Umfrageergebnis anzeigen: Braucht ihr Rituale in der Adventszeit?

Teilnehmer
9. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich brauche Rituale

    5 55,56%
  • Ich brauche keine Rituale

    2 22,22%
  • Rituale erzeugen bei mir Stress

    0 0%
  • Ich backe

    4 44,44%
  • Ich kann nicht backen

    0 0%
  • Ich habe immer einen Adventskranz/Gesteck

    5 55,56%
  • Ich habe immer einen Tannenbaum

    6 66,67%
  • Ich brauche keinen Tannenbaum

    1 11,11%
  • Ich dekoriere gern und viel

    3 33,33%
  • Deko ist überflüssig

    1 11,11%
  • Ich nehme mir Zeit für Besinnung

    5 55,56%
  • Ich brauche viel Ablenkung

    3 33,33%
  • Ich freue mich auf das Weihnachtsfest

    3 33,33%
  • Ich bin froh wenn ich die Weihnachtszeit ohne Probleme überstehe

    4 44,44%
  • Weihnachten könnte man abschaffen

    1 11,11%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Braucht ihr Rituale der Adventszeit im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    Braucht ihr Rituale der Adventszeit

    Wir hatten in der letzten Gesprächsgruppe das Thema Rituale.

    Ich brauche in der Adventszeit einige Rituale, damit mich die vielen (Sinnes-) Eindrücke nicht erdrücken.

    Zum Beispiel ist Kekse backe für mich sehr wichtig. Es gab Jahre, da hatte ich keine Zeit selber Teig zu machen, da habe ich halt Fertigteig gekauft, nur damit ich backen konnte.

    Und ich brauche unbedingt einen Tannenbaum, und sei er noch so klein. Aber das Aufstellen und Schmücken sind für mich wichtig.

    Auch hin und wieder einen Moment der Besinnung, an dem ich Weihnachtsmusik höre oder Geschichten lese sind für mich wichtig.

    Auch schaue ich mir Filme an. Z.B. "Das Wunder von Manhatten" oder "Rendevue mit einem Engel"
    Oder auch Zeichentrickfilme.

    Ich habe allerdings auch in eine gute Erinnerung an die Weihnachtszeit meiner Kindheit, (mit zwei Ausnahmen)

    Ich bin gespannt wie ihr das erlebt.

    Ich wünsche euch auf jeden Fall eine Weihnachtszeit so wie es euch gut tut.

    Liebi Grüess
    Pucki
    Geändert von Pucki (20.12.2012 um 15:06 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 375

    AW: Braucht ihr Rituale der Adventszeit

    Ich brauche sie schon.
    Ich liebe die Weihnachtszeit.
    Für viele Menschen bedeutet diese Jahreszeit stress pur, aber für mich ist es eine besinnliche, ruhige Zeit, die mir ein bisschen den Wind aus den Segeln nimmt.
    Ausserdem sind Weihnachtsfilme immer so romantisch, voller Lebensfreunde, Mystik & nie ohne Happy End.
    Mir gefällt generell diese phantasievolle Stimmung in der Weihnachtszeit.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Braucht ihr Rituale der Adventszeit

    Hallo Leute

    Weihnachten wäre noch mal so schön,

    wenn es in der Familie, und der Verwandschaft nur Frieden wäre.
    ich bin mit meinen Mann,schon Jahre alleine,
    ich sehe jedes Jahr positiver.
    muss mich nicht um Geschenke u.s.w.
    wir machen uns ein schöne Zeit
    Ärgere mich nicht mehr.

    Schöne Zeit euch allen

    Gruss Mopet

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 362

    AW: Braucht ihr Rituale der Adventszeit

    Ja, manche Rituale brauche ich auch.

    Leider ist die Adventszeit aber kaum besinnlich oder ruhig.
    Alle sind gestresst und ganz zu schweigen von dem Trubel in der Stadt.
    Eigentlich freuen sich die Meisten eher auf die Arbeitsfreien Tage.

    Weihnachtsbaum wäre mir nicht wirklich wichtig,
    aber da ich immer Kinder hatte seit ich von meinen Eltern
    ausgezogen bin, gehört es einfach dazu.

    Früher legte ich großen Wert auf einen echten Baum.
    Seit drei Jahren haben wir einen künstlichen.
    Das schont meinen mageren Geldbeutel und ich vergesse ihn auch nicht
    zu entsorgen. ( das vierte Jahr liegt der letzte echte nun schon im Keller )

    Den Adventskranz hätte ich glatt vergessen, aber meine Tochter nicht.
    Sie hatte einen im Blumenladen reserviert und ich durfte zahlen und abholen.

    Wenn meine Tochter nicht genervt hätte, hätte ich garantiert keine Plätzchen gebacken.

    Wir setzen uns Sonntags an de n Adventskranz und zünden die Kerzen an,
    dann lese ich eine Geschichte vor.
    Dieses Jahr haben wir viel gebastelt: Engel aus Ton geknetet mit Acrylfarben bemalt und mit Glitzer beklebt,
    Christbaumkugeln selber dekoriert usw.

    LG
    Lillemoor

  5. #5


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.200

    AW: Braucht ihr Rituale der Adventszeit

    Weihnachten bedeutet für mich totalen Stress. Dieses Jahr ist es ganz schlimm.. irgendwie will bei mir keine Weihnachtsstimmung aufkommen. Das Ganze hat an Faszination verloren. Früher fand ich es schön, wenn man gemütlich beisammen gesessen hat, essen, trinken und alles ist schön erleuchtet bunt und mit Kerzen, aber heutzutage ist es eher wie ein Zwang, weil meiner Meinung nach, der Sinn von Weihnachten verloren gegangen ist. Es geht meistens nur noch darum, was man verschenkt und Rituale werden in meinem Bekannten und Freundeskreis auch nicht mehr gemacht, das ist zwar schade, aber kann man wohl auch nicht ändern.

    Ich bewundere aber irgendwie die Leute, die daran noch etwas schönes finden und auch genießen können, denn ich kann es nicht mehr, sondern hätte nichts dagegen wenn man es abschafft Für mich ist diese Zeit, nur noch wie ein ganz normales Wochenende.



    Liebe Grüße
    Sunshine

Ähnliche Themen

  1. Was braucht man zur Testung?
    Von maedelmerlin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 19:22
  2. Ab wann braucht man eine Diagnose?
    Von Gwenyfer im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 13:58
  3. Braucht ihr auch so viel Schlaf?
    Von Fruehlingsmo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 7.11.2009, 08:19
Thema: Braucht ihr Rituale der Adventszeit im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum