Umfrageergebnis anzeigen: Warst du als Kind ein Einzelgänger?

Teilnehmer
676. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    553 81,80%
  • nein

    123 18,20%
Seite 7 von 23 Erste ... 23456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 228

Diskutiere im Thema Warst du Einzelgänger? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Warst du Einzelgänger?

    hirnbeiß schreibt:
    Tja. Was bedeutet eigentlich Freundschhaft? Eine Frage, die es so einfach nicht zu beantworten gilt.
    Ich frage mich das oft ohne eine befriedigende Antwort zu bekommen.
    Die Frage ist auch, ob ich es jemals beantworten konnte.
    Hallo hirnbeiß!

    Meine Definition für Freundschaft ist, den anderen so zu nehmen und akzeptieren, wie er ist. Man muß sich nicht verstellen, sondern kann so sein, wie man ist. Kann offen sprechen. Ein wahrer Freund ist da, wenn man ihn braucht. ...

  2. #62
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Ich hasse es allein zu sein aber ich komm damit klar von daher.. Schon Einzelgängerin weil ich mit vielen Leuten auch nichts zu tun haben möchte.

  3. #63
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 200

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Bin immer noch ein Einzelg'nger

  4. #64
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Warst du Einzelgänger?

    ja war...bin einzelganger...manchmal würde ich es gern ändern ... manchmal ... finde ich es gut so ... wie s ist ...

  5. #65
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Ja, leider auch schon immer ein Einzelgänger. In der frühen Kindheit war ich immer lieber alleine. Ich konnte mit den anderen Kindern nix anfangen und die vor allem nicht mit mir. Ich bilde mir immer ein gar nie ein Kind gewesen zu sein. Wie geht es euch damit?

    Ich hab mir immer mein Fahrrad geschnappt und in den Wald gesessen mit nem Buch! Allgemein war ich gern in der Natur!

    Oder ich hab gern gezeichnet!

    Dann in der Jugend habe ich mich komplett selber aufgegeben und mich zwanghaft angepasst. BIn in die Disco gerannt und hatte ein paar Rocker-Freunde die auch einiges älter waren. MIt Gleichaltrigen konnte ich nix anfangen (oder die mit mir). Konnte nie über die Witze lachen, war mir zu albern. So richtig kindlich albern war ich auch nie!

    Deshalb wollte ich in die Großstadt abhauen um dort in der Masse unterzugehen. Durch Pech bin ich immer noch hier im Kaff.

    Auch heute passe ich nicht zu den anderen Menschen und ich habe gemerkt, dass ich es nicht schaffe mich so anzupassen um akzeptiert zu werden. Freundin habe ich eigendlich eine einzige, die auch etwas aus der Reihe fällt und mich so akzeptiert wie ich bin!

    Sonst klinke ich mich ganz schön aus und gebe mich gar nicht preis weil ich nicht wieder als seltsam angesehen werden will.

  6. #66
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Ich war lange ein Aussenseiter und hatte daher nur so 2-3 Freunde

  7. #67
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Hallo zusammen

    Auch mir ging es so, daß ich immer nur 1-3 Freunde hatte. Eine Gruppe hätte mich auch überfordert. Aber irgendwie hab ich mir immer Freunde gesucht die kein ADHS hatten. So als ob ich den Ausgleich gebraucht hätte. Im nachhinein denke ich es war gut so. Stellt euch doch mal vor drei ADS Personen treffen aufeinander. Jeder würde doch in eine andere Richtung ziehen und es würde nur im Streit enden.

    Gruß Karla

  8. #68
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Immer noch wandle ich als einsamer (Wolf, Hamster, Regenwurm?) durch die Welt.
    Meine Frau sagt dann immer daß ich nur gebe und nichts nehmen kann.
    Das macht potentielle (Freundschaftsbewerber) unsicher und die halten dann Abstand,
    weil sie ja auch gerne geben würden und ich kann halt nichts annehmen...

  9. #69
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Lutstig und traurig zugleich...ich kannmich auch in die lange Reihe der Einzelgänger einreihen.
    Ich sag immer ich war früher die kleinste Randgruppe der Schule.....ich war alleine.
    Ich hatte zwar immer mal wieder sogenannte Freundschaften, aber irgendwie sind diese auch immer im Sande verlaufen.
    Ich habe aber auch oft einfach gerne alleine gespielt weil mir dieses ganze Soziale hin und her, zwischen den Kindern, immer für mich sehr anstrengend war.

    Vielleicht ist ein Grund das ich mich mit Mädchentypischen Themen und Spielen nie Identifizieren konnte und lieber in der Natur herumgewuselt bin und Tiere beobachtet habe. Auch in der Jugend und selbst bis heute bin ich immer Einzelgänger geblieben....auch wenn ich heute echt viele Bekannte habe, und auch ein paar lose Freundschaften,aber sowas wie beste Freundinnen denen man alles erzählen kann habe ich immernoch nicht

    Was mich dabei manchmal bedrückt ist, das man mit seinen Gedanken immer alleine ist, denn grade wenn es mir schlecht geh, kann ich schwer über meine Probleme reden.....schon Komisch, dabei habe ich für Probleme von anderen immer in offenes Ohr und helfe gerne.

    Unglaublich finde ich aber das einen Leute durch diese Zurückgezogenheit und dem Mangelden jammerns eigentlich ganz anders sehen als man eigentlich ist.
    Bei meinem ADS Test musste ich feststellen, das selbst meine Famile und mein EX-Partner mich teilweise völlig fehl einschätzen weil man sachen einfach gut zu vertuschen gelernt hat.

    Allerdings gibt es auch manchmal Situationen wo ich eher gerne alleine bin.
    Zum Beispiel wenn ich mit vielen Menschen zusammen veile verschiedene Gespräche geführt habe oder einer Situation ausgestetz war wo ich wie ich es gerne sage "brennen" musste.
    Danach bin ich immer froh wenn ich ein paar Tage mich nicht mit Leuten beschäftigen muss und in ruhe all die Informationen und Eindrücke Sortieren kann.


    Gruß Babygirl

  10. #70
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Warst du Einzelgänger?

    Hallo,

    aber so was von...Ich bin es heute noch. In diesem Jahr werde ich 50 und bin auch heute noch ein Einzelgänger, trotzdem ich inzwischen eine Familie gegründet habe, meide ich immer noch die Gesellschaft anderer Menschen. Ich habe aber auch sehr schlechte Erfahrungen mit anderen Menschen gemacht...nicht zulezt aufgrund meiner Störung.

Seite 7 von 23 Erste ... 23456789101112 ... Letzte
Thema: Warst du Einzelgänger? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum