Umfrageergebnis anzeigen: Du kannst, wenn du willst, du bist nur zu faul.

Teilnehmer
831. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja!

    758 91,22%
  • Nein!

    38 4,57%
  • Ich weiß nicht!

    35 4,21%
Seite 24 von 35 Erste ... 1920212223242526272829 ... Letzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 345

Diskutiere im Thema Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #231
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    [auch Sätze wie "konzentriert euch" also noch mit "euch" angeredet, geht mir so auf den Keks. Die wissen ja nix davon aber manchmal denke ich das fällt schon auf. Immer wird zu mir gesagt "sei mal nicht so hektisch, mach langsamer dann passieren auch keine Fehler]

    Hallo sourcream,

    genau so habe ich das auch immer erlebt mit dem "euch" bei meinen Eltern besonders bei meinem Vater, wenn ich nachgefragt habe warum euch gab's immer ein Donnerwetter.

    Im Bekantenkreis heißt es auch immer sei nicht so hektisch, bleib ruhig oder du bist nicht bei der Sache.

    Den meisten kann man es nicht recht machen das ist leider so.

    LG terra.

  2. #232
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 1.187

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    zu Hause ist sowas ja meistens ganz lustig, aber auf Arbeit dann nicht mehr. Das erste was ich dachte als ich da rein kam "ach herjeee, da kommen ja immer neue Aufgaben auf mich zu........ich werde wieder vieles vergessen und zu hektisch sein" ich wusste das, weil mich ständig neue Aufgaben überfordern. Heute habe ich Sachen geholt und wusste nicht mehr genau was ich alles brauche und irrte orientierungslos umher, im Auto fiel mir dann ein was mir noch fehlt

  3. #233
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Yep als Kind, Jugendliche und sogar jetzt noch wird mir das gesagt. Ok habs meiner Mutter vorhin gesagt was los ist aber denkste sie hört mir richtig zu?
    Nee kann sie gar net, da kommt gleich " ach wenn Du nur gewollt hättest"

    Ich musste mich beherrschen um net ins Telefon zu brüllen....ich hab mich zusammengerissen...sowas fällt mir total schwer ..

    Bisher ging ich davon aus das ich mir mein Leben selbst verkackt hab. Nee heute weiss ich das dem nie so war.

    Natürlich habe ich gewollt.....Ihr wisst wie es ist.

  4. #234
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Es wird eben angenommen das Dinge wie Intelligenz, Begabung etc. gegeben sind, und über Fleiss hat der Mensch absolute Kontrolle. Jedoch ensteht eben auch die Fähigkeit fleissig zu sein aus der Summe der Gene, des Umfelds und der Erziehung die man genossen hat. Ich finde das eigentlich recht offensichtlich und kann daher nicht verstehen wenn einer für Fleiss gelobt wird, aber für Intelligenz gibts nur ein "naja du hast es, jetzt musst du aber auch was draus machen sonst bist du nichts wert".

  5. #235
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Ich habe diesen Satz auch schon zu oft gehört....aber in Verbindung mit stell dich doch nicht immer so an, so blöd kann man nicht sein.

  6. #236
    Stefanus

    Gast

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Da gab es doch mal so nen biblischen Satz: "Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun" Das trifft wohl auf viele Normalos zu die eben ein ausgeglichenes neuronales System haben und demnach nichts anderes kennen. Ihre Mitmenschen sind auch so wie sie, also ist das die Norm und wer davon abweicht muss nach ihren Glaubenssätzen ja einfach sich nur anstrengen oder ist faul. Aber wir vergeben ihnen, weil sie ja nicht wissen, dass wir eine neuronale Funktionsstörung haben

  7. #237
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Stefanus schreibt:
    Da gab es doch mal so nen biblischen Satz: "Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun" Das trifft wohl auf viele Normalos zu die eben ein ausgeglichenes neuronales System haben und demnach nichts anderes kennen. Ihre Mitmenschen sind auch so wie sie, also ist das die Norm und wer davon abweicht muss nach ihren Glaubenssätzen ja einfach sich nur anstrengen oder ist faul. Aber wir vergeben ihnen, weil sie ja nicht wissen, dass wir eine neuronale Funktionsstörung haben
    Kuckuck :-D gut du magst zwar recht haben das sie nicht wissen wie es ist diese neuronale funktionsstörung zu haben nur vergeben ... so weit würde ich nicht gehen. es gibt da auch einen spruch "unwissenheit schützt vor strafe nicht." und wenn man in betracht zieht das "normale menschen" nicht verstehen können was es mit ads / adhs auf sich hat, so denke ich das es ihnen noch lange nicht das recht gibt ads / adhs'ler/ lerinnen zu verurteilen zu diskriminieren und ihnen mit destrucktiver kritik zu begegnen.

    um ein Beispiel zu nennen: ich war nie heroinabhängig kann daher absolut nicht verstehen warum heroinabhängige es nicht schaffen clean zu werden und zu bleiben. ich habe allerdings informationen über die droge und deren konsumenten eingeholt so dass mir klar geworden ist das der konsum der droge die neuronalen schaltkreise und das belohnungssystem im gehrin bzw. grob gesagt wesentliche veränderungen in der neurochemie des gehirns verursacht, welche dem konsumenten das gefühl geben ohne nicht mehr leben zu können.

    ergo währe das letzte was ich tun würde, die konsumenten in ein klischeekorsett zu zwängen und jetweden menschen zu verurteilen der die droge einmal genommen hat bzw immernoch nimmt und deswegen probleme hat und sie nicht lösen kann.

    dieses beispiel mag zwar etwas abstrackt sein aber spielt mal selber diverse situationen durch die auf der grundlage einer neuroschemischen veränderung im gehirn problematiken verursaschen ( oder ähnlichem) und siehe da es ist einfach mies jemanden zu verurteilen und destrucktiv zu kritisieren den mann nicht versteht.

    der mensch weiss immer was er tut und wenn er es nicht wahrhaben will muss man es ihm klarmachen durch konfrontation und nicht durch vergebung.

    lg kusselkopp

  8. #238
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Ok wenn du das so erlebt hasst, zu Hause lustig, dann hasst du viel verständnis in deiner häuslichen Umgebeung gehabt, das war bei mir leider nicht so.
    Auf der Arbeit stört das natürlich und bei mir so hat es den anschein liegt es auch daran das ich meine bisherigen Jobs immer wieder los geworden bin.

    Man fühlt sich im Stich gelassen weil man auf so viel unverständniss trifft und keiner versteht was mit einem los ist.

    usw...

    LG terra.

  9. #239
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Viel zu oft wurde mir das oder ähnliches gesagt.

    Schöne Grüße

  10. #240
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt?

    Schönes Thema..ich hörte diesen Satz gar nicht .... weil er links rein und rechts wieder rausging

    Das muss so die Zeit gewesen sein, als ich die 8te Klasse 2Mal !! wiederholen musste

    Ich stelle mal eine wilde These in den Raum:

    Als ADHS Betroffener denkt man, dass Andere schon mit den Gedankengängen mitkommen, und über kurz oder lang merken wie kreativ. fähig und intelligent man ist.
    Man ist zu bescheiden ständig heraushängen zu lassen wie toll man ist, und muss sich nicht ständig beweisen, lass das mal andere machen, unsereins will sein Gesicht nicht verlieren.

    Nach einer Zeit der Enttäuschung kommt eine Trotzphase, und dann später, wenn man sich immer noch unverstanden fühlt, kommt die Phase der Resignation, gerne gepaart mit wütenden Ausbrüchen und generellem Hang zur kompletten Verweigerung.

    Eine Entwicklung, die so einfach umrissen sicher nicht allen Formen der ADS gerecht wird, aber bei mir so ungefähr zutrifft.


    vllt. schreibe ich auch grade wieder gequirlten Blödsinn

    lg
    banjo

Ähnliche Themen

  1. Wie wurde bei euch ADHS festgestellt
    Von Fragender1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 22:41
  2. Wie wurde Bei Euch MPH (Methylphenidat) eindosiert?
    Von Chilischote im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 15:28
  3. Wird ADS/Adhs jemals zu 100% Heilbar sein ?
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 09:55
Thema: Wurde dieser Satz jemals zu euch gesagt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum