Umfrageergebnis anzeigen: Cola und ADS!!!

Teilnehmer
152. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich trinke sehr gerne/viel Cola

    52 34,21%
  • Ich brauche immer wieder Cola

    30 19,74%
  • Cola ist mir nicht wichtig

    70 46,05%
Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 61

Diskutiere im Thema Cola und ADS!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 179

    Cola und ADS!!!

    Wie ist das bei Euch? Ich trinke unheimich gerne Cola, aber NUR frisch und kalt. Wenn es nur einen Tag steht mag ich es nicht mehr.
    Aber manchmal hab ich richtige Gelüste auf Cola. Hab mal gehört das da irgendwas drin ist das uns ADSlern gut tut...nur was ist das?

    Jetzt bin ich mal gespannt ob ihr auch so gerne Cola trinkt

    Grüßel

  2. #2
    Merħba

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 447

    AW: Cola und ADS!!!

    Interessantes Thema xD
    Also ich trinke wenn nur light und am liebsten aus der Dose. 0,5l Flasche geht garnicht, 1l ist noch okay. Kein Scherz, für mich macht das einen Unterschied! Kalt sollte es in jedem Fall sein ;-)

  3. #3
    durch und durch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 412

    AW: Cola und ADS!!!

    Am besten aus der 0,5l Glasflasche und eiskalt! Nix von wegen light/zero etc.!

    Von McDonalds ist die Cola so ziemlich die letzte Cola, die ich mag.
    Die 1L Cola schmeckt ganz gut, die 1,5L Cola aus der "dünnen" Plastikflasche schmeckt nicht...

    Ob ein Unterschied besteht? Wer weiß?

  4. #4
    herrwasgeht

    Gast

    AW: Cola und ADS!!!

    BRAUNES ZUCKERWASSER
    mus sagen früher hab ichs gerne getrunken doch heute ekelt
    mich das zeug so hart an ich schmeck nur zuckerwasser
    aber wer es mag solls trinken
    Geändert von herrwasgeht (21.03.2013 um 21:34 Uhr)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Cola und ADS!!!

    Zu süß für mich als Dauergetränk, wie alle Limos. Ich trinke fast nur Wasser oder Tee und bis vor kurzem (vor MPH) viel Kaffee.
    Cola mag ich eigentlich nur als Cuba Libre .

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Cola und ADS!!!

    Thorsticek schreibt:
    Interessantes Thema xD
    Also ich trinke wenn nur light und am liebsten aus der Dose. 0,5l Flasche geht garnicht, 1l ist noch okay. Kein Scherz, für mich macht das einen Unterschied! Kalt sollte es in jedem Fall sein ;-)


    Das hat was mit der Chemischen reaktion von der Cola und der Dose zu tuen weil, ich trinke Lieber gar keine Cola als aus der Flasche, und hab deshalb mal ein Chemiker gefragt das ist einfach so :-D

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Cola und ADS!!!

    Ich trinke auch jeden Tag mind. 1 Liter Cola light. Ich brauch das einfach

    Unsere Kinderpsychaterin hat mir empfohle, den Kindern vor der Hausaufgabe ein Glas Cola zu geben.
    Es soll zusätzlich zu den Medis gegeben werden und es soll helfen wacher zu werden.

    Meine zwei (11 und 14) trinken Cola in maßen und haben damit keine Probleme.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Cola und ADS!!!

    ich trinke ausschließlich Schwip Schwap ohne Zucker seit fast 4 Jahren...also wenn da irgendwas gutes für Adsler drin ist, bin ich definitiv danach süchtig:-) Wasser mag ich garnicht mehr...jeder muss schon lachen, wenn ich mit meiner Flasche ankomme....

    Kaffee trinke ich leider auch zuviel, obwohl ich da echt schon krasse Trips hatte...mit Zittern und richtigen Panikattaken..kennt das jemand?

  9. #9
    Lysander

    Gast

    AW: Cola und ADS!!!

    Zur Eingangsfrage, warum Cola zur Selbstmedikation von vielen ADSlern gehört: es ist das aufputschende Coffein und auch das Phenylalanin. Letzteres kann zu Dopamin umgewandelt werden. Coffein erhöht meines Wissens den Dopaminspiegel. Deshalb sollte man MPH nicht unmittelbar zusammen mit Kaffee, Cola oder Tee einnehmen.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Cola und ADS!!!

    Jetzt verstehe ich meinen Kaffee Konsum um die zwei Liter tägl.

    Sent with Tapatalk 2.

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Coca Cola soll bei ADHS helfen????
    Von Feechen2011 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 9.05.2012, 13:25
  2. Medikinet und Kaffee oder Cola
    Von diesel1991 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.02.2011, 20:36
  3. ADS und Cola
    Von Rosenfee im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 2.12.2010, 11:33
Thema: Cola und ADS!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum