Umfrageergebnis anzeigen: Rauchst du und/oder dampfst du und womit hast du begonnen?

Teilnehmer
76. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich rauche Tabak und habe noch nie E-Zigaretten versucht

    18 23,68%
  • Ich habe Tabak geraucht und bin komplett auf E-Zigaretten umgestiegen

    4 5,26%
  • Ich habe mit Tabak begonnen und dampfe nun auch gelegentlich E-Zigaretten

    4 5,26%
  • Ich habe E-Zigaretten versucht, bin aber wieder zu Tabak zurück gekehrt

    10 13,16%
  • Ich habe mit E-Zigaretten begonnen und bin dabei geblieben

    0 0%
  • Ich habe mit E-Zigaretten begonnen und rauche nun (auch) Tabak

    0 0%
  • Ich habe Tabak geraucht, bin dann auf E-Zigaretten umgestiegen und habe inzwischen beides aufgegeben.

    6 7,89%
  • Ich rauche nicht und dampfe keine E-Zigaretten

    18 23,68%
  • Ich habe das Rauchen aufgegeben und habe nie E-Zigaretten gedampft

    16 21,05%
  • Ich habe das Dampfen von E-Zigaretten wieder aufgegeben und habe nie geraucht

    0 0%
Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 56

Diskutiere im Thema Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    gut


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    Hallo creatrice,

    nun sind bald Deine ersten drei Dampf-Monate vergangen. Mich würde interessieren, wie es weitergegangen ist?

    creatrice schreibt:
    das mit dem Umstieg von den Zigaretten aufs Dampfen ist für mich nicht ganz so einfach, aber machbar
    Was war oder ist das Schwierige?

    zumindest den ersten Monat keine Zigarette zusätzlich
    Hat es funktioniert?

    eine Migräne meines Partners
    Hat sich herausgestellt, dass es was mit dem Dampf zu tun hatte?

  2. #42
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?



    Bin immernoch fleissiger Dampfer. Keine Zigarette mehr angerührt, was auch gut war, ich wäre bestimmt rückfällig geworden. Mittlerweile gibt es nur noch selten Situationen, wo ich das Verlangen nach einer Zigarette habe, ausschliesslich wenn ich gerade total gestresst bin. Ich denke das liegt am Gedächtnis Zigarette= Beruhigung. In solchen Fällen nehme ich entweder zusätzlich für ca 10 min einen halben Nikotinkaugummi oder ein Liquid mit mehr Nikotin drin. Nach ein paar Zügen ist das Verlangen weg.

    Das Schwierigste war definitiv der Anfang. Ich würde sagen so der 1. Monat. Dann wurde es zusehends besser. Der Geruch von Zigarettenrauch ekelt mich mittlerweile an.


    Die Migräne wurde definitiv nicht schlimmer durch mein Dampfen. Ich habe mich nochmal informiert und es konnte auch Akuter Stress als Auslöser identifiziert werden. Ich dampfe in einem Raum mit ihm, auch neben ihm und er merkt nichts. Für mich war es eine suuuuper Entscheidung umzusteigen. Kein Gestank, kein Rausgehen bei Wind und Wetter, mehr Geld. Die meisten Restaurants und Kaffees erlauben es auch drinnen.

    Mittlerweile habe ich aufgerüstet. Ich hatte ein Metallmundstück, was bei kälteren Temperaturen die Angewohnheit hat, den Dampf sofort zu verflüssigen und ich hatte dann immer das Liquid im Mund. Habe jetzt eins aus Plastik. Und einen Akku zum Verstellen habe ich gekauft, weil mir zu wenig Dampf aus dem Standardding rauskam, das hatte auch noch mal enorm zum Wohlbefinden in Sachen Entwöhnung beigetragen. Ich bin jetzt von tägl. 18 mg Liquid auf 9mg runter und 18 halt nur sehr sehr selten und für ein paar Züge. Die Runterdosierung war nochmal etwas schwerer, da kamen wieder Gelüste auf, waren aber nach ca 2 Wochen weg und bei weitem nicht so oft wie beim Umstieg.



    Danke der Nachfrage

  3. #43
    UglyKid

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 92

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    Habe 35Jahre Tabak geraucht. Probierte dann die E-Zigarette.
    Nach einem Tag,(das kann es ja nicht sein) hatte ich genug.
    Hab jetzt beides sein lassen und nicht bereut.

  4. #44
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    Das würde ich auch gern können. Respekt!!!!!!


    Scheiss Sucht, aber wenigstens bin ich schonmal von den anderen Stoffen wie Kohlenmonoxid, Teer etc weg. Ich hoffe ich schaffe es in meinen kleineren Schritten auch irgendwann ganz. Das ist ja mein Hauptziel.

  5. #45
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    @ Alex


    Bist du denn noch Dampfer? Bist du bei deinen Ausgangs- mg in Sachen Nikotin geblieben wenn ja?

    Würde mich ja mal interessieren, da du ja auch fleissig am Rauchen warst.

  6. #46


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    creatrice schreibt:
    @ Alex


    Bist du denn noch Dampfer?
    Bin ich, ja.

    Und meiner Einschätzung nach besteht auch keine Rückfallgefahr.

    creatrice schreibt:
    Bist du bei deinen Ausgangs- mg in Sachen Nikotin geblieben wenn ja?
    Auch das, ja.

    Vorerst sehe ich keinen Bedarf, mir den Stress einer Nikotinreduktion zuzumuten.

    Dazu braucht es die richtigen Rahmenbedingungen und die liegen derzeit absolut nicht vor.

    Die Liquids, die ich mische, enthalten je nach Menge des Aromas zwischen etwa 13mg/ml und 15mg/ml Nikotin.

    Allerdings bin ich inzwischen dazu übergegangen, Liquids ohne Propylenglykol (PG) zu mischen und verwende nur noch pflanzliches Glyzerin (VG) und Wasser.

    Und eben Aroma (vorwiegend "nussiges" und Vanille).

    Speziell für die Adventszeit und Weihnachten gibt es zudem Zimtkeks.

    Sehr lecker.

    Gedampft wird das Ganze in zwei Joyetech eVic supremes mit Joyetech Delta-Verdampfern.

    Inzwischen auch unterwegs nur noch mit diesen Geräten.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0313.jpg
Hits:	60
Größe:	67,3 KB
ID:	17370Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0312.jpg
Hits:	60
Größe:	63,8 KB
ID:	17371

    Die Leute schauen immer gleich dumm, egal, wie groß das Dampfgerät ist.

    Aber die dumm schauenden Leute werden immer weniger, da die Dampfer immer mehr werden.







    LG,
    Alex

  7. #47
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    Dass Du Alex geraucht hast, hat mich jetzt auch sehr überrascht!!

    Darf ich fragen in welchem Alter du angefangen hast und wieviel du täglich geraucht hast - nur so aus Interesse.

    Ansonsten würde mich noch interessieren, ob AD(H)S-ler prozentual mehr Menthol-Zigaretten rauchen.


    Enigma

  8. #48
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    Mentholzigaretten gibt es kaum noch und bald nicht mehr (ausser vllt in Alt-Kanzler *******s Keller ). Mit ADHS hat das wohl gar nichts zu tun. Es ist halt eine Frage des "Geschmacks". Ich kenne keinen ADHSler der diese raucht, und sowieso wenige generell, die diese rauchen.

  9. #49
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    Also ich habe auch so ein Ding geschenkt bekommen und will mal versuchen umzusteigen. Aber ich kenne mich noch gar nicht aus damit. Könnt ihr es mir ein bißchen erklären z.b wie das mit der Menge/Stärke funktioniert. Ich dachte ich will das flüssige Zeug ( Fläschen wurde mir mit dazu geschenk) ein und das warst dann ?????

    Ich habe übrignes en glaube ich sehr nobles teures Teil - Joyetech, die Sorte the eGo-C, bis jetzt konnte ich es noch nicht mal zusammenbauen, weil eine deutsche Bediehungsanleitung fehlt - vielleicht kennt das jemand von euch ja und kann mr auch daszu einige Tipps geben.

    Was ich auch gern noch wissen würde, wo werden de E-Zigaretten den verkauft, also in welchen Läden ( im Tabakladen bei uns nicht), wenn ich das wüßte könnte ich mch dort vielleicht auch beraten lassen.

    Habt schon jetzt herzlchen Dank für eure Hilfe !

    Und noch ne dumme Frage, was raucht man denn da dann, ich dachte bis jetzt Tabak ohne Zusatzstoffe, nach der Umfrage ( wo übrigens "ich rauche würde aber gern auf E-Zigarette umsteigen", was auf mich zuträfe, fehlt) zu schließen raucht man dann aber kein Tabak ?
    Geändert von Wintertag (17.12.2014 um 18:47 Uhr)

  10. #50
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus?

    Die Liquids gibt es in unterschiedlichen Nikotinstärken und auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

    Wie du deine zusammenbaust weiss ich nicht, für gewöhnlich füllt man das Liquid in den Tank ( das Oberteil) und schraubt Akku und Tank dann zusammen. Es kann sein, das du noch einen Auswechselbaren Filter hast, das musst du mal erforschen, der sollte gelegentlich gewechselt werden. Am besten du schaust mal im Netz nach deinem Gerät, da gibt es garantiert deutsche Anleitungen.

    bei uns in der Hauptstadt gibt es direkte Shops, wie das bei dir ist weiss ich nicht. An der Ostsee hatte ein Tabakladen den Zubehör. Ansonsten übers Internet. Frag doch den Schenker wo er es her hat.

    Mit dem Verdampfer rauchst du ja nicht, du dampfst. Das ist ein Unterschied, denn du verbrennst nichts, nimmst also auch keine Stoffe der Verbrennung wie Kohlenmonoxid etc auf. Es ist lediglich das durch Hitze zu Dampf gewordene Liquid. Tabak ist da nicht drinnen, sondern Nikotin mit Aromastoffen und einem Trägerstoff. Ein bisschen wie ein Nikotinkaugummi oder Pflaster, nur das du hier das Nikotin nicht über die Haut/ Schleimhaut aufnimmst, sondern wie gewohnt über die Lunge.

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ....wie sieht das bei euch aus
    Von Damon 1987 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 00:02
  2. Tut ihr und warum raucht ihr Nikotinhaltigen Tabak?
    Von Noid im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 7.11.2010, 20:24
  3. wie sieht es bei euch aus....?
    Von Je im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:09

Stichworte

Thema: Tabak- und/oder E-Zigaretten - Wie sieht es bei dir aus? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum