Umfrageergebnis anzeigen: Cola und ADS!!!

Teilnehmer
152. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich trinke sehr gerne/viel Cola

    52 34,21%
  • Ich brauche immer wieder Cola

    30 19,74%
  • Cola ist mir nicht wichtig

    70 46,05%
Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 61

Diskutiere im Thema Cola und ADS!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Cola und ADS!!!

    In meinem Kühlschrank befinden sich an Getränken nur Cola-Zero und Milch für den Kaffee. Cola morgens, mittags, abends, am Bett.

    Um mein Gewissen zu beruhigen versuche ich mich seit Jahren selbst zu überzeugen, dass die angegebenen Kräuterextrakte gesund sind.....

  2. #32
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Cola und ADS!!!

    Cola hat einen gleichzeitig beruhigenden (Zucker) und stimulierenden Effekt (Coffein).

    Für den ADHSler ist das Ganze also eine Stimulanziensimulation.

    Cola light hat zwar ebenfalls einen stimulierenden Effekt, der beruhigende/antidepressive Effekt geht allerdings flöten.

    Aus diesem Grund ist es auch nicht möglich, einen Cola-Entzug mit Koffeintabletten durchzuführen. Weil eben der Zucker fehlt.

    Die antidepressivsten Effekte werden mit Fritz-, Afri- oder Key-Kola erzeugt.

    Nachteil: Man wird fett wie eine Sau.

  3. #33
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: Cola und ADS!!!

    Vom Fettigkeitsfaktor mal abgesehen, bin ich mir gar nicht so sicher, ob die handelsüblichen Colasorten sich bei uns überhaupt koffeintechnisch bemerkbar machen.
    100ml CocaCola enthalten gerade mal 10mg Koffein, zum Vergleich, die gleiche Menge an Kaffe enthält 80mg Koffein (wobei es da sicherlich Unterschiede geben mag, je nachdem wie man ihn zubereitet, aber das ist eben so ein Durchschnittswert, der gut zeigt, dass Kaffee für Koffeinjunkies effektiver ist und man nicht so oft zu Potte rennen muss )
    (Quelle der gennanten Werte)

    Als ich vor einigen Jahren mal viel abgenommen habe, hab ich mir zuckerfreien Kaffee angewöhnt .... nicht gut, wie Eisi schreibt ... Zucker fehlt, wirkt nicht so ...
    Jetzt trink ich nur noch Caffe Latte, Latte Macchiato bzw. Milchkaffee, ... also Espresso mit vieeel Milch ...
    Ohne zucker ... im Prinzip ... denn zum Glück ist in der Milch ja keiner .

    Aber trotzdem liebe ich Cola ... heiß und innig ... lecker.
    Darf aber nicht so viel ... sonst Fliegerlein wieder dick und Flugzeug will wieder nicht abheben .
    Natürlich nicht ... aber ich will mir nieee wieder eine DeBeKaBe-Hose kaufen müssen ...
    (DickerBauchKurzeBeine-Hose ... Sondergröße ...)

  4. #34
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Cola und ADS!!!

    Da ich ein ausgesprochener Kaffeejunkie bin, bekomme ich "mein Koffein" schon , auf Cola (dann auch nur Coca Cola) habe ich nur selten Lust, und wenn, dann muss sie kalt sein... An Kaltgetränken trinke ich normalerweise hauptsächlich Wasser oder Saftschorlen...

  5. #35
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Cola und ADS!!!

    Ich liebe Cola.
    Aber bin dabei das ich endlich damit endgültig aufhöre.
    Und nur noch gaanz selten cola trinke^^

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Cola und ADS!!!

    hallo ihr lieben.. ich liebe Kaffee..alles was mit kaffe zu tun hat..aber Cola naja trinke ich auch sehr gerne aber nur kalt. aber das ich davon rülpsen muss wie ein schwein( sorry) und ich das aber nicht kann( da quäle ich mich so bis es endlich raus ist), lass ich lieber die finger davon..also nur sehr sehr selten wenn ich alleine bin. ..aber das Cola so eine positive Wirkung auf uns hat..man lernt ja immer was neues...lg

  7. #37
    Gibt´s Kaffee ?

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 1.610

    AW: Cola und ADS!!!

    alessia schreibt:
    aber das ich davon rülpsen muss wie ein schwein( sorry) und ich das aber nicht kann( da quäle ich mich so bis es endlich raus ist), lass ich lieber die finger davon..also nur sehr sehr selten wenn ich alleine bin. ..aber das Cola so eine positive Wirkung auf uns hat..man lernt ja immer was neues...lg
    Nimm Dir Luther als Vorbild: "Warum rülpst und furzet ihr nicht, hat es euch nicht geschmecket?"

    Frei nach dem Motto, was 'raus muss, muss 'raus, sonst gibts Bauchschmerzen

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: Cola und ADS!!!

    ohjeee...............Cofein und die julivi, das wird meistens voll lustig denn es enthemmt meine glückshormone und meine hyperaktivität total. also ich bin dann voll glücklich und weniger depri. hab nur genauso wie beim mph manchmal ein klitzekleines bißchen angst um mein armes kleines herz, denn mein puls ist schon höher dadurch.....

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Cola und ADS!!!

    hey chaostanja...ne das währe mir echt tzu peinlich...aber gestern hab ich mir eine eiskalte Cola gegönnt...hab es ganz langsam getrunken in der Hoffnung das ich mich nicht blamiere...und...es ging voll in die hose...ich wußte garnicht das ich soooo laut rülpsen kann..ich hab es auf meine nichte geschoben.....lg

  10. #40
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Cola und ADS!!!

    Hallo,

    ich trinke sehr gern Cola light/zero, habe aber noch nie einen pushenden Effekt entdeckt. Wenn ich viel Kaffee trinke, was ich früher häufig getan habe, werde ich zunehmend müde.
    Deswegen lasse ich das nun. Ich kann auch nach einer Coffeintabl. schlafen, das pusht mich gar nicht.

    So ganz verstehe ich diese Logik allerdings noch nicht. Bei ADS wirken doch diese sonst stimulierenden Substanzen paradox. Also dürfte es meiner Meinung nach dann ja gar nicht pushen,
    wie es bei mir der Fall ist. Ist das ansonsten Einbildung oder auf den Zucker zurückzuführen?

    MPH und Coffein = schlechtere Wirkung?

Ähnliche Themen

  1. Coca Cola soll bei ADHS helfen????
    Von Feechen2011 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 9.05.2012, 13:25
  2. Medikinet und Kaffee oder Cola
    Von diesel1991 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.02.2011, 20:36
  3. ADS und Cola
    Von Rosenfee im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 2.12.2010, 11:33
Thema: Cola und ADS!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum