Umfrageergebnis anzeigen: Was seid ihr ernährungsmäßig?

Teilnehmer
42. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Omnivore

    14 33,33%
  • Vegetarier

    9 21,43%
  • Pescetarier

    2 4,76%
  • Veganer

    7 16,67%
  • Rohköstler

    3 7,14%
  • Frutarier

    2 4,76%
  • Flexitarier

    7 16,67%
  • Nix davon!

    14 33,33%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 6 von 11 Erste ... 2345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 101

Diskutiere im Thema Was seid ihr ernährungsmäßig? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #51
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    hmm schwer zu sagen.. ich ess gerne Fleisch.. bin aber verflucht wählerisch was mein Essen angeht. Ich ess meist nur die Fleisch und Wurstprodukte die in unserer Dorfmetzgerei produziert werden. Da weiß ich dass die Tiere am Dorfrand in Freilandhaltung aufgewachsen sind.
    Da ich als Kind so oft auf dem Bauernhof meiner Urgroßeltern war, kann ich mir ein Leben ohne Milch und frischen Käse, sowie selbstgemachtes Brot (oder aus der Bäckerei in der ich mal gearbeitet hab ) echt nicht vorstellen. Bei Gemüse dagegen mag ich vieles einfach iwie nicht.... und Fisch schmeckt mir auch nicht so..

  2. #52
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    Bei Raumschiff Enterprice hat doch auch ein Veganer mitgespielt.
    Den sah man nie lachen. Mr. Spock, glaub ich, hieß der.
    Ich persönlich kenne zwar keine Veganer, so die richtigen, mein ich,
    aber ich hab auch noch nie, wenn ich denn einen kennen würde, einen Veganer lachen sehen.
    Ein Aquarium hatte ich. Da waren Fische drin, die nur Algen gefressen haben.
    Die haben auch nie gelacht, die Fische, mein ich.
    Ich weiß nicht, ob man da einen Schluß draus ziehen könnte, so im Allgemeinen.
    Ich finde, daß es eigentlich genügen müßte, wenn man sich sicher sein könnte,
    daß alle Menschen auf dieser Erde genug zu essen hätten.
    Das wäre schon auch ein schöner Wunsch. Wenn sich Menschen keine Sorgen und Gedanken machen müßten,
    ob sie sich nun als Allesfresser oder Veganer oder, oder..durchschlagen müßten.
    Die Anorexisten sind hier vollkommen übergangen worden, fällt mir auf.
    Die Menschen, die aus reiner Bosheit nix essen, nur um die Psychiater zu ärgern und ihre Umwelt zur Verzweiflung bringen.
    Dr. Oetker würde sich im Grab umdrehen.
    Ja, das würde er.

    LG --hirnbeiß--

  3. #53
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 216

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    zu b12: ich nehm einfach tabletten. Wo ist das Problem? Auf antürlichem Wege kann mans als Veganer in verwertbarer Form, meines Wissens einfach nicht bekommen.

  4. #54
    Allanon

    Gast

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    Ich esse alles, ist mir so ziemlich egal was ich esse, bin da nicht so anspruchsvoll...

    Viel wichtiger ist TRINKEN - am liebsten trinke ich sprudelwasser mit viiiiiiiiiiiiiiiiel Kohlensaeure (5l am Tag), dicht gefolgt von Wasser und dann nur energydrinks oder verschiedene Kaffee-Sorten.

    Mag keine Saefte.
    Geändert von Allanon (15.08.2012 um 00:25 Uhr)

  5. #55
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 216

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    @hirnbeiß: zum ersten Teil deines Posts: xD jetzt muss ich aber lachen. Seltsamer Humor, aber lustig. ^^ Bissl Klugscheißen: Nach meinen Recherchen war Mr. Spock lediglich Vegetarier

    hirnbeiß schreibt:
    Ich finde, daß es eigentlich genügen müßte, wenn man sich sicher sein könnte,
    daß alle Menschen auf dieser Erde genug zu essen hätten.
    Finde ich eben nicht, dass dies genügt... Sich "nur" Gedanken um die Spezies Mensch zu amchen, finde ich eben falsch (finde dafür einfach kein besseres Wort jetzt...)... Ich sehe andere, fühlende und denkende Wesen nicht als minderwertiger an, als die Gattung Mensch. Da gibts halt wohl die Meinungsdifferenz.
    Wobei der vegane Weg bekanntlichermaßen, in der theorie(!!), eben effizienter herzustellende Nahrungsmittel bietet. Wobei es in der Praxis eben wohl eher an der Verteilung liegt und nicht an der verfügbaren Menge!

    @Allanon: ich hasse kohlensöure, aber ich trinke auch so 4-5l wasser und sonst energydrinks, aber in sehr kleinen schlücken. für eine dose brauch ich en stunde doer so xD einfach zu viel kohlensäure udn zucker multivitaminsaft find ich aber ganz geil vom geschmack her.
    Geändert von Rager (15.08.2012 um 00:24 Uhr)

  6. #56
    Zotti

    Gast

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    Hallo, ich habe jetzt Vegetarier und nix davon angekreuzt. Die anderen Wörte möcht ich gerne erklärt haben, die kenne ich nicht.
    Außer Fructianer, Veganer und Rohköstler. Was ist das andere.

    Danke Gruß Zotti

  7. #57
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    Ich hab ganz am Anfang doch einen Link angegeben. Außerdem, wenn du Vegetarier bist, wovon ich mal ausgeh, wie kannst du dann gleichzeitig nix davon sein?
    Und vor allem, wenn du nicht die Begriffe kennst, das ist doch irgendwie unlogisch.

    EDIT: Ich frag mich sowieso, wieso so viele "Nix davon!" angekreuzt haben, das kann man gar nicht zusammen mit was anderem ankreuzen, das widerspricht sich ja mal sowas von!

    Oder gibt es hier so viele vegetarische Alienfresser oder sowas in der Art, was erklären könnte, warum das so oft angekreuzt wurde? Aber selbst dann sollte man "Nix davon!" ankreuzen!
    Geändert von Zangan (16.08.2012 um 11:31 Uhr)

  8. #58
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 216

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    kapiere das auch nicht, wie man drauf kommen kann, mehreres anzukreuzen ^^ zsm. ankreuzen kann man nur Folgendes (wenn mich jetzt nciht alels täuscht): omnivore und flexitarier, rohkost mit allem (außer "nix davon" ^^), Flexitarier und Pescetarier (kein fleisch, außer fisch),

  9. #59
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    Ich hab "nix davon" angekreuzt. Mag sein das ich auch unter einen der anderen Begriffe fallen könnte, aber da würde voraussetzen das ich viel mehr Plan davon habe was ich esse und was nicht und wie man das nennt, als ich regelmäßig im Alltag stressfrei durchziehen könnte.

    hirnbeiß schreibt:
    Bei Raumschiff Enterprice hat doch auch ein Veganer mitgespielt.
    Den sah man nie lachen. Mr. Spock, glaub ich, hieß der.
    Na also da hab ich aber eine andere Theorie. Ich denke der könnte vermutlich lachen, hatte aber ziemlich schlaue Eltern. Stellt euch mal sein berühmtes Einaugenbrauchehochziehen vor wenn der lächeln würde! Nee, die werden dem das Lachen aberzogen haben, um ihm ein normales Leben zu ermöglichen.

    http://criesmary.files.wordpress.com...lson_joker.jpg

    Da wär nix mit Sternenflotte drin gewesen, den hätten die schon in der Vorschule weggefangen und lebenslänglich sicherheitsverwahrt.
    (...und dann noch der Stress ständig nen Kerl in Ganzkörperstrumpfhose und seinen kindlichen Toyboy an den Hacken zu haben der glaubt man sei ein Bösewicht...)

  10. #60
    Zotti

    Gast

    AW: Was seid ihr ernährungsmäßig?

    So, also ich bin dann nix davon, na ja, eine Idee wäre ja einen Fragebogen zu erstellen und dann zu ermitteln, was ich genau bin.

    Ich versuche kein Fleisch zu essen, stimmt dann bin ich keine Vegetarierin wenn ich doch mal Fleisch esse.

    Doch wie nennt sich das den, wenn ich mich versuche gesund zu ernähren und alles aus dem Bioladen kaufen würde und soviel
    wie möglich naturbelassene Nahrung ohne Schadstoffe, aus der Region und viel Gemüse und Salat usw. und ab und zu mal Fisch,
    natürlich den, wo andere Fische nicht mitgefangene werden und getötet.

    Ich finde da fehlt eine Bezeichnung dafür, wenn ich nur nix davon angekreuzt hätte, hätte ich gedacht, das dann jeder denkt,
    ich würde mich überhaupt nicht für Ernährung interessieren und es wäre mir egal was ich esse und woher es kommt und was
    dahinter steckt.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine,

    Gruß Zotti

Seite 6 von 11 Erste ... 2345678910 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Münchner wo seid ihr ?
    Von sk8080 im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 23:37
  2. Seid ihr nachtragend?
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 10:16

Stichworte

Thema: Was seid ihr ernährungsmäßig? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum