Umfrageergebnis anzeigen: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

Teilnehmer
92. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gitarre

    43 46,74%
  • Klavier

    39 42,39%
  • Keybord

    22 23,91%
  • Flöte

    42 45,65%
  • Geige

    8 8,70%
  • Cello

    2 2,17%
  • Schlagzeug

    13 14,13%
  • Akkordeon

    6 6,52%
  • sonstiges

    40 43,48%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 5 von 9 Erste 123456789 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 83

Diskutiere im Thema Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    hallo,

    bin gerade dabei Gitarre zu lernen. Habe aber leider probleme, dabei zu bleiben.
    Aber mach mir natürlich auch sehr viel spaß.

    mfg

  2. #42
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.056

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Triskell schreibt:
    Ich habe mit ca. 21 Jahren mit dem Saxofon angefangen und auch in Big Bands gespielt. Hat extrem viel Spaß gemacht, hatte aber auch Schwierigkeiten beim Noten lesen. Heute denke ich, dass es mit ADHS zusammen hängen musste. Die Linien und Gnubbel tanzten immer vor meinen Augen...
    Saxofon find ich geil. Ich würde es ja gerne mal ausprobieren. Weiß aber nicht, wo ich eines mal ausleihen könnte.

    Mit den Noten geht es mir auch so. Theoretisch kann ich schon so einen Note idendifizieren. Hab ich mal in der 5. Klasse gelernt und später beim Gitarrenuntericht praktiziert. Aber es hat nicht wirklich funktioniert. Bis ich mal einen Akkord dechiffriert habe, ist das Stück schon fertig.
    Und beim nächsten mal hab ich es wieder vergessen. So könnte ich es höchstens mal zum Echolot bringen, aber Musik wird das nicht.

    Wildfang schreibt:
    Ich hab Noten erst mit Mitte 40 lesen gelernt, kann es inzwischen aber gut ... und spielen in der Big Band macht mir einen Heidenspas
    Ob das auch mit über 50 noch geht? Ich könnte es mal mit MPH probieren. Auf den Notenlinien könnte ich es mir ja noch vorstellen, aber wenn ich 2 oder 3 Hilfslinien vor mir habe, brauche ich zu lange, um zu erkennen, ob es vielleicht doch 4 sind.

    Tabulaturen (für Gitarre) kann ich aber auch nicht besser umsetzen bzw ich hab nicht die Geduld dazu.

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Tiefseele schreibt:
    Saxofon find ich geil. Ich würde es ja gerne mal ausprobieren. Weiß aber nicht, wo ich eines mal ausleihen könnte.
    Wenn du zu nem Lehrer gehst, könnte der was wissen oder sogar Leihinstrumente haben, Musikschulen sehr wahrscheinlich. Musikalienhandlungen verleihen auch manchmal Instrumente. Ansonsten reicht für den Anfang ein kostengünstiges gebrauchtes Fabrikat, welches man im Internet finden kann. Du musst dich als erstes nur entscheiden, welche Stimmlage. Ich habe mit Altsaxofon angefangen, bzw. habe ich so eins selbst. Das war aber Zufall, weil ich durch eine Freundin günstig an ein gebrauchtes Teil gekommen bin. In der ersten Big Band hab ich ein geliehenes Baritonsax gespielt - das war geil! Wenn ich heute Geld hätte, würde ich mir ein Tenorsax kaufen. Lehrertechnisch ist das egal, die haben eh meistens mehrere Instrumente. Notentechnisch macht es natürlich einen Unterschied, da musst du die richtigen für deine Stimmlage haben.

    Tiefseele schreibt:
    Mit den Noten geht es mir auch so. Theoretisch kann ich schon so einen Note idendifizieren. ... Auf den Notenlinien könnte ich es mir ja noch vorstellen, aber wenn ich 2 oder 3 Hilfslinien vor mir habe, brauche ich zu lange, um zu erkennen, ob es vielleicht doch 4 sind.
    Das tut mir gut! Yeah, ich bin nicht alleine!

    Tiefseele schreibt:
    Ob das auch mit über 50 noch geht? Ich könnte es mal mit MPH probieren.
    Na klar! Mach das!
    Geändert von Triskell (13.02.2015 um 12:19 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. #44
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Ich habe tatsächlich Noten gelernt vor der ADHS Diagnose und Musikmachen hilft mir durchaus sehr. Das ist eine Form der Selbsttherapie.
    Das mit den Noten war der 2. Anlauf. Als Kind hat das garnicht funktioniert.

    MPH hilft mir eher beim Rhythmus. Ohne bin ich einer bin denen die unter Stress die Pausen verkürzen ... dann flutschte die Saite zu schnell vom Finger. Mit geht das viel viel besser.

    Übrigens spricht nichts dagegen als Ü50er ein Instrument anzufangen. Die Musikschulen stellen sich auch vermehrt auf diese Späteinsteiger ein. Und es ist einfach Quatsch dass man Musik nur als Teenie lernt. Nur für die Profikarriere als Solist isses zu spät aber nicht weil du es nicht mehr lernst sonder weil du 110 bist bis du beim Publikum bekannt bist.

  5. #45
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Wildfang schreibt:
    Ich habe tatsächlich Noten gelernt vor der ADHS Diagnose und Musikmachen hilft mir durchaus sehr. Das ist eine Form der Selbsttherapie.
    Das mit den Noten war der 2. Anlauf. Als Kind hat das garnicht funktioniert.
    Jau, finde es auch ziemlich überflüssig, trocken Noten zu lernen, war bei mir in der Schule auch so. Ich habe Noten erst mit Instrument richtig gelernt. Mit ernsthaftem Singen geht das sicherlich auch. Aber heute ist das in den Schulen sicher anders.

  6. #46
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Das einzige Instrument, dass ich spielen kann, ist mein Körper, also ich singe.

    Seit 2001 in ein Chor, der sich sehr gerne bewegt, sprich es gibt auch Schauspiel,
    alles für uns geschrieben.

    Was den Rhythmus betrifft, da kann ich nur meinem eigenen folgen, aber mit etwas
    MPH geht es sehr viel besser. Durch das Singen habe ich die tiefe Bauchatmung
    erlernt, ich gehe nie schlecht gelaunt nach Hause, und auf der Bühne zu stehen
    ist einfach toll. Und der Moment nach dem Schluss bis der Applaus kommt, das ist genial.

    Mir kommt zu Gute, dass ich schon als Kind sehr viel Musik "gelauscht" habe,
    als Teenager war ich von Beethoven total begeistert und Musik ist für mich
    so wichtig wie Nahrung.

    P.S. Ich kann nicht vom Blatt singen, ich muss es mal hören und dann kann ich
    auch nach Noten singen, und @Triskell - für meinen Chor habe ich meine VT
    aufgegeben. Das Chorleben tut mir einfach sehr gut.

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Toll, Gretchen! Ich bin ein bisschen neidisch

  8. #48
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 2.056

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Musikladen, Schule und Lehrer ist nix für mich. Erstens ist alles zu weit weg, zweitens will ich ja nur mal 1-2 Stunden drauf rum blasen. Wahrscheinlich ist die Neugier damit bedient. Wenn ich ein gerauchtes Saxofon irgendwo sehr günstig sehen würde, würde ich es mir vielleicht sogar kaufen und dann an die Wand hängen. Macht sich doch gut, oder?

    Wenn ich was richtig lernen will, kann ich das ja immer noch mit dem Keyboard machen.

  9. #49
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Keyboard hab ich auch kurz versucht - tja, ich hab keine 10 Gehirne ... als Bassist muss ich bis höchstens 4 Zählen
    Geändert von Wildfang (13.02.2015 um 13:38 Uhr)

  10. #50
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen?

    Tiefseele schreibt:
    Musikladen, Schule und Lehrer ist nix für mich. Erstens ist alles zu weit weg, zweitens will ich ja nur mal 1-2 Stunden drauf rum blasen. Wahrscheinlich ist die Neugier damit bedient. Wenn ich ein gerauchtes Saxofon irgendwo sehr günstig sehen würde, würde ich es mir vielleicht sogar kaufen und dann an die Wand hängen. Macht sich doch gut, oder?

    Wenn ich was richtig lernen will, kann ich das ja immer noch mit dem Keyboard machen.
    Die Musikschulen bieten meist mehrmals im Jahr kostenlose Schnuppertage an, an denen man sich auf verschiedenen Instrumenten einfach mal ausprobieren kann.

    Das wäre doch genau das Richtige für dich!

Ähnliche Themen

  1. Mehrere Diagnosen - wo fange ich an?
    Von september im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 17:04
  2. Disziplin in der Freizeit - Instrumente lernen, Bücher lesen
    Von PhilipZappel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 6.10.2012, 05:25
  3. ADS und Instrumente spielen?
    Von TangMu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 21:23
Thema: Könnt ihr ein oder mehrere Instrumente spielen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum