Umfrageergebnis anzeigen: Wie steht es mit eurem Sehvermögen?

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich sehe gut

    25 24,04%
  • Ich bin kurzsichtig

    36 34,62%
  • Ich bin stark kurzsichtig

    17 16,35%
  • Ich bin weitsichtig

    5 4,81%
  • Ich bin stark weitsichtig

    1 0,96%
  • Kombinierte Sehschwäche (z.B. Kurzsichtigkeit und Altersweitsichtigkeit, o.a.)

    20 19,23%
Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 66

Diskutiere im Thema Wie steht es um euer Sehvermögen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #51
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Brillenträgerin seit dem ich 4 Jahre alt bin =)

  2. #52
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 65

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Kurzsichtig seit meinem 13. Lebensjahr. War letzten Sommer wieder beim Augentest und hab wieder eine neue Brille, eine die automatisch dunkel wird, wenn die Sonne scheint, obwohl sich meine Stärke nicht verändert hat. Hab einen Brillenpass immer bei mir. Ich hab zwei verschiedene Augenstärken, dadurch ist mir wohl oft ziemlich schwindelig.

  3. #53
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 124

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Mittlerweile brauch ich ne Brille, wenn ich was lesen will und eine wenn ich was entfernteres sehen möcht.
    Hat irgendwann vor ein paar Jahren angefangen.
    Davor hatte ich ne Hornhautverkrümmung... hab die Brille immer nur ne Weile getragen und dann nimmer,
    weils wieder okay war und weil ich irgendwie beim Treppensteigen eine Stufe übersehen hab. O.o

  4. #54
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Gerade heute wieder eine typische Situation an der Uni: Einen ganzen Textabschnitt vorne auf der Leinwand lesen. Ich sehe eigentlich nicht schlecht, aber es war enorm anstrengend, die Zeilen nicht durcheinander tanzen zu lassen.
    Ohne Medis habe ich das manchmal sogar bei Büchern.

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 417

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Eigentlich war mir nie bewusst, dass meine Probleme, etwas korrekt zu lesen, eine andere Ursache als eine gewisse Sehschwäche haben könnten. Da ich nun seit August 2012 Lesebrillen benutze und dennoch immer wieder "lustige" Lesefehler mache, glaube ich mittlerweile schon daran, dass es mit ADHS zu tun hat. Ich bin halt sehr schnell dabei, Wörter nach flüchtigem Scannen im Gehirn zu komplettieren. Dabei kommen zum Teil auch "unanständige" Ergebnisse raus. Muss etwas damit zu tun haben, dass ich manchmal gerne "versaute" Witze erzähle (allerdings nicht hier im Forum :-) )

  6. #56
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 386

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    jetztaber schreibt:
    Gerade heute wieder eine typische Situation an der Uni: Einen ganzen Textabschnitt vorne auf der Leinwand lesen. Ich sehe eigentlich nicht schlecht, aber es war enorm anstrengend, die Zeilen nicht durcheinander tanzen zu lassen.
    Ohne Medis habe ich das manchmal sogar bei Büchern.

    Liebe jetztaber,

    gerade Leinwände mit von Beamern geworfenen Bildern sind schwierig, auch für Nichts-ADSler, weil da einfach der Kontrast zum entspannten Lesen nicht stimmt. Und auf eine größere Entfernung, die man ja im Hörsaal zwischen Auge und Leinwand hat, haben die Augen zu den Kontrastproblemen auch gerne mal das Problem, die Zeile zu halten. Und wenn die Leinwand dann noch leichten Bewegungsfreiraum hat, wird es ganz schlimm. Lesen ist so schon für ADSler schwierig, weil es oft für längere Texte mit der Konzentration nicht so klappt, aber dann auch noch einen ganzen Text auf einer Beamer-Leinwand? Da hätte wohl jeder Probleme gehabt. (Ich habe die übrigens trotz Brille und kleinem Abstand auch.)

    Also mach Dir keinen Kopf, das liegt nicht an Deinen Augen, sondern eher an den ungünstigen Umgebungsbedingungen.

    Liebe Grüße,
    dat Brumm

  7. #57
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Ich habe ebenfalls eine Hornhautverkrümmung und bin kurzsichtig. Nicht stark, nur -1,25 aber es reicht aus, dass ich Verkehrsschilder, Gesichter etc. erst spät erkennen kann.

    Dazu kommt ein, mit den Jahren immer stärker werdendes Schielen nach außen, wobei ich hier kein bestimmtes Auge festlegen kann. Mir fällt es nur immer wieder auf Bildern auf. Das Gleiche ist bei meinem Sohn. Auf Bildern sieht man ein leichtes Schielen, schaut man ihn normal an, sieht man es nicht.

    Bei Müdigkeit, Stress etc. habe ich häufiger Probleme beim Fokussieren, sehe dann verschwommen oder Doppelbilder, auch das Schielen wird dann stärker.
    Medikamente haben da auch durchaus Einfluss drauf. Schmerzmittel etc. führen bei mir auch zu einer "verlangsamten Fokussierung".

    Habe letztens erst eine neue Brille bekommen. Die Optikerin meinte zu mir, dass ich sehr sensibel auf eine Verschlechterung reagieren würde. Sie hat extra ihre Tests doppelt gemacht, um auszuschließen das es Zufall war. Aber mir fielen -0,25 Dioptrin Unterschied schon arg auf. Die meisten Leute würden das wohl gar nicht bemerken?

  8. #58
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 386

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Loekoe, die Wahrnehmung ist in der Tat sehr unterschiedlich. Manche Leute merken bis zu einer Dioptrie nicht, andere hätten gern Achteldioptrien, wenn es sie denn gäbe.

    Das Schielen entsteht übrigens nicht mit der Zeit, sondern ist angeboren. Es macht sich aber meist erst im Alter, wenn die Sehanforderungen mehr werden, bemerkbar. Wenn das bei Deinem Sohn auch ist, rate ich Euch, ihn zum Arzt zu bringen, denn ein verstecktes Schielen ist zwar in vielen Situationen nicht sichtbar, kann aber manchmal kann es zu erheblichen Einschränkungen bis hin zu schweren Kopfschmerzen führen. (Hatte ich auch lange, bis ich in der Meisterschule herausgefunden habe, wieso ich beim häufigen Wechsel vom Fokussieren entfernter Dinge zum Lesen teils unerträgliche Kopfschmerzen bekam.)
    Der Arzt kann die Stärke des Schielens bestimmen und Euch geeignete Maßnahmen nennen, wie ihr Euren Sohn entlasten könnt.

    Wenn Du zu dem Thema noch Frage hast, kannst Du mich gern auch direkt anschreiben.

    Liebe Grüße,
    dat Brumm

  9. #59
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Ich bin schon seit knapp 30 Jahren kurzsichtig, aber wie bei vielen sehe ich, wenn ich müde bin schlechter und wenn ich ausgeruht und konzentrationsfähig bin besser

  10. #60
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Brummelchen schreibt:
    Also mach Dir keinen Kopf, das liegt nicht an Deinen Augen, sondern eher an den ungünstigen Umgebungsbedingungen.

    Liebe Grüße,
    dat Brumm
    Es war vielleicht auch nicht das beste Beispiel für das "Phänomen" des Zeilen-Durcheinanderbringens, was ich in analogen wie in digitalen Texten habe - aber einen Kopf mache ich mir deswegen so oder so nicht... Und dass es nicht an den Augen liegt, darüber sind sich ja auch Augenärzte einig

Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Verlängerung steht an
    Von Idels im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.09.2012, 23:38
  2. Entschluss steht: Ich will es versuchen.
    Von hypocampus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 19:47

Stichworte

Thema: Wie steht es um euer Sehvermögen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum