungen auch immer gleich ein schickes Kopfkino.



    Das ekelt mich dann auch ganz heftig. Ähnlich erlebt, hat sich aber übers ganze Bad erstreckt. Da musste ich dann gehen, habe ich nicht mehr ausgehalten.

    oh tut mir leid das mit deiner Mutter. Ja mein Eis hatte ich ja schon fertig gegessen. Aber es ist oft so, wenn ich auf Arbeit esse oder bei meinen Eltern etc kommt immer ein Thema was nicht lecker ist. Entweder handelt es vom Klo oder Wunden etc.....ich sag dann immer: " ist guuuuuut Schluss jetzt" mit genervter Stimme

    ne mein Ex der war so ein Putzmuffel Ich hätte mit ihm nicht mal ein Jahr ausgehalten

  7. #17
    lunar-x7

    Gast

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    sourcream schreibt:
    oh tut mir leid das mit deiner Mutter.
    Danke. schon okay, konntest du ja nicht wissen.

  8. #18
    Gesperrt (Mehrfachaccount)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    Wie schafft ihr das nur alle so ordentlich zu sein?!?! :-S Also meine Wohnung sieht leider viel zu oft wie nach einem Bombeneinschlag aus... :-S Ich merk zwar, dass mir das dann auch das totale Chaos im Kopf macht, ich unausgeglichen bin oder sogar aggresiv werde, aber ich kann mich einfach dann ewig nicht durchringen, einfach anzufangen...
    Naja wenn ich dann mal irgendwann feritg bin und mich tatsächlich durchgerungen habe und einen halben Tag damit verbracht, dass es echt mal wieder ordneltich aussieht, fühl ich mich dann auch wohl und merk den Belohnungseffekt (den ich aber wieder vergessen habe, wenn ich mal wieder lieber anfangen sollen... -.-)
    Das schlimme ist, meine Wohnung ist recht klein, brauch echt ne größere und das ist vlt. auch ein Grund, warum ich null system reinkriege. Das einzige was getrennt ist sind Klamotten von anderem Zeug, sonst liegt alles irgendwo im schrank... :-D Sogar mein Balkon ist gerade zur abstellkammer geworden...

    @lunar-x7: Damals zu meiner Schulzeit hab ich nach jeden Sommerferien das verweste Brot von vor den Ferien in meinem Rucksack gefunden... :-D

  9. #19
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    CaptainChaos, ich denke der Hyperfokus hat mir dabei geholfen. Ich will halt unbedingt ordentlich sein, auch wenns mir schwer fällt. Es schlägt halt zeitweise immer durch, aber je weniger Sachen ich besitzte, desto besser wird es.

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Ordentliche AD(H)Sler

    Ja,das kann ich nur bestätigen,je mehr Sachen desto unordentlicher. Ich habe mehr Stauraum in der Wohnung angeschafft damit alles seinen Platz hat und ich es wiederfinde.

    Trotzdem sieht's grundsätzlich unordentlich bei mir aus.mein Umfeld sagt,ich würde"streuen".

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Selbstbild als AD(H)Sler
    Von Kayoyo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 01:13
  2. Projektion-Unreflektierte Ad(h)sler
    Von Tetrian im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.10.2013, 12:51

Stichworte

Thema: Ordentliche AD(H)Sler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum