Umfrageergebnis anzeigen: ADS / ADHS und Winterdepression

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Habe ärztlich diagnostizierte saisonale Depressionen

    6 8,22%
  • Habe jährlich wiederkehrend die beschriebenen Symptome

    36 49,32%
  • Kommt bei mir vor, aber nicht jedes Jahr

    21 28,77%
  • Nein, so etwas habe ich noch nie bemerkt

    10 13,70%
Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Diskutiere im Thema ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.120

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    Also nix mit unter die Sonne liegen ...den inneren Schweinehund Gassi führen ,...

    ...anscheinend reichen 30 Minuten am Tag draußen sein aus auch wenn es bewölkt ist ...Hauptsache Tageslicht...

    ... würde mich mal intressieren , die wo Hunde haben , und dadurch viel draußen sind, ... merkt ihr eine Besserung seit ihr einen Hund habt und dadurch "gezwungen" seid rauszugehen?

    LG Dori

  2. #12


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    Liebe Dori

    Deine Frage hat mich gerade an etwas erinnert.
    Ich habe mir vor einem jahr einen kleinen Plüschhund gekauft den ich in die Jackentasche stecken kann. So bin ich eine Zeitlang jeden Morgen meine Runde spazieren gegangen: "ich habe meinen Hund ausgeführt"
    Leider habe ich das nur kurze Zeit gemacht, dann konnte ich ein paar Tag nicht und schon war es wieder mal vorbei.
    Aber jetzt werde ich ihn wieder zur Gardrobe legen, dass ich daran erinnert werde.


    Herzliche Grüsse
    Pucki

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 628

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    lach, grins...süss...

    gehe jeden tag mit meinem hund fast 4 stunden spazieren, auch wenn es draussen schüttet. da will zwar mein hund nocht, denn er hasst regen, aber da muß sie durch.

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    @Dori

    Ja, das hilft auf alle Fälle. Ich muss mich zwar an manchen Tagen regelrecht dazu zwingen (bzw. mein Hund zwingt mich dann dazu) aber nach einer Runde mit ihm geht es mir deutlich besser.

    Nicht nur das Licht und die Luft, sondern auch die Bewegung hilft mir, so manche Gedanken zu ordnen, was noch einen zusätzlichen positiven Effekt hat.

    LG
    Erika

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 40

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    Ich habe SAD und finde Lichttherapie genial. Ich habe so'n Gerät, dass mit Batterie funktionniert, so dass ich alles im Haushalt machen kann was ich will. Auch auf der Arbeit am Schreibtisch trage ich diese "Brille" manchmal.

    Und ein Morgenlichtwecker ist auch cool, kann ich nur empfehlen. Ich bin damit viel besser gelaunt, als wenn ich vom Weckerklingeln wach werden muss.

  6. #16


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    Hallo

    Da dieses Krankheitsbild (saisonal Depression/Winterdepression/Lichtmangeldepression) derzeit mal wieder seine alljährliche Hochkonjunktur hat und wir seit letztem Herbst/Winter hier sehr viele neue Mitglieder dazu bekommen haben, hol ich diese Umfrage jetzt nochmal nach oben.











    Viele Grüße,
    Alex

  7. #17
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    klasse....

    ich dachte naja ich habe vor jahren asl ich noch geld hatte immer ein sonnenstudio besucht war dort auf einer bank die besondere strahlen hatte hat mir der hautarzt geraten damals...

    haut besser nebenwirkung.... bessere stimmung im zeit raum ende herbst winter.......

    ich dachte naja ... ich arbeite viel um diese zeit werde älter hab mir keine gedanken gemacht das es daran liegen könnte......

    .... aber jaaa kommt hin ... hab eben immer gesagt ich brauch licht sonne eben ...

  8. #18


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    hexe schreibt:
    ich dachte naja ich habe vor jahren asl ich noch geld hatte immer ein sonnenstudio besucht war dort auf einer bank die besondere strahlen hatte hat mir der hautarzt geraten damals...

    haut besser nebenwirkung.... bessere stimmung im zeit raum ende herbst winter.......
    Naja

    Wobei Solariumsbesuche bei einer saisonalen Depression leider aber nichts bringen, da es bei einer Lichttherapie nicht um die in dosiertem und angemessenem Umfang zweifellos durchaus gesundheitsfördernde Wirkung auf die Haut und nachfolgende Systeme wie in einem Solarium geht, sondern eben um das Stimulieren spezieller Rezeptoren in der Netzhaut, die dann v.a. über die Zirbeldrüse und über eine reduzierte und geregelte Produktion des Schlafhormones Melatonin wirken.

    Dafür braucht man, wie gesagt, kein Solarium mit einem extrem hohen Anteil an ultraviolettem Licht, sondern spezielle Lampen, die ein Lichtspektrum ähnlich oder sehr ähnlich dem des mittäglichen Tageslichtes in den Sommermonaten aussenden und auch keine geschlossenen Augen, wie im Solarium, sondern diese Lichtstrahlung muss ungefiltert und nicht abgeschwächt (auch nicht durch geschlossene Augenlider gefiltert oder abgeschwächt) durch offene Augen auf diese spezifischen Rezeptoren in der Netzhaut treffen.

    "Seelenbalsam" ist ein Solarium zweifelsohne immer, eine Therapie oder Prophylaxe gegen saisonale Depressionen ist es leider absolut nicht (entgegen häufiger Annahmen).





    Viele Grüße,
    Alex

  9. #19
    besenreiterin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 2.591

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    soory ich hatte mich falsch ausgedrückt jaa war auch nett ...grins..

    aber ich habe auf einer spiziellen strahlen bank gelegen konnt zb augen offen lassen hat nichts mit den normalen bänken zu tun gehabt hatten auch ganz viele nicht diese bank meistens nur ärtze damals ...
    aber dieses eie solarium geschäft das hat eben mit den ansässigen ärzten irgedwie zusammen gearbeitet ...
    weil das ja eh die kasse nicht gezahlt hat oder eben nur schlecht ...

    also das war eine spezielle bank oder wie nennt man sowas ??!!
    auf der würde man auch nicht soo braumn wie bei den anderen ... aber ich weis leider nicht mehr wie die genaue bezeichnung war .. schäm mal wieder nicht aufgepasst .... ..

    wie gesagt ist lange her ca .14 jahre ??!! denke ich ...

    es hat sicher auch seelen heil wirkung wenn man sich was gutes tut keine frage .. aber das meinte ich nicht es hat mir bei der haut allergie geholfen ...

    hofe das es jetzt deutlicher ist tschuldigung

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 735

    AW: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression

    Ich wurde aufgrund meiner schlimmen Depressionen und der damit verbundenen
    Neurodermitis früher ständig "gelichtet". - Für mich war das ganz grausig:
    Mitten im Winter für ein paar Minuten in diese enge Röhre...und dann diese vielen
    Klamotten aus und an. Wuaaah, wenn ich daran denke, wird mir jetzt wieder ganz
    anders. Ne, geholfen hat das nix.
    Spazierengehen mit Hund wirkt bei mir auch Wunder.
    Schon allein die Überwindung, rauszugehen und mich zu bewegen. Nicht sinnfrei
    "nur" spazierengehen, sondern dem Tier zuliebe.
    Wiedermal typisch.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. TV Tipp 17.9.2009 auf MDR: Von Übergewicht bis Depression
    Von Dori im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 12:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 5.06.2009, 19:46
  3. Spiegel TV Vox 22.15 Uhr Thema Depression
    Von Eiselein im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.02.2009, 17:58

Stichworte

Thema: ADS / ADHS und saisonale Depression / Winterdepression im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum