Umfrageergebnis anzeigen: Ließt du gerne und viel

Teilnehmer
84. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Weiblich-Nur wenn ich muss

    2 2,38%
  • Weiblich-Ja ich leße gerne

    15 17,86%
  • Weiblich-Ich bin ein Bücherwurm

    37 44,05%
  • Männlich-Ich lese sehr ungern

    8 9,52%
  • Männlich-Ja ich leße gerne

    14 16,67%
  • Männlich-Ich bin ein Bücherwurm

    8 9,52%
Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 48

Diskutiere im Thema Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Ich habe in meiner Literatur Gruppe hier festgestellt, das wir äh 80 % Frauenanteil haben, ist das Zufall oder gilt auch für uns, Adhsler, das die Frauen einfach mehr lesen, als die Männer ?

    Ich habe mal eine Umfrage aufgemacht.

  2. #2
    WbD


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 216

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Das glaube ich weniger, zumindest kenne ich eine Menge Männer, die auch ziemlich viel und gern lesen. Ich habe aber eher das Gefühl, dass Männer weniger gern über Gelesenes rumlabern.

  3. #3
    Inventar-Nr. 847

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Wir Frauen labern auch nicht so gern über Gelesenes. Aber wir reden gerne drüber!

  4. #4
    Chaotenschussel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 204

    Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Hallo zusammen.
    Männlein meldet sich auch mal😳

    Ich lese sehr gerne. Vorwiegend sachbücher. Trotz leseschwäche was das lesen sehr langwierig macht.

    Aber mit wem soll ich da quatschen? Die liesst doch sonst keiner😳

    Habe aber auch schon anderes gelesen. So gefällt mir beispielsweise coelho paolo.
    Zb der alchimist oder elf minuten
    Zur zeit bin ich ab der neuen biografie von chaplin und am reclam der musik.

    Wenn ich viel unterwegs bin, und das bin ich oft, dann höre ich hörbücher. Zb die bernsteinschleifferin oder die wanderhure(hat mich sehr stark beschäftigt)

    Spannende geschichten gehen mir sehr ans herz und beschäftigen mich sehr stark. Deshalb lass ich s.

    Lg
    Peter


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Ich denke nicht, dass Männer weniger lesen. Es ist aber gut möglich, dass sie weniger darüber reden. Schade eigentlich. Bin dennoch gespannt, auf das Ergebnis der Umfrage.

    @papapepe
    Der Alchemist von Paulo Coelho fand ich auch super! Coelho (bedeutet übrigens Hase) ist einer meiner Lieblingsautoren.

  6. #6
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Nun ja angeblich kaufen aber Frauen zumindest mehr Bücher, also sie sie sind eine wachsende Leserschaft. Aber traue keine Statistik die du nicht selbt gefälscht hast, heißt es.

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Hmm... Jetzt wo du es sagst... In meinem Lieblingsbücherladen, sehe ich tatsächlich mehr Frauen als Männer... Könnte natürlich auch andere Gründe haben...

  8. #8
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.859

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Tetrian schreibt:
    Ich habe in meiner Literatur Gruppe hier festgestellt, das wir äh 80 % Frauenanteil haben,
    Nun hast Du aber die Umfrage zugunsten der Männer beeinflusst. Alle Männer, die wissen, wie man "Buch" schreibt, werden nun abstimmen, während sich die Frauen zufrieden zurück lehnen und denken, dass ohnehin 80% derer, die lesen, Frauen sind, da muss man selbst nicht auch noch abstimmen.

    Ich selbst brauche Bücher, wie die Luft zum Atmen. Die Frage, die sich mir stellt, ist, ob ich Bücher aus Papier brauche oder ob mir Hörbücher genügen. Ich denke in erster Linie an die CO2-Emmission. Aber da in Deutschland zum Glück keine Bücher mehr verbrannt werden (man denke an den 10. Mai 1933), stellt sich die Frage nach der CO2-Emission nicht. Ich werfe auch keine Bücher weg. Bücher müssen aus freien Stücken zerfallen.

  9. #9
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 793

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Ich liebe Bücher, schon seit ich ein kleines Kind bin. Konnte es kaum erwarten lesen zu lernen und habe dies dann sehr schnell beherscht damit ich nicht mehr von anderen abhängig war, die mir vorlesen.

  10. #10
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Steintor schreibt:
    Nun hast Du aber die Umfrage zugunsten der Männer beeinflusst. Alle Männer, die wissen, wie man "Buch" schreibt, werden nun abstimmen, während sich die Frauen zufrieden zurück lehnen und denken, dass ohnehin 80% derer, die lesen, Frauen sind, da muss man selbst nicht auch noch abstimmen.
    Oh habe ich gar nicht daran gedacht, nun ja, nun ist es zu spät, ich hoffe einfach, das, die Frauen auch fleißig abstimmen und 10 Leute sind ja nicht so reprentativ, ich hielt es nur für einen Beleg von etwas, das ich wiederholt gehört habe. Ich kann auch gehört haben, der Storch bringt die Kinder, in Deutschland gehen die Geburtenraten zurück und kann schluss folgern" Ah weniger Kinder, weil es weniger störche gibt.

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nehmt ihr Euer MPH regelmäßig oder mit Pause?
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 19:32
  2. Viel zu viel reden im Freundeskreis und zu viele Fehler im Büro
    Von Kasiopaia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2010, 22:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 22:50

Stichworte

Thema: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum