Umfrageergebnis anzeigen: Du kannst, wenn du willst, du bist nur zu faul.

Teilnehmer
831. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja!

    758 91,22%
  • Nein!

    38 4,57%
  • Ich weiß nicht!

    35 4,21%
Seite 34 von 35 Erste ... 29303132333435 Letzte
Zeige Ergebnis 331 bis 340 von 345

Diskutiere im Thema Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #331
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 760

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Wie sollen es andere verstehen, wenn man es oft selbst nicht versteht?

    aber als lehrerIn hat man natürlich eine gewisse verantwortung, die das leben eines menschen (schülerIn) sehr beeinflussen kann.
    für mich eine species ( Dozent / Dozentin) die bis heute ein "rotes-tuch" für mich sind.


    die beamtenschaft wird es sehr leicht gemacht, wenn ein lehrer eine "schülerallergie" (anerkannte krankheit) hat, in den er ziemlich schnell in frühpension gestellt wird, mit allen privilegien. Wer schützt aber die schülerIn vor dieser species, die ganze generationen beeinflussen können?

    sicherlich hat sich da einiges geändert, wobei es weiterhin eine ziemliche klientel-bildung gibt.

    sicherlich gibt es auch tolle lehrer - wobei ich erst über 50 werden musste um sie zu treffen - in einen VHS-Kurs

    interessant übrigens, dass ein frühpensionär bis heute als "anständiges" mitglied dieser gesellschaft angesehen wird, egal wie alt er bei der pensinierung ist / war (es ist ja sein "gutes-recht"), während ein ADHLs & Co oft als ein Arbeitsfauler gilt, der das Sozialsystem einfach nur ausnutzt (wobei er oft nur ein bruchteil der kosten verursacht).


    http://daserste.ndr.de/panorama/arch...erste6858.html
    Geändert von spacetime (24.07.2016 um 21:05 Uhr)

  2. #332
    Lebenskünstler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 3.994

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Och space...wahrscheinlich verstehe ich Dich nur wieder (absichtlich!...?) nicht,nur weißt Du,für jemanden,der so überaus zufrieden ist,schimpfst Du sehr gern und äußerst ausdauernd-noch dazu immer und überall und gern auch off-topic- und das wird langsam anstrengend. Gibt es auch nur einen Menschen-außer Dir selbst!-oder eine Sache,ein System etc.der/die/das keine Schimpftirade verdient??

    Upsi...stelle fest: hier hatte ich vor ner halben Ewigkeit was geschrieben.

  3. #333
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Der als Lebensweisheit getarnte Vorwurf "Wer wirklich will, der kann alles schaffen" ist natürlich auch außerhalb des ADHS-Universums eine glatte Lüge.

    Hat sich aber erstaunlicherweise noch nicht herumgesprochen.

  4. #334
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 760

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Addy Haller schreibt:
    .......Hat sich aber erstaunlicherweise noch nicht herumgesprochen.
    Vieles soll sich auch gar nicht herumsprechen, da es in einer Gesellschaft wie unsere immer "Dummköpfe" geben muss, da ansonsten dieses System nicht funktioniert.

    Wenn jeder alles schaffen kann, und die Möglichkeit dazu bekommt, wer macht denn den "Dreck" der "oberen Klasse" weg?
    Sicherlich nicht der Sohn eines reichen Mannes, sondern eher der Sohn eines Arbeiters. Diese Gesellschaft braucht "Verlierer" um zu funktionieren

    Ich denke, dass man keinen akademische Grad haben muss, damit man es versteht. Ich selbst möchte es gar nicht mal zu sehr kritisieren, dass auch in "unseren" diesen System stark aussortiert wird. Im Gegenteil - da es mich mit meiner Problematik immerhin die Möglichkeit gegeben hat, dass ich einigermassen ein würdevolles Leben führen kann (andersherum wahrscheinlich aber auch viele Möglichkeiten verbaut hat).

    Danke

    Da hat sich in den letzten jahrhunderten von Jahren nichts geändert, und wird sich in den nächsten jahrhunderten nichts ändern
    Geändert von spacetime (27.07.2016 um 23:01 Uhr)

  5. #335
    Axo


    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Für jedes Mal einen Euro, und ich könnte mir zumindest was richtig schön Teures leisten
    so oft von Lehrern und Eltern gehört...

  6. #336
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Den Satz kenne ich auch zur Genüge. Allerdings wird mir in letzter Zeit Faulheit nicht mehr so oft unterstellt, weil ich gerne mal das "Beissen" anfange, wenn mir eine Aufgabe liegt.

  7. #337
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Der häufigste Satz den ich höre ist immer: Kann es sein dass du richtig verteilt bist?

    hört das sonst noch jemand von euch?

  8. #338
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Dieser Satz zog sich durch meine komplette Schullaufbahn und nachher sogar bei den ständigen Arbeitswecheln. Irgendwann glaubt man sogar dran, trauriger weise... Naja jetzt bin ich ja schlauer

  9. #339
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 66

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Diese Selbstwirksamkeits-Illusion hat mich meine ganze Schulzeit begleitet. Im Studium funktionierte sie nicht mehr so gut.

    "Musst nur wollen" entspringt aber auch so einer neoliberalistischen Sicht auf den Menschen. Ab nem gewissen Punkt gehts eben nicht weiter und dann ist man selbst dran schuld weil man nicht will, oder was?
    Finds furchtbar wie unhinterfragt und inflationär diese Floskel in den Schulen verwendet wird.

  10. #340
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 118

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Regenrausch schreibt:
    "Musst nur wollen" entspringt aber auch so einer neoliberalistischen Sicht auf den Menschen. Ab nem gewissen Punkt gehts eben nicht weiter und dann ist man selbst dran schuld weil man nicht will, oder was?
    Hi Regenrausch,

    das ist denke ich der Punkt: Die Schuldzuweisung ist letztlich ein notwendiges Abgrenzungsmittel der Menschen untereinander, eine Leitplanke des Alltags; eine Schuldzuweisung ist eine absolute Instanz, etwas, das nicht weiter hinterfragt werden darf - eine Prallmauer zwischenmenschlicher Rasterung.

    Im Alltagstrubel können wir nicht anders, etwas reflektieren und geistig flexibel sein ist vorteilhaft, aber bei der Masse an Menschen und der Komplexität neuronaler Verschaltungen, die sich selbst allenfalls als verkitschtes Epiphänomen verstehen, ist da eben eine Grenze zu ziehen, weil eine gezogen werden muss.

    Ich weise niemandem eine Schuld zu, dass er anderen eine Schuld zuweist. Wäre das nicht ein lächerlich blödsinniger Widerspruch - ich würde sofort dran glauben. Also an den Spruch... natürlich. Vielleicht hilft die Idee, dass "Schuld" als solches unverschuldet ist, weil wir uns das Leben verschulden oder es uns. Diese Frage wäre noch zu klären und NEIN: Ich bin nicht besoffen, sondern den ganzen Tag im auslaufenden 17. Jahrhundert unterwegs, was letztlich wohl keinen Unterschied macht.

    Lieben Gruß
    HS

Ähnliche Themen

  1. Wie wurde bei euch ADHS festgestellt
    Von Fragender1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 22:41
  2. Wie wurde Bei Euch MPH (Methylphenidat) eindosiert?
    Von Chilischote im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 15:28
  3. Wird ADS/Adhs jemals zu 100% Heilbar sein ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 09:55
Thema: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum