Umfrageergebnis anzeigen: Bewegt ihr euch viel Nachts im Bett ?

Teilnehmer
77. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich bewege mich nachweislich stark wenn ich schlafe.

    62 80,52%
  • Nein, mein Schlaf ist ruhig und ich wache auch erholt auf.

    3 3,90%
  • Weiß ich nicht, vermute es aber.

    12 15,58%
Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 43

Diskutiere im Thema Bewegungsunruhe im Schlaf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    ich schlafe wie ein stein. ich beweg mich kaum und man sieht nicht mla das ich atme. ich hba schon öfter gelesen, dass eigentlich jeder mensch sich 10-15 mla im schlaf dreht. bei mir vielleicht 4-5 mla? ok, früh wirds dann dolle, da dreh ich mich alle 10min und werd unruhig

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    IonTichy schreibt:
    Restless Legs haben mit dem Dopamin-Haushalt zu tun.

    Guck einer an.
    Allerdings anders als bei unserm ADS. Deshalb bewirken die ADS Medis da nichts.
    Die Mittel, die tatsächlich gegen Restless Legs erfolgreich verwendet werden stammen aus der Parkinson Behandlung (auch eine Dopamingeschichte).
    Witzigerweise. Keiner versteht scheints warum, denn (entspannt euch) es gibt sonst offenbar keinen Zusammenhang zwischen Parkinson und Restless Legs. Kein erhöhtes Erkrankungsrisiko oder so.
    Was leider noch nicht bis zu allen Ärzten vorgedrungen zu sein scheint oder es nicht war als ich vor ca. 3 Jahren L-Dopa versuchsweise gegen mein RLS bekommen hatte. Da wurde noch auf der Beilage darauf hingewiesen, dass es ein Beweis für einen Verdacht auf Parkinson sein könne, wenn L-Dopa dem Patienten hilft. Fand ich dann ja doch etwas beunruhigend....

    Bei mir wirds durch Magnesiummangel verstärkt, wenn ich den behebe, wirds besser. Ganz weggehen tuts nicht, doch zum Glück scheints bei mir nicht so ausgeprägt zu sein, dass ich damit regelmäßig Probleme hätte.

    Viel bewegt habe ich mich im Schlaf schon immer. Wenn die Familie im Urlaub mal etwas beengter schlafen sollte, mochte keiner neben mir liegen, weil ich - für mich völlig unbemerkt - nachts durchaus mal komplette Drehungen zustande bringe, quer im Bett liege, dabei versehentlich wen trete oder mit dem beim Drehen rüberplumpsenden Arm 'haue'.

    Seit ich MPH nehme schlafe ich generell besser. Aber nicht weil ich mich im Schlaf weniger bewegen würde, sondern weil tagsüber weniger Stress-Anspannung entsteht. Anscheinend führt das nächtliche Gezappel bei mir nur dann zu Schlafstörungen wenn ich beim Einschlafen bereits verspannt-angespannt gewesen bin. Schlafe ich mit entspannten Muskeln ein, merke ich meine nächtlichen Bewegungen nicht, werde davon nicht wach, fühle mich morgens ausgeruht.

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Also ich hab auch einen Bewegungsreichen Schlaf. Als Kind habe ich es regelmäßig geschafft mich um 180 Grad im Bett zu drehen...Und mein Mann bekommt oft blaue Flecke weil ich im Schlaf um mich schlage und ihn des öfteren treffe. Ansonsten ist es immer das gleiche, vor dem Einschlafen bestimmt 10 mal hin und her wälzen bis ich die richtige Position habe. Weg dämmern und dann geht es spätestens in der REM-Phase richtig aktiv los. Kurioser weise bin ich aber morgens einigermaßen ausgeschlafen.....

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Ein sehr interessantes Thema!
    Die REM-Phase ist die "aktivere" der beiden Schlafphasen.
    Starke körperlichen Bewegungen werden in dieser Phase eigentlich nur im Kopf wahr genommen, bzw. der Bewegungsreiz gelangt erst gar nicht mehr in die Muskeln.

    Das du morgens einigermaßen fit bist wird daran liegen, das du meist wärend eines Wechsels in die andere Schlafphase aufwachst. (REM/Non REM)
    "träumen" allerdings tuen wir in beiden Phasen.
    Auch bei motorischer Bewegungen wärend des schlafens ist Köpf und Körper im Ruhemodus, man läuft ja auch keinen Marathon.

    Schlafstörungen können im übrigen ebenfalls Depressionen auslösen, nebenbei sinkt die Leistungsfähigkeit.

    Lg Sun

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 75

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Ich bewege mich nicht beim schlafen(also hab das zumindest noch nicht beobachtet)...nur wundere ich mich, dass regelmäßig das Bettzeug entweder auf'm Boden liegt oder abgezogen in die Ecke getrampelt wurde...

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Es gibt für alles die passende App
    Die verschwundene Bettdecke kenne ich auch, mir ist dann jedenfalls zu heiß und sie nervt
    Hast vielleicht auch en Partner der gern für solche Art Späße aufgelegt ist?!

    Ich hatte meiner Freundin tagelang, wenn ich vor ihr wach geworden bin, das Kopfkissen in die Bettdecke gestopft und den Bezug wieder zugeknöpft und mich dann nochmal hingelegt.
    Das Gesicht dann am Morgen war immer ein irre Spaß

    Lg

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Mein Gezappel ist aktenkundig: im Schlaflabor hat man das ganze auf Video aufgezeichnet. Zum Schutz der teuren Messgeräte und damit ich nicht die Kabel vom Kopf zupfe war meine Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkt. Zum eigentlichen Schlafwandeln ist es in diesen Nächten nicht gekommen. Es war auf jeden Fall interessant, sich so von aussen sehen zu können. Schade ist, dass man die Träume nicht aufzeichnen lassen kann. Von diesen Gangsterfilmen habe ich am Morgen nur Bruchstücke in Erinnerung.

  8. #38
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 205

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Schatten87 schreibt:
    Das geht bei mir sogar noch weiter zurück in meine Jugend, damals war die Wand meines Zimmers mit Raufasertapete tapeziert und grün gestrichen. Ich bin aufgewacht und habe mich gewundert, warum ich grüne Farbe zwischen den Fingernägeln hatte. Auch hab ich oft Beulen an meinem Kopf gefunden, also mus ich mich nachts irgendwo gestoßen haben.

    Ich habe gerade übrigens eine Email an die Welt der Wunder Redaktion geschickt, und klar gestellt, das es jetzt auch Ritalin für Erwachsene gibt. Aber vielleicht ist der Beitrag auch vor Sommer 2011 gedreht worden, so das meine Richtigstellung nicht mehr notwendig ist.

    Ja bei mir auch. Meine Eltern kritisierten mich immer als "schwieriges" Kind, habe auch Tapeten runtergekratzt. Aber null Erinnerung dran. In meiner Pubertät bin ich schlafgewandelt, das hat sich in Reden im Schlaf geäussert und im Fenster aufmachen und soweiter. Meine Mutter hat es mir erzählt und einmal habe ich mich geärgert, dass sie mich aufgeweckt hat, und dachte, sie spinnt wohl, fängt mitten in der Nacht zum labern an mit mir . Sie hat gesagt ich hätte geschrien und das Fenster aufgerissen Oh und bei meinem Partner kann ich nur im selben Bett schlafen wenn es gross genug ist, ansonsten penne ich freiwillig auf der Couch. er ist Kuschelschläfer und ich kriege Zustände wenn ich angegriffen werde im Bett (beim Schlafen). Nur mit meinen Katzen kann ich kuscheln seltsamerweise

  9. #39
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    ich hab mich ja nie im Schlaf beobachten lassen können, außer jetzt weil mein Freund ja direkt neben mir schläft. Manchmal lache ich im Schlaf, und ich hab auch schon den Kopf nach links und rechts gedreht und "nein nein nein gewinzelt oder was gemurmelt aber er hatte es nicht verstanden und fragte nach aber keine Antwort. Aber ob ich mich nun oft bewege weiß ich nicht. Weiß nur das ich leise Atmen soll und er manchmal näher zu mir kommt um zu horchen ob ich überhaupt noch atme. ich müsste mich mal aufnehmen, per webcam oder so, wo man es ewig aufnehmen kann ohne das die Speicherkarte voll ist.

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    WebCam besorgen und vom Pc oder vom Laptop aus aufnehmen.
    Hab vorhin erst wieder zu hören bekommen das ich mich rumgewälzt hätte wie ein "Bär"

    Das mit dem reden kenne ich auch und vom Lachen bin ich schon öfter aufgewacht, wobei ich mich noch selbst lachen hörte und ziemlich verwirrt war, weil ich nicht mehr wusste warum.
    Muss jedenfalls witzig gewesen sein, schmunzel und schlafe dann weiter

    Lg

Seite 4 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Tinnitus - er raubt mir den Schlaf
    Von KaputterData im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 19:00
  2. Dopaminmangel und REM-Schlaf-Verhaltensstörung
    Von Peppi79 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 13:01
  3. viele Träume, schlechter Schlaf
    Von peter307 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 12:14
  4. Methylphenidat und Schlafdefizite / zu wenig Schlaf
    Von wup im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 10:25
  5. Braucht ihr auch so viel Schlaf?
    Von Fruehlingsmo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 7.11.2009, 08:19

Stichworte

Thema: Bewegungsunruhe im Schlaf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum