Umfrageergebnis anzeigen: Wie organisiert Ihr euer Leben?

Teilnehmer
411. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Terminkalender o.ä. aus Papier

    271 65,94%
  • Handy, PDA, Palm o.ä.

    160 38,93%
  • Kalender im PC/Internet

    100 24,33%
  • keines der genannten

    51 12,41%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 8 von 12 Erste ... 3456789101112 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 114

Diskutiere im Thema Wie organisiert Ihr euer Leben? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #71
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    Ich schreibe meiner Termine mittlerweile in mein Handy. Aber eigentlich merkt sich meine Familie immer meine Termine und erinnert mich dann.

    VG Jazz

  2. #72
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    Jazz schreibt:
    Ich schreibe meiner Termine mittlerweile in mein Handy.
    Ja. Das mache ich meistens auch so.
    Und wenn ich es vergesse, da hinein zu schreiben...habe ich ein Problem.
    Oft hilft mir mein Freund auch und erinnert mich oft an Termine.

    Was mir auch sehr unangenehm ist...ich vergesse so ziemlich alle Geburtstage...(außer von den Leuten, die es bei Facebook, meinVZ & Co stehen haben...).

  3. #73
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    Schön mit Kalender indem auch ein Stundenverlauf angezeigt ist, je genauer ich planen kann, desto weniger verfalle ich in sinnlose grübelaktivitäten.

    Benötigt aber viel DIsziplin, das durchzuhalten, wodurch es zu ungewollten "pausentagen" kommt, wo ich einfach nur das mache worauf ich Bock habe^^

  4. #74
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 374

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    aufgrund unseres stetigen termin- und erledigungschaos kam mein freund auf die idee eine tafel zu bauen(tafelsprühdose,holzrahm en,...) und anhand eines ampelsystems immer vor augen zu haben,was am dringensden erledigt werden muss.die tafel ist halbiert eingezeichnet,eine hälfte für ihn,eine für mich.jede hälfte wurde in 3 teile unterteilt mit einem fetten punkt vorn dran mit farbiger kreide(rot=sehr dringend,orange=muss halt erledigt werden aber reißt einem keiner den kopf bei ab wegen nichterledigung,grün=würde ich gern machen,wird aber erst mal hinten dran gestellt).
    so können wir mit schwamm und kreide jederzeit die sachen wieder umstellen,je nachdem wie wichtig sie sind.hat mir echt geholfen!

  5. #75
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 146

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    Ich habe mir ein System aufgebaut, das ich alles penibel notiere
    und das immer in meinem Sichtfeld liegt wo ich häufig bin.(lese ich dann täglich mehrmals)

    Ansonsten funktioniert meine Frau sehr gut als Terminplaner.

    Alles was mir nur gesagt wird und ich nicht in meine Sammlung einfüge(Terminplaner Zettel etc)
    vergesse ich fast immer.Aber es gibt ja noch meine Frau!!!

    gruss Gerald

  6. #76
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    ich habe mir zwei A4 blätter laminiert und von innen an die wohnungstür geklebt, auf die ich (wenn ich es nicht vergesse) wichtige termine mit abwischbarem stift draufschreibe, damit ich´s beim aus der tür gehen immer im blick habe.

    hat anfangs gut funktioniert, lässt aber mittlerweile schon stark nach, weil ich es schon gar nicht mehr wahrnehme.

    es ist jetzt so als ob die tür schon immer so ausgesehen hat.

    gruß kiran23

  7. #77
    Zim


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    ich schreib mir bei wichtigen sachen wie z.b. arzttermine mehrere zettel und leg die dahin wo ich oft bin, am PC und in der Küche...

  8. #78
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    Ich benutze einen Schreibblock für alles, was ich mir merken möchte. Ganz egal, um was es geht. Darin stehen alle Dinge, die ich erledigen möchte, was ich einkaufen muss, Adressen, Telefonnummern, wichtige Gedanken, meine Planungen...alles durcheinander. Der große, dicke Block ist schnell zu finden (im Gegensatz zu verschiedenen Zetteln). Wichtige Dinge, wie zum Beispiel die Adressen übertrage ich später.
    Neben meinem Schreibtisch hängt außerdem noch eine Tafel mit Kreide für die Dinge, die ich noch erledigen muss.
    An der Wohnungstür befindet sich auch noch ein Familienplaner. Meine eigenen Termine würde ich vielleicht noch übersehen, aber ich passe auf die Termine der anderen auf.
    Manchmal benutze ich auch den Organizer von meinem Handy. Meist bin ich zu faul, die Termine dort einzuspeichern.

  9. #79
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 87

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    Ich versuche regelmässig, meinen Terminplaner im Pc auf dem laufenden zu halten.
    Dann hängt in der Küche eine Magnettafel die man beschriften kann.
    Und ein Kalender für die bessere Übersicht.
    Arzttermine hänge ich mit den Magneten an die Tafel und zwar in
    Reihenfolge und für jeden in seiner eigenen Reihe.
    Das klappt ganz gut so.
    Als die Kinder noch klein waren und ich die Termine der ganzen Familie
    organisieren musste, hatte ich mir selber einen Kalender gebastelt mit
    Feldern die gross genug waren. Für jedes Familienmitglied ein Feld,
    das hat super geklappt.

    Das mit dem Handy klappt aber bei mir nicht, finde die Tipperei am Handy zu
    langsam

  10. #80
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Wie organisiert Ihr euer Leben?

    1. per stift und papier:
    etwa in form von mindmaps, in denen wichtige punkte festgehalten werden (und man kommt nicht in versuchung, formulieren zu wollen...)

    2. unterstützt via software etc:
    ...längerfristige vorhaben (bspw. aus 1.) via 'things' - ein programm, das an mac und ipod/phone läuft und in das hier und/oder da eingegeben wird (mit erinnerung) und das zwischen beiden synchronisiert wird.
    ...im büro via outlook - allerdings ohne zuviele erinnerungsdaten, weil die bei vollem kalender zunehmend nerven

    1. und 2. sind hilfreich, aber auch keine hinreichende bedingung für erledigungen (besonders nicht in SPIN bzw. SLIDE phasen...) - auch wenn das abhaken oder streichen von punkten durchaus erfreulich sein kann...

    VHG

Stichworte

Thema: Wie organisiert Ihr euer Leben? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum