Umfrageergebnis anzeigen: Wie steht es mit eurem Sehvermögen?

Teilnehmer
104. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich sehe gut

    25 24,04%
  • Ich bin kurzsichtig

    36 34,62%
  • Ich bin stark kurzsichtig

    17 16,35%
  • Ich bin weitsichtig

    5 4,81%
  • Ich bin stark weitsichtig

    1 0,96%
  • Kombinierte Sehschwäche (z.B. Kurzsichtigkeit und Altersweitsichtigkeit, o.a.)

    20 19,23%
Seite 3 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 66

Diskutiere im Thema Wie steht es um euer Sehvermögen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Noch nie Probleme damit gehabt... Wußte gar nicht das das überhaupt mit ADHS in Zusammenhang steht...

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 1.910

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    cthulu schreibt:
    Noch nie Probleme damit gehabt... Wußte gar nicht das das überhaupt mit ADHS in Zusammenhang steht...
    Ich war ja auch nur neugierig, herauszufinden, ob es bei uns Chaoten da einen Schwerpunkt in die eine oder andere Richtung gibt -
    oder eben nicht.

    Anscheinend eher nicht.

    lg Gretel

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Hmm ich habe einige Adhsler kennengelernt, die auch so ein Auge haben wie ich.
    Starke angeborene Stabweitsichtigkeit (Astigmatismus) dadurch Amblyopie und Hornhautkrümmung...Kids bei denen das früh genug bemerkt wurde , laufen dann lange Zeit mit einem abgeklebten Auge herum (nicht ausschließlich bei dieser einen Erkrankung)

    Bei mir wurde das versäumt, das zuständige Hirnareal sei dadurch verkümmert. (ich habs gewusst ich hab einen an der Marmel )

    Dann gibts bei mir noch die These dass das Auge kaputt ging, als ich mit 5J. Masern und Scharlach auf einmal hatte, der Scharlach sehr spät erkannt und behandelt wurde.

    Bei der Schuluntersuchung habe ich dann mit zugehaltenem rechten Auge auf einer Sehtafel eine Katze für einen Sessel gehalten (was hält das dumme Tier auch den Schwanz hoch wie eine Lehne) und dann hat der Augenarzt nur diese Fehlfunktion festellen können, die bis heute nicht heilbar ist.

    Was hat das nun mit ADHS zu tun ? Es ist bei mir so, dass das rechte Auge (haltet Euch mal eine lange Zeit einen Klüsen zu ) mehr leisten muss, der Kopf nimmt eine unnatürliche Haltung ein, dei Nackenmuskulatur verkrampft.
    Das eh durch Konzentrationsmangel erschwerte Lesen wird nun auch noch durch verminderte Sehfähigkeit beeinträchtigt.

    Als dann das rechte Auge immer schlechter wurde, Glaskörpertrübungen hinzukamen, war die Panik nicht weit..ich habe mich wochenlang nur im Dunkeln aufgehalten.

    Also ADHS und schlecht sehen ist echt blöd , ich komme aber augenblicklich gut klar, und es verschlechtert sich nicht so sehr, da man den erhöhten Augeninnendruck abstellen konnte.


    lg
    banjo
    Geändert von banjoman (12.12.2013 um 00:38 Uhr)

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 1.910

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Ich habe eben auch diesen Astigmatismus.
    Auch meine Großmutter - Mutter - Bruder - Tochter…(alle ADHS bzw AS) sind/waren augenmäßig bedient..

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Gretel schreibt:
    cthulu schreibt:
    Noch nie Probleme damit gehabt... Wußte gar nicht das das überhaupt mit ADHS in Zusammenhang steht...
    Ich war ja auch nur neugierig, herauszufinden, ob es bei uns Chaoten da einen Schwerpunkt in die eine oder andere Richtung gibt -
    oder eben nicht.

    Anscheinend eher nicht.

    lg Gretel
    In Zusammenhang vielleicht weniger aber gewisse Fehlsichtigkeiten sind wohl im Rahmen der Differenzialdiagnostik auszuschließen.

    Wir müssen bei unserer Tochter eine besondere Untersuchung machen lassen. Es geht um eine Fehlsichtigkeit, die sich Mikroschielen nennt. Leute, die das haben, können ADS ähnliche Symptome aufweisen beim Lesen. Denn das führt oft dazu, dass Silben, Endungen und kleine Wörter überlesen werden, was das Lesen extrem schwierig macht, vor allem das Textverständnis. Ebenfalls soll die Ärztin Heterophorie ausschließen, die verursacht nämlich Doppelbilder, Kopfschmerzen und Konzentrationsprobleme.

    Genauso mussten wir auch eine spezielle Form der Schwerhörigkeit austesten lassen - hat mit dem direktionalen Hören zu tun. Das ist aber unter "Laborbedingungen" okay. Nur meinem Empfinden nach in anderen Situationen, wie z.B. in der Klassengemeinschaft mit vielen Nebengeräuschen wohl nicht - was ja dann aber für eine Ursache anderer Art spricht > Filterschwäche. Ich wage zu behaupten, dass der Cocktailparty-Effekt bei mir nicht vorhanden ist.


    Ach ja... was meine Augen betrifft: -8,0/-8,5 Dioptrien.... äh. Ohne Brille bin ich quasi in einem der späteren Werke von J.M.W. Turner unterwegs
    Geändert von snowhopper (12.12.2013 um 12:14 Uhr)

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    So Gretel,

    dann bist Du wohl meine verloren geglaubte Schwester ? (irgendwie sind wir ja Alle eine große bekloppte Familie)


    Wie muss ich mir denn nun den Zusammenhang ADHS Astigmatismus vorstellen ?

    Ich kapiers noch nicht.

    Lesen kann ich übrigens hervorragend (den neuen Ebook readern sei Dank, da stimmt die Buchstabengrösse und der Kontrast, einfach herrlich ach ja plus MPH natürlich ), habe auch keine Legasthenie oder eine ähnliche Komorbidität.... Dyskalkulie hatte man gedacht dass ich die hätte, aber es war einfach die Unfähigkeit sich auf eine Aufgabe zu fokussieren...heute bin ich ein wandelnder Taschenrechenr

    greetz
    banjo
    Geändert von banjoman (12.12.2013 um 13:53 Uhr)

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 1.910

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    banjoman schreibt:
    Wie muss ich mir denn nun den Zusammenhang ADHS Astigmatismus vorstellen ?

    Ich kapiers noch nicht.
    Ich habe keine Ahnung, ob es da einen Zusammenhang gibt.

    Wie gesagt, ich war neugierig, ob einer von diesen bunten Umfrage-Balken heraussticht -
    um eventuell einen Schwerpunkt / Zusammenhang zu erkennen.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    war auch nur eine rhetorische Frage .

    Ich bin mir sicher , dass es da einen Zusammenhang gibt.

    Von der Erklärung her aber bestimmt ein Henne-Ei Problem.

    Wo liegt denn das Sehzentrum, auch da im Frontallappen ? .. wenn also ein Hirnareal verkümmert ist das bestimmt nicht so scharf begrenzt, dass da nicht andere Neuronale Netze betroffen sind.

    Bin aber wahrlich kein Hirnforscher, ich esse nur gerne Bregenwurst


    lg
    banjo

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 230

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    Astigmatismus habe ich auch, am linken Auge. Bin ausserdem kurzsichtig (-7, -8.5).

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Wie steht es um euer Sehvermögen?

    banjoman schreibt:
    Bin aber wahrlich kein Hirnforscher, ich esse nur gerne Bregenwurst


    Habe grad' mit meinem Männe über den Cocktailparty-Effekt gesprochen... ja, doch, wir können die anderen Geräusche austunen. Aber dann alle... und Löcher in die Luft starren. Ob das so im Sinne des Erfinders ist?!?!?

    Aber zurück zur "Blindheit" ich habe auch öfter Doppelbilder, wenn ich müde bin, kann mich aber auch nicht konzentrieren, wenn ich keine Doppelbilder habe. In letzter Zeit schweife ich auch in guten Minuten schon nach 1-2 Sätzen Lektüre ab, wenn das Thema nicht selbstgewählt ist. Super für die Formulare, die jetzt wegen Töchterchen auf uns zukommen. Und Kita-Gutscheinantrag für Sohnemann war auch ein Spießrutenlauf. Wie gut, dass man beim Verschreiben einfach nochmal ein neues Formular ausdrucken kann

Ähnliche Themen

  1. Verlängerung steht an
    Von Idels im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.09.2012, 23:38
  2. Entschluss steht: Ich will es versuchen.
    Von hypocampus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 19:47

Stichworte

Thema: Wie steht es um euer Sehvermögen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum