Umfrageergebnis anzeigen: (M)ein Garten ist für mich...

Teilnehmer
57. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich habe einen Garten und er ist für mich Lebenselixier /Therapie/ pure Lust

    21 36,84%
  • Ich habe einen Garten und ich bin auch ganz froh darüber

    13 22,81%
  • Ich habe einen Garten - aber ohne wäre es auch okay

    3 5,26%
  • Ich habe einen Garten und würde ihn am Liebsten loswerden

    1 1,75%
  • Ich habe keinen Garten - möchte aber unbedingt mal einen haben

    7 12,28%
  • Ich habe keinen Garten - aber ich hätte ganz gerne einen

    8 14,04%
  • Ich habe keinen Garten - ist mir aber egal

    3 5,26%
  • Ich habe keinen Garten - und so soll es auch auf jeden Fall bleiben

    1 1,75%
Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 43 von 43

Diskutiere im Thema M(ein) Garten….. im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: M(ein) Garten…..

    Ich habe einen Garten, der aber leider recht weit weg ist. Er hat fast 400 qm und alle paar Wochen oder auch Monate bin ich überzeugt, dass ich ihn loswerden möchte.

    Manchmal fahre ich raus und hab ne Stinklaune, sobald ich dort bin ist alles vorbei und ich kann wurschteln ohne Ende.

    Es ist ein Schrebergarten und anfangs hatte ich mächtige Probleme, weil eben alles nicht den allgemeinen Schrebervorstellungen entsprach, hinzu kam eine lange Phase der Nichtpflege, weil ich total erschöpft war und mich gerade noch so zur Arbeit quälen konnte. Nachdem ich alles, unter Wahrung der eigenen Grenzen, wieder in Ordnung gebracht hatte war Ruhe.

    Da ich aber auch Bodenkundlerin bin sind meine Methoden zwangsläufig nicht dem allgemeinen Schrebergebaren angepasst.

    Diesen Sommer erreichte ich den Durchbruch: Die Nachbarn kommen vorbei, schauen interessiert über den Zaun und fragen so manches Mal nach. Es hat sich jetzt auch rumgesprochen, was bei mir alles an Getier rumkraucht, manche kommen schon, um nach Schmetterlingen und Libellen zu schauen. Von sowas hab ich keine Ahnung, ich freue mich nur an dem Geflatter!

    Meine besonders Liebe gilt meinen Fröschen, die sich in meinem Teich tummeln und manchmal ziemlich frech sind.

    Im Herbst war ich verreist und meine Nachbarin hat es rethorisch sehr geschickt eingetütet, um an meine Resternte zu kommen. Könnte ich jetzt noch lachen .

    Der Weg dahin war ziemlich steinig, lang oder wie man es nennen will, zurzeit denke ich aber nicht mehr an Aufgabe. Mal schauen, wie es nächstes Jahr aussieht!

  2. #42
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: M(ein) Garten…..

    Tiefseele schreibt:
    Ich hab vor ein paar Tagen noch 3 super leckere Ananaskirschen (eine Physalis-Art) im Garten geerntet!
    Die grün geernteten Tomaten werden auch langsam reif.

    Heute hab ich Feldsalat in eine Schale (ca 40x60cm mit Maulwurfshügelerde) gesät, den ich in der Küche keimen lassen will und dann zu den anderen Überwinterungspflanzen in den Anbau unter die Pflanzenlampen stellen will. Mal sehen, ob's was wird.
    Oh ja, Ananaskirschen habe ich dieses Jahr auch gehabt. Ich habe sie alle direkt ab dem Strauch in den Mund gestopft. Lecker!

  3. #43
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 28

    AW: M(ein) Garten…..

    Ich hab keinen Garten.. Bzw wir haben ein 10qm stück wiese an unserem Haus, und eine überdachte terasse daran aber da bin ich noch nie drauf gestanden xD Mir ist das ding schnurz pieb egal

Seite 5 von 5 Erste 12345
Thema: M(ein) Garten….. im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum