Umfrageergebnis anzeigen: Raucher oder Nichtraucher

Teilnehmer
777. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, bin Nichtrauer

    315 40,54%
  • Ja, gelegentlich

    56 7,21%
  • Ja, immerzu

    295 37,97%
  • Ja, aber höre immer mal wieder auf

    39 5,02%
  • Nein, habe kürzlich aufgehört

    72 9,27%
Seite 22 von 27 Erste ... 17181920212223242526 ... Letzte
Zeige Ergebnis 211 bis 220 von 261

Diskutiere im Thema Raucher oder Nichtraucher? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #211
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Mumford schreibt:
    Oh ja! Ich rauche jetzt genau seit 5 Monaten nicht mehr.
    Seitdem ich aufgehört habe, kommt es mir so vor, dass meine alte Unruhe wieder zurückkommt.
    Auch die Konzentration scheint öfter abzudriften, als bisher. Konzentrationsprobleme hatte ich aber immer schon.
    Als Kind war ich wohl extrem hippelig. Irgendwann hat sich die ganze Unruhe wohl nach Innen verzogen.

    Eigentlich schätzen mich die Leute eher als ruhigen und zurückhaltenden Menschen ein.
    Aber meine Nervosität und Unruhe fällt auch diesen Leuten langsam verstärkt auf.
    Aber wenn ich das Thema ADHS erwähne, schütteln die meisten eher den Kopf.
    Ich hoffe dass das bei mir nicht der Fall sein wird, da ich seit ca. nem 3/4 Jahr durch das Medikinet ruhiger, konzentrierter & vor allem strukturierter geworden bin.
    Nicht dass das dann wieder schlimmer wird...
    Ich werde es mal weiter beobachten, mein Umfeld nach meinem Verhalten befragen und mit meinem Psychater reden...

    Nimmst du denn irgendwelche Medis gegen ADHS?

  2. #212
    Mumford

    Gast

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Kazumi schreibt:
    Ich hoffe dass das bei mir nicht der Fall sein wird, da ich seit ca. nem 3/4 Jahr durch das Medikinet ruhiger, konzentrierter & vor allem strukturierter geworden bin.
    Nicht dass das dann wieder schlimmer wird...
    Ich werde es mal weiter beobachten, mein Umfeld nach meinem Verhalten befragen und mit meinem Psychater reden...

    Nimmst du denn irgendwelche Medis gegen ADHS?
    Einfach ist es nicht, vor allem der erste Monat ist eine echte Willensprobe. Aber ich habe es durchgehalten und darauf bin ich richtig stolz. Und dieses Gefühl tut einfach gut!
    Rückblickend würde ich sogar sagen, dass mir das Rauchen im Endeffekt gar nicht viel gebracht hat. Es hat mich höchstens kurzfristig beruhigt, zumindest habe ich mir das eingebildet. Geholfen hat's aber eigentlich nie. Naja, das merkt man wohl erst im Nachhinein.

    Mit Medis gegen ADHS habe ich überhaupt keine Erfahrung. Das lasse ich dann den Arzt entscheiden, wenn meine Diagnose eindeutig ist.
    Das wird aber wohl noch 'ne Weile dauern.

  3. #213
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Mumford schreibt:
    Einfach ist es nicht, vor allem der erste Monat ist eine echte Willensprobe. Aber ich habe es durchgehalten und darauf bin ich richtig stolz. Und dieses Gefühl tut einfach gut!
    Rückblickend würde ich sogar sagen, dass mir das Rauchen im Endeffekt gar nicht viel gebracht hat. Es hat mich höchstens kurzfristig beruhigt, zumindest habe ich mir das eingebildet. Geholfen hat's aber eigentlich nie. Naja, das merkt man wohl erst im Nachhinein.

    Mit Medis gegen ADHS habe ich überhaupt keine Erfahrung. Das lasse ich dann den Arzt entscheiden, wenn meine Diagnose eindeutig ist.
    Das wird aber wohl noch 'ne Weile dauern.
    Den ersten Monat habe ich ja auch schon hinter mir. Um genau zu sein: Heute bin ich bei Tag 45!
    Ich fand die ersten 2 Wochen schlimm und danach komischerweise nicht mehr...
    Wobei ich darüber natürlich auch froh sein kann.

    Ich habe aber schonmal 3 Monate vor einigen Jahren geschafft, wobei es mir da wesentlich schwerer gefallen ist. Ich hatte dann aber dämlicherweise auf ner Party wieder angefangen...
    Aber Partys habe ich auch schon hinter mir und ich kam nicht in Versuchung

  4. #214
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 375

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Kazumi schreibt:
    @ lia90: Glückwunsch fürs Aufhören und das schon ziemlich lange!
    I
    Aber ich habe letztens gelesen, dass Rauchen bei ADHS auch zur Selbstmedikation dient und deswegen sich die Symptome vom ADHS beim aufhören wieder verschlimmern (wegen Dopamin und so).
    Kann das einer von euch bestätigen?
    Danke!

    Leider kann ich das bestätigen.. :/

    Seit ich nicht mehr rauche, bin ich wieder viel impulsiver geworden, Medis hin oder her.

    Das Rauchen war für mich wie eine Pause vom Leben. Mal zur Ruhe kommen & das Nikotin hat sein weiteres dazu beigetragen.

    Es hat so viele Vorteile Nichtraucher zu sein, aber auch nach 2 Jahren vermisst man die Zigaretten-Pause
    & würde sich gerne hin & wieder mal eine gönnen.

    Aber ich versuche konsequent zu bleiben, weil ich sonst vermutlich wieder anfangen würde

  5. #215
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    lia90 schreibt:
    Danke!

    Leider kann ich das bestätigen.. :/

    Seit ich nicht mehr rauche, bin ich wieder viel impulsiver geworden, Medis hin oder her.

    Das Rauchen war für mich wie eine Pause vom Leben. Mal zur Ruhe kommen & das Nikotin hat sein weiteres dazu beigetragen.

    Es hat so viele Vorteile Nichtraucher zu sein, aber auch nach 2 Jahren vermisst man die Zigaretten-Pause
    & würde sich gerne hin & wieder mal eine gönnen.

    Aber ich versuche konsequent zu bleiben, weil ich sonst vermutlich wieder anfangen würde
    Ich denke auch dass man wahrscheinlich wieder anfängt zu rauchen wenn man sich "mal eine" gönnt. Dann ist die Hemmschwelle einfach nicht mehr so groß, da man ja schon eine hatte... Oder wenn man sich für ne Party ne Schachtel kauft und dann am nächsten Tag noch welche über hat....

  6. #216


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Ich rauche jetzt seit 16 Jahren nicht mehr und ich hatte lange Entzugserscheinungen, habe auch gefressen und war nervös. Inzwischen ist dies schon lange kein Thema mehr, aber an und zu habe ich auf einmal plötzlich Schmacht und würde gerne rauchen. Stelle ich mir dann vor, wie der Qualm in meinen Körper geht, finde ich das dann aber zum Glück eklig.

    Ich hoffe, ich fange nie wieder an.

    Angefangen habe ich schon mit 13 und habe mit 34 aufgehört. 20-30 Zigaretten täglich habe ich geraucht.

    Die gemütlichen Kaffeepausen mache ich inzwischen auch wieder und genieße sie wie früher mit Zigarette. Allerdings mache ich insgesamt viel weniger Pausen, weil es keine Grund mehr gibt. Mit Zigaretten war das noch anders.

  7. #217
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    hab das glück, dass ich nie angefangen hab (wette mit meinem vater um meinen führerschein)

  8. #218
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Bin Raucher.
    Will Schon lange aufhören und vor ein paar Jahren ging das auch immer mal wieder -.-

  9. #219
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 180

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Noch nie geraucht. Noch nie probiert auch wenn ich es in einer Tief-Phase meines Lebens oft vorhatte.
    Aber ich möchte nicht rauchen. Dann riechen die Klamotten mega eklig finde ich. Also wenn ich von ner Freundin komme muss erstmal alles in die Waschmaschine!

  10. #220
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 59

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Wie sieht das eigentlich mit dieser E-Zigarette aus? E-Gitarre hab ich ja schon. Schmecken die wie echte Kippen? Kein Teer und kein Nikotin. Das hört sich erstmal gut an. Letztens war da so'n Teil für ca. 9 Steine in der Werbung. Ist das was zum abgewöhnen?

Thema: Raucher oder Nichtraucher? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum