Umfrageergebnis anzeigen: Raucher oder Nichtraucher

Teilnehmer
777. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, bin Nichtrauer

    315 40,54%
  • Ja, gelegentlich

    56 7,21%
  • Ja, immerzu

    295 37,97%
  • Ja, aber höre immer mal wieder auf

    39 5,02%
  • Nein, habe kürzlich aufgehört

    72 9,27%
Seite 15 von 27 Erste ... 1011121314151617181920 ... Letzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 261

Diskutiere im Thema Raucher oder Nichtraucher? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #141
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Mit 15 Jahren habe ich, wie glaube ich sehr viele Jugendliche, mal einige Zigaretten ausprobiert. Ich habe aber immer nur gepafft, weil ich total zu husten anfing, wenn ich es auf Lunge probiert habe.

    Im Erwachsenenalter habe ich zwischendurch in extremen Stress- oder Trauersituationen 1-2 Wochen gepafft.

    Normalerweise lehne ich für mich das Rauchen ab. Die Anderen müssen das für sich entscheiden... da rede ich niemandem rein.

    MollyMaus68

  2. #142
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    crazyy1 schreibt:
    An alle die aufgehört haben:

    Habt ihr am Anfang auch alle Kontakte generell total eingeschränkt??
    Bei mir war eher das Gegenteil der Fall. In meinem Umkreis raucht so gut wie niemand. Ich war so ziemlich der einzige Süchtige - fast 20 Jahre lang. Auch am Arbeitsplatz waren die meisten Kollegen Nichtraucher. Meine Liebste hat sowieso nicht geraucht… So gesehen haben sich die sozialen Kontakte quasi verbessert, nachdem ich vor sechs Jahren mit dem Rauchen aufgehört habe.

    Ich schreibe "quasi", weil ich nach dem Rauchstopp recht unerträglich (reizbar, Stimmungsschwankungen, Wutausbrüche, aufschiebend, schusselig… die ganze Palette eben) geworden bin. Anfangs hatte ich gehofft, es würde sich mit der Zeit legen, doch Pustekuchen. Konzentration völlig herunter, dauerhafte Prokrastination seit dem Rauchstopp. Nicht dass ich als Raucher nicht so gewesen wäre. Aber da konnte ich eben "mal ne schmöken" und der Aufruhr war vorbei.

    Im Übrigen ging es mir nach dem Rauchstopp körperlich gar nicht besser (so wie in den Hochglanz-Broschüren und Aufhör-Ratgebern immer versprochen), sondern im Gegenteil, bis dahin kerngesund, war ich auf einmal anfällig für Entzündungen geworden, 3-4 mal pro Jahr erkältet (die Schwere der Infekte nahm auch zu), dauerhaft verstopfte Nase blockierte das Atmen und führte im Endeffekt zu einer OP (jetzt geht's wieder), irgendsone Allergie hat sich gemeldet, die körperliche Leistungsfähigkeit war zuerst für Jahre auch voll im Keller etc., pp. Nur der Sex hat sich unglaublich - bis fast zur Hypersexualität - verbessert, und das in der 2. Hälfte der 40er - ein Traum :-)

    Alles in allem träume ich immer noch mal, eine zu rauchen, und wache dann auf mit Gefühlen zwischen "Mist, schade, war nur ein Traum" und "Hurra, war nur ein Traum!". Ein Zurück in diese Dreckssucht gibt es nicht. Auch wenn die Versprechungen der Krankenkassen, von wegen superduper kerngesund ohne Rauch, falsch waren. Immerhin bin ich vom starken Untergewicht in die Nähe des Idealgewichts (von unten) gerückt
    Geändert von Dalek (28.09.2011 um 09:55 Uhr)

  3. #143
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 193

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Mit 16 habe ich meine erste Zigarette geraucht. Ich habe immer wieder aufgehört, angefangen und aufgehört, hat mir nichts ausgemacht. Fands eigentlich auch ekelig, die Selbstgedrehten waren dünn wie Zahnstocher!

    Seit ich meinen Mann getroffen habe, bin ich über 25 Jahre rauchfrei. Mit einigen Ausnahmen, mal zu Silvester oder so. Nur um festzustellen, dass es immer noch ekelig ist, vor allem wie sich alles zusammenzieht, vor allem im Kopf!

    Anscheinend bin ich gegen jede Sucht immun. Ich trinke auch nicht, kann den PC auch mal ne Woche auslassen (!!) oder entweder eine ganze Kanne Kaffee trinken oder gar keinen.

  4. #144
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Also ich bin Raucher. Ich rauche aber nur am Wochenende viel (wegen Alkohol), unter der Woche manchmal 3 Tage nicht, rauchen tu ich seit ich 13 bin.

    lg

  5. #145
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Ohne rauchen geht gar nichts. Ich hab mal 4-5 Stunden nicht geraucht, ich dachte ich hätte ne halbe Kneipe leergetrunkemn. Ganz fiese Geschichte. Ich rauch erstmal eine ...

  6. #146
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Hi nitro!

    Das wundert mich nicht. Nikotin hat bei AD[H]Slern eine ähnliche Wirkung wie MPH...

    LG,

    Ulli

    P.S. Trotzdem rauche ich nicht, habe ich auch nie vorher gemacht.

  7. #147
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    aktiver Passivraucher

  8. #148
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Also ich bin absoluter NICHTraucher... war ich schon immer, werde ich immer sein. Finde den Geruch abartig, die Klamotten stinken, ungesund ist es noch dazu... kam dem nichts positives abgewinnen

  9. #149
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 195

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    ich bin seit dem 6.10 rauchfrei "!!!!!! wollt ich nur mal angemerkt haben..... hab nach 15 jahren die schnute voll gehabt.....

  10. #150
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Raucher oder Nichtraucher?

    Ich habe mit 14 angefangen unregelmäßg und seit ich etwa 16 bin regelmäßig. Jetzt bin ich 20. Mal schauen wann ich keinen Bock mehr habe ^^

Thema: Raucher oder Nichtraucher? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum