Umfrageergebnis anzeigen: Bewegt ihr euch viel Nachts im Bett ?

Teilnehmer
77. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich bewege mich nachweislich stark wenn ich schlafe.

    62 80,52%
  • Nein, mein Schlaf ist ruhig und ich wache auch erholt auf.

    3 3,90%
  • Weiß ich nicht, vermute es aber.

    12 15,58%
Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 43

Diskutiere im Thema Bewegungsunruhe im Schlaf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Wenns weiter interessiert:
    Restless-Legs-Syndrom

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Ich schlafe manchmal unheimlich unruhig.

    Manchmal werfe ich meinen Mann aus dem Bett, weil ich mich so weit auf seine Seite des Bettes bewege, dass er an der Seite rausfällt. Bin auch schonmal mit meinen Füssen auf dem Kopfkissen und dem Kopf am Fußende aufgewacht.

    Alle paar Monate laufe ich die komplette Nacht im Schlaf, dann bewege ich die ganze Nacht meine Füsse als würde ich laufen, am nächsten Tag hab ich dann immer fürchterliche Schmerzen in den Beinen und den Fußgelenken.

    Hab auch schonmal mitten in der Nacht geschrien: "Schrei mich nicht an." Mein Mann saß senkrecht im Bett und meinte: "Ich hab doch garnichts gemacht." Ich hab dann nur gesagt: "Hab geträumt." Und hab weitergeschlafen, aber davon sind bestimmt auch alle Nachbarn wach geworden, so morgens um 4 Uhr.

    Momentan schlafe ich morgens immer unruhig, weil ich so oft aufwache und mich dann immer von einer Seite auf die andere drehe.

    Es gibt aber wohl auch Nächte, wo ich mich kaum bewege, sagt mein Mann.

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 596

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    also, ich schlafe auch definitive unruhig....schon beim einschlafen habe ich deswegen extreme probleme....wälze mich hin und her, meine hände und füsse sind ständig in bewegung, innerlich unruhig....dann noch die gedanken, die ich nicht abschalten kann.....kann nicht schlafen.

    nachts wache ich oft wegen meiner unruhe auf und habe wieder probleme beim weiterschlafen, einschlafen. mein partner schimpft auch oft, das ich ihn heute nacht wieder geschlagen habe. außerdem bin ich im schlaf total angespannt, kann also nicht mal im schlaf entspannen und wenn ich früh aufwache, fühle ich mich trotzdem, als hätte ich die nacht durch gemacht.

    stellenweise habe ich auch blaue flecke, die am abend noch nicht da waren und druckstellen von meinen fingern, weil ich scheinbar im schlaf oft z.b. die finger in den oberschenkel rein drücke.

    passiert mir auch oft unbewusst, wenn ich noch wach bin.....mein mann meckert dann wieder, aua, die zerquetscht meine hand....ich merk das gar nicht.

    ich war wegen meiner schlafstörungen auch schon mal im schlaflabor....dort wurde bestätigt, das ich sehr unruhig schlafe, nicht entspannen kann, ein- und durchschlafprobleme habe, aber wenigstens kurze phasen von tiefschlaf habe.

    die im schlaflabor haben mir dann tausend tipps gegeben....da war ja noch keine diagnose adhs......keine elektrogeräte im schlafzimmer, uhr raus, spaziergang vor dem schlafen, kein kaffee ab 12 uhr mittag, kein alkohol, 3 stunden vor schlafen nichts essen usw.....nichts hat geholfen.

    ganz davon abgesehen, das ich ohne meinen fernseher gar nicht schlafen kann.....ich brauch den zum ablenken....timer ein und gut ist. auch die uhr....bow ey, wenn ich keine uhr in der nacht habe, drehe ich durch, ich muss wissen, wie spät es ist. na ja, egal....anderes thema.

  4. #24
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Ich habe v.a. vor dem Einschlafen Mühe, ruhig zu liegen. Dann erwache ich öfters und bin dann oft auch unruhig und zappelig. Am Morgen bin ich dementsprechend kaputt und gerädert.

    Oft habe ich das Gefühl, ich war nachts länger wach als dass ich schlief.

    Restless-Legs-Symptome habe ich auch öfters, auch z.B. beim TV schauen. Am schlimmsten nach intensivem Sport, aber seit ich regelmässig Magnesium nehme und die Dosis dem Sport bzw. der Intensität anpasse, ist das deutlich besser. Allerdings hat das Magnesium bei mir keine positive Wirkung auf den Schlaf.




    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  5. #25
    Jutta58

    Gast

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    ich trinke seit einem 1/2 jahr helmkrauttee und habe damit gute erfahrungen gemacht. kann nachts besser und auch ruhiger schlafen. ich nehme dafür einen knappen halben teelöffel voll helmkraut für eine normale kaffeetasse, gieße heißes wasser und lasse das dann 15 min. ziehen.

    versuchs mal....

    alles gute aus oberbayern

    jutta

  6. #26
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Danke Jutta für den Tipp, hab noch nie was von Helmkraut gehört, werde ich mir nächste Woche besorgen!:thumbup:

    Gemäss Wikipedia soll es auch entzündungshemmend sein, hilft mir ev. auch etwas bei meinen ewigen Sehnenentzündungen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  7. #27
    Stine

    Gast

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Ich kann eigentlich gut schlafen

    - nachdem ich 10x die Decke mit den Beinen hoch geworfen und meine Beine ordentlich eingepackt habe und mich 23x umgedreht und hin und her geschmissen habe
    Im Schlaf werfe ich Decken und Kissen runter, ich rede, schimpfe, schreie und heule und habe schon gehauen und getreten. Für meinen Freund war das hart an der Grenze zu dem, was er aushalten konnte, denn sein Schlaf wurde dadurch massiv gestört. Ich hatte jedenfalls ein riesiges schlechtes Gewissen, wenn der Wecker ging und er kaum ein Auge zu gemacht hatte, weil ich im Schlaf wieder so gearbeitet hatte. Wenn´s gar nicht mehr ging, hat er mich geweckt. Dann war eben 'nur' wieder die ganz normale Einschlafunruhe da...

    Schon als Kind bin ich jede 2.Nacht mit dem Kopf am anderen Ende aufgewacht und regelmäßig aus dem Bett gefallen. Schlafwandlungsanwandlungen habe ich auch.
    Ich kann mich erinnern, dass ich einmal auf der Bettkante meiner Mutter saß und dachte, es wäre die Toilette. Sie weckte mich dann aber rechtzeitig auf

    Nun schlafe ich wieder allein und merke, wie anstrengend er war: Der allabendliche Versuch, still zu liegen.

  8. #28
    susiprincess

    Gast

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    manchmal habe ich das Gefühl, wie heute früh, das ein ständiger Strom durch meinen Körper läuft, keine Ahnung was das ist, die Nerven? Ich muss mich dann immer nach links und rechts drehen und bin total unruhig, aber komischer Weise schlief ich dann ein. Seit dem ich einen Freund habe, weiß ich nun auch was ich Nachts alles so mache. Er sagt des öfteren, das ich lachen würde, und einmal hab ich meinen Kopf nach links und rechts gedreht und "nein nein nein " gewinzelt. Und immer wenn ich nachts im Schlaf lachte fragte er "wasn?" und dann kommt nie eine Antwort und er muss selbst lachen. ich glaub er gab es schon auf mich zu fragen weil er nix mehr erzählt das er mich fragt

  9. #29
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    schlafe unruhig beine links und rechts rum schlagen

    rechte seite linke seite in der früh sieht mein bett naja schlimm aus

    reden und schreien im schlaf auch

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 64
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Bewegungsunruhe im Schlaf

    Hallo
    Ich schlafe wie ein Sack.
    Schnarche laut und drehe mich wie ein Brummkreisel, sagt mein Mann
    Gruss
    Eloise

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Tinnitus - er raubt mir den Schlaf
    Von KaputterData im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 11.01.2014, 19:00
  2. Dopaminmangel und REM-Schlaf-Verhaltensstörung
    Von Peppi79 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 13:01
  3. viele Träume, schlechter Schlaf
    Von peter307 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 12:14
  4. Methylphenidat und Schlafdefizite / zu wenig Schlaf
    Von wup im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 10:25
  5. Braucht ihr auch so viel Schlaf?
    Von Fruehlingsmo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 7.11.2009, 08:19

Stichworte

Thema: Bewegungsunruhe im Schlaf im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum