Umfrageergebnis anzeigen: leidet ihr unter Unpünktlichkeit?

Teilnehmer
98. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ich bin unpünktlich, aber es stört mich nicht.

    8 8,16%
  • Ja ich bin unpünktlich, versuche es abzulegen, schaffe es aber nicht.

    47 47,96%
  • Nein, ich bin immer pünktlich oder eher zu früh.

    43 43,88%
Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Diskutiere im Thema Unpünktlichkeit im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 226

    Unpünktlichkeit

    Hallo,

    mich würde mal die prozentuale Verteilung bei uns in Sachen Unpüktlichkeit/Pünktlichkeit interessieren.

    Habt ihr Probleme durch Unpünktlichkeit? Schon einen Job verloren oder Stress mit Freunden oder Familie? Wie geht euer Umfeld mit eurem Problem um? Gibt es Leute die Verständniss zeigen?

    LG Fledermaus
    Geändert von Fledermaus (24.09.2012 um 19:38 Uhr)

  2. #2
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: Unpünktlichkeit

    Achja die Püktlichkeit ....

    War schon immer ein Problem bei mir, arbeite aber auch dran, obwohl es schwer ist.
    Bei der Arbeit war es auch immer ein Problem, aber so dass ich mein Job verloren hätte nicht, wobei ich dazu sagen muss dass ich es in meiner Lehre geschafft habe eine ganze Woche jeden Tag zu spät zu kommen, also mein Chef war da wohl ziemlich tolerant, aber nicht dass es kein Problem war.




    LG MoC

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Unpünktlichkeit

    ich habe "ich bin unpünktlich, aber es stört mich nicht" angekreuzt. obwohl das nur bedingt stimmt. es stört mich schon und erzeugt auch eine art stress in mir. noch viel mehr hat mich allerdings viele, viele jahre meines lebens, lange vor der diagnose, die überkompensation gestresst und mir viel zeit für anderes geraubt. so hab ich das zwar auch schon lange vor meinem wissen über adhs wieder abgelegt, aber finde es nicht gut. darüber hinaus lebe ich das auch nur privat, was inzwischen akzeptiert wird. (ich mich dennoch jedes mal über mich selbst ärgere) in der uni, arbeit, etc. halte ich die spielregeln ein und erscheine pünktlich.

  4. #4
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Unpünktlichkeit

    Zu Terminen bin ich immer überpünktlich. Lieber zu früh als zu spät.

    Wenn ich ein bisschen freie Hand habe sind Verspätungen schon eher möglich.

  5. #5
    Octoroo

    Gast

    AW: Unpünktlichkeit

    Ja ich bin unpünktlich, versuche es abzulegen, schaffe es aber nicht.


    Jupp. Leider leider.
    Oder eben auf dem allerletzen Druecker um ein paar sek. zu spaet und vergisse literweise Adrenalin.
    Schon immer. Schlimm, aber typisch ...

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Unpünktlichkeit

    auch wenn ich mir noch so sehr vornehme, pünklich zu sein, kommt immer was dazwischen,
    entweder kriecht gerade wenn ich es mit dem Auto eilig habe ein langsamfahrender LKW, Bus, PKW etc. vor mir her, den ich garantiert nicht überholen kann
    oder mein Kleiner (1 Jahr) kackt 2 Minuten bevor ich los muß, nochmal in die Windel
    das Telefon klingelt - meine große Tochter 9 selbst ADHS wird bei Stress und Zeitdruck immer langsamer
    also irgendwas ist immer
    es ist noch nicht lange her, da kam ich ca. 10 Minuten zu spät zu einem Termin, total abhetzt und entschuldigte mich mehrmals, dann sagte die nette Dame doch tatsächlich am Empfang zu mir, das sind wir doch von ihnen schon gewohnt, wir planen bei ihnen eh immer 10 min mehr ein, da war ich echt sprachlos, ist mir so auch noch nicht passiert

  7. #7
    Mumford

    Gast

    AW: Unpünktlichkeit

    Mir wurde mal gesagt, dass ich unpünktlich wäre, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben.
    Darüber habe ich erstmal nachdenken müssen, das hat mich total fertiggemacht.

    Ich habe irgendwie immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich (-mal wieder auf dem letzten Drücker-) zu irgendwelchen Terminen komme.
    Wenn ich pünktlich bin, fühle ich mich deutlich entspannter und auch sicherer.

    Ja ich bin unpünktlich, versuche es abzulegen, schaffe es aber nicht.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Unpünktlichkeit

    Ich bin immer überpünktlich, weil ich es nicht ertragen kann , irgendwo hin zu kommen als letzte und dann meine sichere ecke nicht mehr aussuchen zu können.
    Das ist ein zwang den ich mir anerzogen habe, auch wenn ich z.b bei treffen im freien, im winter in der kälte den allerwertesten abfrieren muss, aber als letztes wohin zu kommen ist blanker horror. ok, arzttermine oder termine beim amt, sind mir egal... da muss ich keinen platz aussuchen *g*

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Unpünktlichkeit

    Ich bin pünktlich bis zum Erbrechen, eher viel zu früh und dann höflich abwartend zehn Meter vom Treffpunkt entfernt bis zu frühes Eintreffen nicht mehr genauso negativ wirken könnte wie Verspätungen.....

    Total überkompensiert denk ich mal, denn ggf. geht Punktlichkeit bei mir vor ALLEN anderen Dingen.
    Lieber dreckig, zerschlissen und total unvorbereitet aber pünktlich eintreffen als unterwegs angreifende Untiere durch Umwege zu vermeiden die mich fünf Minuten zu spät ankommen lassen könnten.

    (In den seltenen Fällen wo ich trotzdem unpünktlich oder garnicht ankomme - so ungefähr drei bis fünfmal in zehn Jahren - haben Untiere oder Katastrophen dann gewonnen...)

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Unpünktlichkeit

    Ich bin auch Überpünktlich, aus Angst vor Ärger. Das geht z.T. so weit, das ich auch mal ne halbe bis ganze Stunde früher da bin, da ich den Weg nicht einschätzen kann ^^

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Stichworte

Thema: Unpünktlichkeit im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum