Umfrageergebnis anzeigen: Hattet ihr im Kleinkindalter Kopfveretzungen, bzw bei der Geburt Probleme?

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Meine Geburt verlief problemlos

    17 47,22%
  • Ich hatte Sauerstoffmangel

    7 19,44%
  • Ich bin mit der Glocke zur Welt gekommen

    5 13,89%
  • Ich war eine Zangengeburt

    2 5,56%
  • Ich hatte als Kleinkind eine offen Kopfwunde

    2 5,56%
  • Ich hatte als Kleinkind eine stumpfe Kopfverletzung

    1 2,78%
  • Die Schwangerschaft mit mir war kompliziert

    9 25,00%
  • Die Schwangerschaft mit mir war problemlos

    11 30,56%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Umfrage im Zusammenhang mit einer "frühkindlichen Hirnverletzung" im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Mumford

    Gast

    AW: Umfrage im Zusammenhang mit einer "frühkindlichen Hirnverletzung"

    ellipirelli schreibt:
    es geht um eine Saugglocke---- zur weiteren Info such dir einen Artikel aus:saugglockengeburt

    Interessant ist, das Kinder nach Saugglockengeburten häufig ein sogenanntes KISS Syndrom haben, das von der Symptomatik her sehr ähnlich wie ADHS ist..
    Auf dieses Thema bin ich gerade auch zufällig gestoßen:

    ADS oder KISS

    Und dann bin ich noch auf diesen Verein hier gestoßen:

    https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-er...s-syndrom.html


    Eigentlich hatte ich wegen einer ganz anderen Sache im Netz rechergiert. Nämlich weil ich schon seit einiger Zeit einen verspannten Nacken habe und anscheinend ist da auch was eingeklemmt, denn ich habe manchmal blasse Finger und Füße. Letzteres war auch der Hauptgrund für meine Recherche. So bin ich über diverse Beschwerden, wie Nackenverspannungen, Renaud-Syndrom und HWS (Halswirbel-Syndrom) auf das KISS-Syndrom -und somit wiederum auf AD(H)S gestoßen.


    Rückenprobleme habe ich übrigens schon, solange ich zurückdenken kann. Mit 10 Jahren wurde ich deswegen mit Wärmetherapie behandelt, wobei ich aufrecht auf einem Stuhl sitzen musste. Das lange Stillsitzen war für mich ziemlich anstrengend und wenn ich mich richtig erinnere, mussten auch ein paar Sitzungen wiederholt werden, weil das nicht so ganz geklappt hatte.


    Ich wurde mit einem Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Soweit ich weiß, war ein solcher Eingriff Mitte der 70er-Jahre noch eher die Ausnahme.
    Deshalb habe ich jetzt mal "Die Schwangerschaft mit mir war kompliziert" angeklickt.
    Geändert von Mumford ( 4.09.2014 um 01:50 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #22
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: Umfrage im Zusammenhang mit einer "frühkindlichen Hirnverletzung"

    Tja dann bin ich hier die große Ausnahme.Ich war weder zu früh noch zu spät dran und meine Geburt verlief auch sonst volkommen problemlos.

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Umfrage im Zusammenhang mit einer "frühkindlichen Hirnverletzung"

    Soweit ich mich erinnere (also an die Erzählungen, nicht an die Geburt ) war ich relativ pünktlich.
    Allerdings lag ich falsch herum im Bauch und das hat man wohl erst sehr spät gemerkt. Bin dann per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen, hatte aber keine Verletzungen.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Zusammenhang zwischen ADHS und Hirnverletzung
    Von Addler86 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 6.08.2014, 05:11
  2. Umfrage zu "nervige Dinge des Alltags"
    Von dicona im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 17:29
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 02:16

Stichworte

Thema: Umfrage im Zusammenhang mit einer "frühkindlichen Hirnverletzung" im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum