Umfrageergebnis anzeigen: Konntes Du Dich als Kind mit Dir selber gut beschäfftigen?

Teilnehmer
34. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja! Stundenlang konnte ich für mich spielen.

    30 88,24%
  • Nur kurz oder selten wollte/konnte ich für mich spielen.

    3 8,82%
  • Nein! Überhaupt nicht! Ich brauchte immer andere Kindern um ich herum.

    1 2,94%
Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Wie war Euer Spielverhalten als Kind? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 89

    Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    Hallo Leute,
    mich interessiert, wie Ihr Euch als Kinder mit Euch allein beschäfftigen konntet?!

    Wenn ADHS´ler ein Thema haben was sie lieben dann können sie sehr fokusieren! Zeigt sich das auch schon in der Kindheit in Spielverhalten?

    Ich konnte mich, nach aussagen meiner Eltern, als Kind stundenlang in meinem Zimmer mich mit mir selber beschäfftigen und spielen. Ich war dann glücklich und zufrieden! Anscheind habe ich sehr konzentriert und überhaupt nicht sprunghaft gespeilt, aber sehr viel alleine?

    Außerhalb diese Phasen war ich auch aufbrausend, wild, hippeling beim Essen usw. ... als ein normal auffälliges Kind!

    Danke
    Christoph

  2. #2
    EvS


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    ichunddu hatten wohl dann ne ähnliche kindheit...sorry konte den schlechten wortwitz ni lassen.

    aber ja ich hab mich auch mit mir selber beschäftigt und das auch sehr ausdauernd...ging sogar besser als mit anderen, die haben nämlich gerne anders reagiert als sie sollten oder ich es erwartet habe und dann gabs wieder zoff...v.a. bei spielen wo es ums gewinnen ging und ich nicht gewonnen habe.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    EvS schreibt:
    ichunddu hatten wohl dann ne ähnliche kindheit...sorry konte den schlechten wortwitz ni lassen.
    Hat ein bischen gebraucht bis ich es verstanden haben, aber ist nicht schlecht und hätte auch von mir kommen können. Als ichunddu haben viel gemeinsam!

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    Mir haben Wäscheklammern gereicht, die habe ich dann als Dominosteine benutzt und lange Reihen gebaut, und umgeschmissen. Danach kamen dann Legos, ging alles stunden wunderbar alleine...

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    Ich habe den "mensch-ärgere-dich-nicht"-Püppchen kleine Mäntelchen genäht und habe dann mit Lego Häuser für sie gebaut. Oder ich habe stundenlang versucht eine Eisenplatten auf eine kaputte Abdeckhaube von der Wasserpumpe zu hieven, damit ich ein Dach für mein Haus hatte. Oder ich habe mir die irresten Geschichten erzählt .

    irgendwie war es schön

    Elwirrwarr

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    Hallo

    Ich bin ein Einzelkind und konnte stundenlang mich selber beschäftigen...am liebsten kreativ.
    habe mir aus Papier Kleider gemacht und sie zusammengetackert...und die Tackerklammer mir dabei in den Finger getackert
    das werde ich nie vergessen, man tat das weh!

  7. #7
    Octoroo

    Gast

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    Habe im Schulunterricht immer gerne gespielt !
    Radiergummies mit Lineal geschnitten, dann mit Bleistift einen Teig ausgerollt etc... habe in Hefte Scheisshaufen mit Fliegen gezeichtet ^^

  8. #8
    Octoroo

    Gast

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    Ich habe uebrigens als Kind fast immer nur mit Jungs gespielt......so in Alter von 4-7 Jahren....da hatte ich einen spielgefaehrten !
    Ich fands damals schon langweilig, mit Maedchen zu spielen, da ich Dinge wie "koecheln" oder "Tischlein decken" nie mochte. Hatte zuviel Bewegungsdrang.
    Im Kindergarten war ich (und so auch mein Spielgefaehrte) "Combattler-V" Fan ^^
    Das war damals in den 70ger "in" fuer kleine Jungs !

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	gx03_2.jpg
Hits:	58
Größe:	84,7 KB
ID:	6604

    Etwas spaeter, im Schulalter, mochte ich kreative Dinge !


    Tja und ab Teenageralter war meine Haupbeschaeftigung nur noch:

    1. TRAEUMEN (war absolut ferngesteuert !)
    2. Rockmusik/Heavy Metal
    3. Videospiele und Mangas/Animes ^^

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    lustig...habe als Kind auch lieber mit Jungs gespielt, als mit Mädchen! Hatte auch immer einen Kumpel, mit dem ich alles gemacht habe....
    waren vor allem immer draussen unterwegs---> Fahrrad fahren, schwimmen usw.
    Hatte einen großen Bewegungsdrang... war nicht gerne nur zu Hause im Zimmer...

    Hab sogar heute noch lieber Männer als Freunde um mich herum, als Frauen...

  10. #10
    Octoroo

    Gast

    AW: Wie war Euer Spielverhalten als Kind?

    Loana schreibt:

    Hab sogar heute noch lieber Männer als Freunde um mich herum, als Frauen...
    Haha, *DITO*
    Ich weiss auch warum !
    Unter Frauen habe ich mich immer unwohl gefuehlt. Habe diverse Erfahrungen gemacht, dass ich mit Frauen in engen Verhaeltnisse nicht sein kann (Krankenschwestern in SPZ, Frauen WG etc.....) da sie fuer "Zucht und Ordnung" sorgen und somit ecke ich schnell an.
    Ich wurde ein paar mal schief angeschaut, eben nur von Frauen.

    Maenner hingegen sind lockerer und oft schlampiger als Frauen
    Da falle ich nicht (negativ) auf !

    Meine weibliche Freundinnen waren nur Durchgeschossene !
    (Ex-Junkies, ne adoptierte Bordi die Morphium aus Papas Praxis bedient etc......)
    Die ticken von der Persoenlichkeit halt wie ich................kann auch nix dafuer dass ich nur solche Leute anziehe ^^

    Also mit so "Hausmuetterchen" kann ich gar nicht !!!!!!!
    *schauder* *grusel* *brrrrrr* .....!!!!!!!!!!

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie ist euer Orientierungsinn?
    Von Synapse im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 09:07
  2. Euer Arbeitsstil
    Von sorryforthat im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3.07.2012, 00:37

Stichworte

Thema: Wie war Euer Spielverhalten als Kind? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum