Umfrageergebnis anzeigen: Ließt du gerne und viel

Teilnehmer
84. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Weiblich-Nur wenn ich muss

    2 2,38%
  • Weiblich-Ja ich leße gerne

    15 17,86%
  • Weiblich-Ich bin ein Bücherwurm

    37 44,05%
  • Männlich-Ich lese sehr ungern

    8 9,52%
  • Männlich-Ja ich leße gerne

    14 16,67%
  • Männlich-Ich bin ein Bücherwurm

    8 9,52%
Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 48

Diskutiere im Thema Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Darius schreibt:
    Ich lese gerne und oft aber nicht permanent, eher phasenweise, dann aber sehr intensiv. Daher nicht Bücherwurm sondern die mittlere Variante.
    Kann ich so für mich unterschreiben.

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Bei mir sind es immer bestimmte Phasen. Oft könnte ich Bücher fressen, aber dann gibt es Zeiten, wo ich kaum lese.
    Es fehlt mir einfach die Motivation.

    Und wenn ich mich dann zwinge ein Buch zu lesen, muss ich ständig die Absätze wiederholen, weil ich unter dem Lesen mit meinen Gedanken ständig wo anders bin.
    Das macht ja dann auch wenig Sinn.

    Aus dem Bauchgefühl heraus würde ich mal sagen, dass es mehr männliche als weibliche Schriftsteller gibt.

    Daraus müsste eigentlich folgen, dass Männer auch mehr lesen, oder? Man wird ja nicht Schriftsteller wenn man kaum Bücher liest.

    Aber wenn ich in den Buchladen gehe, sehe ich in der Tat mehr weibliche Leserinnen. ? Mh. . .

  3. #33
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Ich denke es gibt mehr Männliche Schriftsteller weil es früher kaum Frauen gab, die Schriftstellerinnen waren.

    Ich denke wenn man alle Alten Bücher einstampfen würde die vor dem Jahr 1950 bsp geschrieben wurden, sähe die Sache ausgewogener an.

    Aber bei mir ist es der subjektive Eindruck natürlich nur, das Frauen oft nur Frauenromane schreiben und Männer eher die Sachbücher, aber wie gesagt, nur subjektiv

  4. #34
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Ja, wie mein Benutzername schon sagt
    Wenn ich Texte für die Uni lesen muss, dann weniger, aber Bücher und Geschichten verschlinge ich nahezu, seit ich lesen kann. Ich habe damals mit sieben Jahren Harry Potter Band 1 in zwei Wochen gelesen.

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 359

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Ja, ja ich muss mehrere Bücher pro Woche lesen. Aber mehr als 500 Seiten schaffe ich nie an einem Tag. Bei wissenschaftlichen Arbeiten auch gern nur mal 150 Seiten. Ich habe auch besondere Zitate auf Karten im Flur, um sie bei Gelegenheiten zitieren zu können..
    Das ist ein Vollpfosten, ich weiß
    Aber ich gleiche aus mit einem Buchtipp: Bourdieu: Soziale Distinktion. Gerade für Vielleser, die gerne drüber sprechen

  6. #36
    Gesperrt (Mehrfachaccount)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Hallo.

    Me too. Was sehr praktisch ist das es so viele Hörbücher gibt.
    Jetzt kann ich selbst beim Arbeiten Bücher hören. Nur was ich
    doof finde ist, das ich vor kurzem raus gefunden habe das viele
    Hörbücher eine "gekürzte Lesung" sind.

    LG AP

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 359

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Ja nur Hörbücher gibt es selten billiger, d.h. gebraucht :-)

  8. #38
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Jaa ich lese gerne und wenn ich Zeit finde auch viel.

    Hörbücher mag ich nicht so sehr da ich mich zu schnell ablenken lasse.

    Am liebsten normale Papierbücher und unterwegs weiche ich dann auch mal auf den E-reader aus.

  9. #39
    NorthLight

    Gast

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Seit ich lesen kann, lese ich alles, was mir in die Finger kommt.
    Am liebsten Fantasy-Romane, aber auch Historisches und selten mal Sachbücher. Im Moment sehr viel auf Englisch, weil das schwerer ist und meinen Kopf mehr beschäftigt. Ich lese dann nicht so schnell wie auf Deutsch und passe mehr auf - was zur Folge hat, dass es natürlich auch anstrengender ist und ich nicht so viel lese. Das ist in meinem Fall so gewollt, weil ich dann nicht in den Hyperfokus reinrutsche oder jedenfalls nicht so oft. ^^
    Ist mein Trick, meinen Kopf ein bisschen auszutricksen und zu beschäftigen, aber trotzdem am Tag noch was anderes machen zu können als nur lesen.

    Sonst lese ich aber auch Zeitungen, Zeitschriften, Magazine...... nur nicht das, was ich z.B. fürs Studium lesen soll.
    Man gewöhnt sich so an seine Marotten.....

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein

    Hallo,
    ich war früher eine echte Leseratte/Bücherwurm - und wärs sooo gern wieder. Aber zur Zeit schaff ich an manchen Tagen nicht mal ein paar Sätze, weiss dann einfach nimmer, was ich grad gelesen hab.
    Doof - hier liegen nämlich jede Menge interessante Bücher, aber ich schaffs einfach nicht, mich darauf zu konzentrieren.

    liebe Grüssle vom Schmetterling

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nehmt ihr Euer MPH regelmäßig oder mit Pause?
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 19:32
  2. Viel zu viel reden im Freundeskreis und zu viele Fehler im Büro
    Von Kasiopaia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 7.07.2010, 22:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 22:50

Stichworte

Thema: Wer ließt viel und regelmäßig, Männlein und Weiblein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum