Umfrageergebnis anzeigen: Steht Ihr zu Eurer Diagnose?

Teilnehmer
334. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nur vor mir.

    43 12,87%
  • Vor meiner Familie

    159 47,60%
  • Vor meinen besten Freunden.

    166 49,70%
  • Vor meinen Freunden und Bekannten.

    102 30,54%
  • Beruflich

    41 12,28%
  • Öffentlich

    80 23,95%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 15 von 15 Erste ... 101112131415
Zeige Ergebnis 141 bis 148 von 148

Diskutiere im Thema Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #141
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 547

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    Nahe Freunde und Bekannte wissen es schon - es ist aber kein Thema.
    Es ist halt einfach so.

    Beruflich wissen es nur die beiden Kollegen, deren Kinder selbst die Diagnose haben (aufgrund Erzählungen eines Kollegen, der mir immer von den Problemen seiner Tocher erzählte und deren Schulprobleme nahezu identisch den meinen waren, habe ich sogar erst angefangen das auch bei mir in Betracht zu ziehen).
    Sonst weiß es kein Kollege!

  2. #142
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    Meine Familie weiß es definitiv, vor allen da meine 2 Kinder auch betroffen sind.
    Mein Mann ist natürlich auch darüber informiert ( er muß ja schließlich mit uns klar kommen )
    Meine Mutter weiß es auch, ich habe aber dass Gefühl sie akzeptiert es nicht so richtig. Obwohl sie meiner Meinung nach auch betroffen ist ( sowie alle meine Geschwister) Ich bin aber ja kein Arzt.
    Ich denke bei Menschen die einem nahe stehen kann man es ohnehin nicht verheimlichen.
    Ich habe allerdings den Fehler gemacht als ich frisch von meiner Diagnose gehört hatte, es irgendwie bei jeder Gelegenheit raus zu posaunen.
    Das lag aber glaub ich daran, dass ich so erleichtert war endlich zu wissen dass ich nicht Geisteskrank war sondern es eine ganz normale Erklärung dafür gibt warum ich mich ein Leben lang so anders fühle als die Anderen.
    Da habe ich aber schnell gemerkt dass es sehr viele Vorurteile in bezug auf ADHS gibt und meistens die am lautesten schreien, die am wenigsten Ahnung haben.
    Da ich auch kein Messias bin, ist mir es auch Wurscht was Andere darüber denken und es kostet einfach zu viel Energie Andere zu überzeugen.
    Diese Energie hebe ich mir auf, für Menschen die mir am Herzen liegen.

  3. #143
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    Hallo

    ich steh eig schon oeffentlich dazu, aber es gibt gewisse Leute die's nix angeht.. ZB mein Arbeitgeber, Kollegen.. hab so oft schlechte Erfahrungen gemacht das ich's einfach fuer mich behalte. es gibt aber vereinzelt auch kollegen denen ich's erzaehlt habe, einfach gut jmd zu haben der einem auch mal den ruecken freihaellt wenn mal was ist..
    Meine freunde und familie wissens fast alle, gibt den ein oder anderen wo's einfach nie zur sprache kam und die's deswegen nicht wissen..
    Ich verheimlichs nicht aber ich trets auch nicht breit, aber des mit den Diskussionen was du angesprochen hast.. ich muss mich da immer tierisch zusammenreissen.. ich kann da schnell ein wenig agressiv werden... vorallem wenn se kommen mit gibts nicht, alles luegen und se dann noch fest davon ueberzeugt sind das es mit aufmerksamkeit wollen zu tun hat und nicht mit unsrer aufmerksamkeitsspanne etc... ich muss mir da immer auf die zunge beissen oder eine rauchen gehen, bzw meistens auf die zunge beissen, hatte auch schon welche dabei die mich dann geloechert haben weil se wirklich wissen wollten was des ist.. leider kann ich die an einer hand abzaehlen...

    Gruessle und Happy Wednesday

  4. #144
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    ich möchte es nicht meinen Bekannten sagen .. nur mein mann weiß es die Leute wo ich kenne nee denke das wäre nicht gut
    weil viele mich nicht so mögen merke das . aber ist mit egal bin nicht so oft mit denen zusammen..

    würde sie eh nicht verstehen einige meinen eh es ist eine modekrankheit ..

    wenn ich denen das noch noch sagen nein ..

  5. #145
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    Hello, diese Bullshit redenden Menschen sind auch mir bekannt. Früher hat mich sowas runtergezogen und eingeschüchtert. Mittlerweile kann ich drüber stehen, denn ich habe eine These zu diesen Leuten: sie haben keine Ahnung von dem Thema, also lehnen sie es einfach ab, um nicht in ein Gespräch verwickeln zu werden.
    Als ich selbstbewusster wurde und Meinungen anderer Leute pragmatisch zu betrachten und nicht mehr mit dem Emotionalen zu verbinden. So 4/5 der Personen, die ich gefragt habe, weswegen die es so betrachten hatten weder standfeste Argument, noch großartig Ahnung vorzuweisen. So komme ich zu der These.

  6. #146
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    Naja, ob ich das über den Freundeskreis verbreite weiß ich nicht. Es sei denn ich machs zum
    Teil meines künftigen Berufes.

    Hab schon genug damit zu tun über Schwerhörigkeit hinreichend aber nicht zuviel zu informieren
    und höhere Intelligenz gehört auch noch zu mir. Könnte mir da bald wohl Tafeln umhängen.

  7. #147
    Lou


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    Nur sehr wenigen Menschen gegenüber, wo eine wirkliche, gegenseitige emotionale Bindung besteht - da ist es vorteilhaft, weil es manche Dinge eben erklärt.

    Aber ansonsten würde mir das keine Vorteile bringen.....wenn dann eher Nachteile, Diskussionen, gefährliches Halbwissen.

  8. #148
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.790

    AW: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS?

    Privat wissen es viele, dienstlich eigentlich nur die, mit denen ich enäher zu tun habe (und die, denen es dann weitererzählt wurde)
    Ich stelle mich nicht gerade damit vor " Guten Tag mein Name ist Mosel Pirat und ich habe ADHS." und finde sowas auch furchtbar. Aber China verheimlichen es auch nicht ich. Ich mags, wenn Leute über Dritte Lästern " dieser unmögliche Mensch hat bestimmt Erwachsenen-ADHS" und und noch ein bisschen rumzicke n lasse und dann mich oute. Besonders, wenn Menschen mich schon was kennen, ergeben sich interessante Gespräche und ich kann vieles abbauen. Ja, ADHS gibt's tatsächlich, man kann es per Mail XY nachweisen und es entsteht durch XY. Ja, Medikamente helfen, nein, sie stellen nicht ruhig, ja, es gab schon immer ADHS, es ist keine Modekrankheit und es hätte früher genetische Vorteile, einen ADHSler im Stamm zu haben, auch wenn de vermutlich nicht alt würde, wir haben auch positive Eigenschaften, wie XY.


    Dienstl werde ich mich bei guter Gelegenheit auch sicherlich gegenüber dem Klientel outen aber dann bin ich Ratsch-Thema bei vielen, die es nichts angeht. Ich mache es, wenn es mir gefällt

Seite 15 von 15 Erste ... 101112131415

Ähnliche Themen

  1. Diagnose mittelschweres ADHS steht fest
    Von Stiffler im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 00:50
  2. Sagt ihr eurem Umfeld, dass ADHS bei euch diagnostiziert wurde?
    Von Vampirlady im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 16:46
  3. Diagnosetermin bei der Adhs Ambulanz in der Eos-Klinik steht.
    Von rambojim im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 19:29

Stichworte

Thema: Steht ihr öffentlich zu Eurem ADHS? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum