Umfrageergebnis anzeigen: Was hilft euch nach Niederlagen zum aufstehen?

Teilnehmer
121. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mein Humor

    39 32,23%
  • Nichts. Ich bleib liegen, ist so bequem.

    31 25,62%
  • Ich muss irgendwas kaputt machen!

    16 13,22%
  • Wo ist das Fitnessstudio?

    11 9,09%
  • Ich mach das ganz anders...

    24 19,83%
Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 52

Diskutiere im Thema Umgang mit Niederlagen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Kleine Niederlagen nehme ich mit Humor (grimmiger Spott über mich selbst,
    was zynisch oder ironisches).
    Bei großen beschädige ich oft Dinge, die ich besitze, um nicht der Sachbeschädigung
    angezeigt werden zu können.
    Nur ganz selten füge ich mir selbst (kleine) Wunden zu. Manchmal schreie
    ich für den Moment auch einfach meine Wut raus.
    Danach gehe ich dann analytisch an die Sache und versuche daraus etwas
    nützliches zu ziehen, damit es nicht ganz umsonst war.

  2. #22
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Umgang mit Niederlagen

    SHBewohner schreibt:
    Manchmal schreie
    ich für den Moment auch einfach meine Wut raus.
    Ich wünschte, ich könnte das...

  3. #23
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.125

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Ich schreie ebenfalls und mache mir dabei Selbstvorwürfe und/ oder beschimpfe weil ich angeblich zu Nichts zu gebrauchen bin. Die Wutanfälle können je nach Schwere auch mehrere Stunden andauern. Danach kann ich das Problem meistens gelassener angehen.

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Ich rege mich nur noch auf, wenn ich Niederlagen erlebe. Ich krieg ne immense Wut, wenn ein grosses Problem im Leben eintrifft. Eigentlich ist es noch das einzige wirkliche Gefühl, dass ich noch wahrnehme, weil ich eigentlich die ganze Zeit immer wieder grosse Probleme bekomme. Man lebt gefühlstechnisch gesehen auf Raten oder erlebt positive Gefühle höchst selten. Was solls? Wenn man sich aufregt, wird das auch noch gegen einen ausgelegt.

  5. #25
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.125

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Ich kann die Reaktion der Normalos schon ein bißchen verstehen. Überreaktion erschreckt sie weil sie nicht nachvollziehen können was gerade passiert. Für die Meisten unter ihnen gehören Niederlagen genauso zum Leben wie Erfolge. Sie ärgern sich darüber aber stecken sie weg, während wir ein Drama daraus machen.Das Schlimme daran ist dass sie mit ihrer Art uns zu zeigen wie sie darüber denken alles noch verschlimmern.

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Bei mir ging jedes Mal die Welt unter und ich habe jede Kleinigkeit dramatisiert. Meißt hat das dann mein Freund abbekommen. Erst Wut auf die Welt, alles und jeden, dann Wut auf mich selbst und schließlich mich selbst bemitleidet, dass alles schief geht usw. :-D

    Mittlerweile kann ich besser damit umgehen, ich denke, es liegt größtenteils an der Einnahme meiner Medis und an meiner Psychotherapie, in der ich lerne, mit solchen Situationen besser umzugehen und mich nicht immer so zu fühlen, als könnte ich nichts dagegen machen.

  7. #27
    Stefanus

    Gast

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Ich kenne das auch oft mit den Niederlagen, auch wenn sie immer seltener werden. Im ersten Moment treffen sie mich tief und ich stehe unter diesem emotionalen Cocktail der am liebsten alles hinschmeißen will. Meist ensteht aus diesem Frust auch Aggression. Ich lasse in diesem Moment der Aggression einen gewissen Freilauf, ich schlage gegen irgendetwas, gehe ins Fitnessstudio oder Dusche kalt. Danach schalte ich wieder um und wende den Blick nach vorne, schließlich bringt nur diese Haltung etwas positives und produktives, so wird man halt zum Stehaufmännchen. Manche haben es hier als Signatur ganz gut stehen a la: Ich falle hin, rücke wieder meine Krone zu recht und laufe weiter. So in der Art ist es auch bei mir.

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Also am Anfang bin ich niedergeschlagen und irgendwie traurig sprich wie vor den Kopf gestoßen. Nach einiger Zeit aber lerne ich damit umzugehen. Bzw: Ist es bei euch auch so das wenn ihr etwas unangenehmes erfahrt bzw ihr in irgendeiner Weise Ärger bekommen habt sei es vom Chef oder sonst was es euch noch Tagelang beschäftigt anstatt einfach die Sache zu vergessen?

  9. #29
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.125

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Ich reagiere zum Teil sogar erst nach einem oder mehreren Tagen richtig wütend auf manche Situationen. Aber nur dann wenn ich die Konsequenzen irgendwie zu spüren bekomme

  10. #30
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.445

    AW: Umgang mit Niederlagen

    Virtual schreibt:
    Also am Anfang bin ich niedergeschlagen und irgendwie traurig sprich wie vor den Kopf gestoßen. Nach einiger Zeit aber lerne ich damit umzugehen. Bzw: Ist es bei euch auch so das wenn ihr etwas unangenehmes erfahrt bzw ihr in irgendeiner Weise Ärger bekommen habt sei es vom Chef oder sonst was es euch noch Tagelang beschäftigt anstatt einfach die Sache zu vergessen?
    Ja, und es nervt mich sehr!!! Ich weiss, ich überreagiere, aber anders kann ich nicht...

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Blackouts - Niederlagen - aufstehen und weitergehen!!
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 9.10.2012, 19:09
  2. Umgang mit und von Kollegen...
    Von Nervzwerg81 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 21:09
  3. Umgang mit Borderlinern
    Von hypocampus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 14:51
Thema: Umgang mit Niederlagen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum