Umfrageergebnis anzeigen: Raucher oder Nichtraucher

Teilnehmer
777. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, bin Nichtrauer

    315 40,54%
  • Ja, gelegentlich

    56 7,21%
  • Ja, immerzu

    295 37,97%
  • Ja, aber höre immer mal wieder auf

    39 5,02%
  • Nein, habe kürzlich aufgehört

    72 9,27%
Seite 17 von 27 Erste ... 1213141516171819202122 ... Letzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 261

Diskutiere im Thema Raucher oder Nichtraucher? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #161
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Beides. Ich kann gut aufhören und auch wieder anfangen. Meist beides aus den gleichen Gründen.

  2. #162
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 187

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Raucher, ganz klar, selbstgedreht weil billiger. Menge geht eigentlich, aber irgendwie schwankt das seit ich MPH kriege sehr stark.
    Aber vorher hab ich auch versucht aufuhören, aber das läuft nicht.

    Aber @auri, wie machst du das? Ich habe das körperliche und psychische Suchtgefühl beim Rauchen. Meine Exfrau konnte auch ein paar Tage mal nicht rauchen, dann ein paar Tage mal viel, dann wieder nichts... Das hab ich nie kapiert wie das geht, denn zumindest körperlich müsste sich der Entzug doch bemerkbar machen...

  3. #163
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Also das ist jetzt eher nicht so leicht zu erklären. *g*

    Ich denke die Stärke der körperlichen Symptome bzw. wie sehr man die 'leidend' wahrnimmt oder einfach ignorieren kann, hängt eng damit zusammen welche Einstellung man dazu hat. Ich hab schon irre drunter gelitten, ich hab schon aufgehört ohne überhaupt was an körperlichem Entzug zu merken. Ersteres bevor ich Carr gelesen und mit Autosuggestion rangegangen bin, letzteres eben seitdem.
    Aufhören weil ich mich zwingen will und mit dem totalen Verzichtsgefühl....geht echt garnicht. Leiden ohne Ende und aufgeben aus totalem 'gehtnichtmehr'.
    Aufhören weil ich den Schei* endlich nicht mehr brauche und vom ersten Tag an happy zu sein weil ich das endlich nicht mehr machen muss geht dagegen suuuuper.

    Und wer das jetzt in kurze, prägnante Sätze packen und die auf 50 Seiten als Schritt-für-Schritt-Häppchen strecken kann, soll sich bitte bei mir melden, wir schreiben einen Ratgeber für Aufhörer und werden gemeinsam reich....

  4. #164
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Ich war ein sehr starker Sucht-Raucher. Da Nikotin auch in das Dopaminsystem eingreift, nutzen es sicher viele ADS'ler auch als Eigenmedikation. Nikotin macht ja immer das, was man braucht: Konzentration beim Arbeiten, Entspannung bei der Ruhe, und ist als "kleiner Freund" immer bei Problemen da.
    Zum Glück habe ich es geschafft vor 8 Jahren mit dem Nikotin aufzuhören. Gegen "Craving", dem starken Verlangen, kann ich Enspannungsmethoden empfehlen.

  5. #165
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 311

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Bin Nichtraucher. Probiert hatte ich das mal aber das war einfach nur ekelig. Zumindest was Zigeretten betrifft :-)

    Dafür kiffe ich mal hin und wieder...

  6. #166
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    tja das ist ja das blöde bei uns , ich rauche auch seit dem ich 20 bin , voll bekloppt da erst anzufangen , nunja hatte mal ein halbes jahr aufgehört und dann wegen psychichen stress wieder angefangen, meine freundin ,jetzt ehefrau , hatte nen Klasse Hund der Lyphosarkom bekom und wir nicht machen kontten ihm zuhelfen .
    Habe aber den kosum da ich twins habé , der eine hat auch ADHS, ziemlich eingeschränkt. Auch stopff ich selber die Zeit die ich brauch zum Stopfen kann ichja nicht rauchen , deshalb stopf ich auch nichcht vor..
    Ich denke mit useren Probs icst es auch ungleich schwerer so ne Kopfsache zu meistern.
    Eure Dougal

  7. #167
    Bulme

    Gast

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    habe aufgehört. hab recht viel damals gepafft, aber ich konnte direkt aufhören zum glück. vermisse es auch nicht

  8. #168
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Sehr interessante Umfrage Bulme

    Bin ja erst seit gestern dabei, aber diese Frage hat mich schon vorher beschäftigt.
    Ich hätte gedacht, dass ein sehr grosser Teil der AD(H)S-ler Raucher ist.

    Da bin also falsch gelegen...

  9. #169
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 395

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Raucher! Aber das mit dem Aufhören hab ich mir nie überlegt was bringts mir auch?

    Der Körper kriegt jeden Tag so viele Schadstoffe ab da macht das Nikotin den Braten auch nicht fett

    Hmm also ich stopfe oder drehe halt ist billiger...

    Also rauch ich jeden Tag unterschiedlich viel am Tag...

    Manchmal hält ne Dose ne WOche manchmal zwei Tage

    Wenn ich viel unterwegs bin muss auch mal ne Schachtel gekauft werden aber dann halt nur für unterwegs ^^

    Und selbst wenn ich aufhören wollte... Ich brauch meine Kippen auch wenn ich krank im Bett lieg...

    (obwohl es ne VERDAMMT miese Idee war mit ner Kehlkopfentzündung zu rauchen )

    Aber ich kanns halt nicht lassen..,. Hilft irgendwie im Tagesablauf...

  10. #170
    Bulme

    Gast

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    hab grad wieder ne richtige down phase.... und doch lust wieder anzufangen kam mir immer gut "versorgt" vor mit ner kippe. so ein mist.

Thema: Raucher oder Nichtraucher? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum