Seite 1 von 6 12345 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 54

Diskutiere im Thema Seit ihr Indigo-kinder? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    Seit ihr Indigo-kinder?

    hallo leute.... wie steht ihr zur spiritualität?

    seit ihr eine Indigo-seele?

    findet ihr euch hier wieder?


    sind hoch intelligent, obwohl sie das manchmal nicht auf „normale“ Weise ausdrücken.

    sind kreativ und haben Freude daran, etwas zu erschaffen.

    wollen verstehen und fragen immer “ warum?“, vor allem, wenn sie gebeten werden, etwas zu tun.

    haben oft Schwierigkeiten in der Schule, besonders mit Kontrolle und dem Auswendiglernen.

    sind oft rebellisch und widersetzen sich Autoritäten, auch wenn sie es nicht immer offen ausdrücken.

    haben Schwierigkeiten mit Systemen, die sie als kaputt oder uneffektiv betrachten, beispielsweise dem politischen, Bildungs-, Gesundheits-, Militär-, und Rechtssystem.

    werden schnell wütend, wenn sie das Gefühl haben, ihrer Rechte beraubt zu werden. Sie schwanken dann zwischen Furcht und Wut bezüglich dieses „BIG BROTHERS“, der sie beobachtet.

    haben den brennenden Wunsch, die Welt zu verändern und zu verbessern, können aber in ihrem Tun blockiert sein. Viele haben Schwierigkeiten ihren Weg zu finden!

    sind frustriert vom bürgerlichen Leben mit seinem Acht-Stunden-Job, der Ehe, den zweieinhalb Kindern und dem Reihenhaus mit Garten- oder lehnen es gleich ab.

    sind wütend auf die Politik oder haben sich von ihr abgewandt, weil sie finden, dass ihre Stimme nicht zählt und das Wahlergebnis keinen Unterschied macht.

    könnten bereits existentielle Depressionen, Verzweiflung und Hilflosigkeit erlebt haben und quälen sich vielleicht mit der Frage: „WARUM BIN ICH HIER?“

    sind mit weltlichen Jobs oder Handlangerdiensten unglücklich, vor allem in hierarchischen, autoritären Strukturen.

    bevorzugen kooperative Ansätze, Führungspositionen oder die Selbstständigkeit.

    haben ein tiefes Einfühlungsvermögen, können aber Dummheit oft nicht tolerieren.

    sind oft emotional äußerst sensibel, weinen vielleicht bei jeder Kleinigkeit (keine Abschirmung) oder zeigen im Gegenteil keine Gefühlregung (volle Abschirmung)

    haben oft Probleme mit Wut.

    interessieren sich schon in jüngeren Jahren für Übersinnliches oder Spirituelles.

    haben keine oder wenige Indigo-Vorbilder.

    zeigen sprunghafte Verhaltensmuster oder Denkvorgänge (ADHS-Syndrom) und können sich manchmal schlecht auf gestellte Aufgaben konzentrieren, schweifen in Gesprächen leicht ab.

    haben schon oft mediale Erfahrungen gemacht, wie Vorahnungen gehabt, Engel oder Geister gesehen, Stimmen gehört oder außerkörperliche Reisen erlebt.

    stören manchmal elektrische Felder, sodass Uhren in ihrer Gegenwart nicht gehen, elektrische Geräte aussetzen oder Lampen erlöschen. Fühlen sich schnell von elektrischen Feldern gestört/oder sind oft süchtig nach elektrischen Schwingungen (Computer, Fernsehen, Handys) .

    suchen sexuell nach einem starken Ausdruck und sind erfinderisch oder lehnen Sexualität gelangweilt ab; erkunden vielleicht andere Formen von Sexualität.

    verspüren oft den starken Wunsch, eine höhere spirituelle Verbundenheit zu erreichen.

    suchen nach dem Sinn in ihrem Leben und wollen die Welt verstehen. Versuchen das vielleicht durch Religion oder Spiritualität zu erreichen, durch spirituelle Gruppen, Drogenexperimente, Sex, Selbsthilfegruppen oder Bücher!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    Hallo Haarspange

    Interessantes Thema...um Menschen mit ihren Eigenschaften zu erklären...ähnlich wie mit Horuskopen oder der Nummerologie...liegt halt am Mennschlichen, alles auf der Welt in verschiedenen Perspektiven zu betrachten und erklären zu wollen...ich schweife ab

    Vor Jahren hat man mir gesagt, ich sei ein Indigo-Kind, habe mich aber nie damit beschäftigt.

    Aber ich kann sagen, dass ich mich in der Beschreibung vollends wiedergefunden habe...schon lustig

    Wie ist es denn mit dir?

    Viele Grüße
    Chaosbiene

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    genau dasselbe. ich habe einen menschen kennengelernt, der mir einen neuen blickwinkel ermöglicht hat. alles in meinem leben ergibt mittlerweile einen sinn. das gibt viel kraft.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    Das freut mich, dass es dir Kraft gibt und die könntest du vielleicht nutzen, um dein Leben besser anzunehmen.

    Dieses ständige "warum", "wieso" , "weshalb" hat mir in jungen Jahren so manchen Nerv geraubt.

    Lustig finde ich den Punkt mit den Lampen. Bei mir brennen sie öfters durch, auch wenn sie neu sind. Witzigerweise spühre ich auch kurz vorher, wenns passiert. Drücke den Schalter und weiß,dass es gleich Peng macht.
    Meistens passiert es wenn ich irgendwie geladen oder belastet bin.

    Bei Energiesparlampen funktioniert es nicht, nur bei den herkömmlichen

    Mittlerweile kann ich mich von dem ständigen "warum" distanzieren...tut auf Dauer gut

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    und bei mir passiert es bei halogen und sparlampen. brennen dauernd durch, flackern... fernseher geht auch mal aus, handy hat kein netz, internet ist lahm. und ohne ersichtlichen grund. irgendwie hab ich den eindruck es wird mehr energie gezogen wenn ich anwesend bin.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    Oh...das wird ja teuer mit den Lampen, die kosten ja schon was!

    Hm...ja klar wenn man den Kanal eh offen hat, dann geht da auch was flöten...es gibt ja auch Menschen, die einem die Energie abziehen. Solchen "Energie-Vampiren" gehe ich immer brav aus dem Weg

    Mein Ex , ADHS, ein absolutes Energiebündel innerlich und äußerlich, hat's manchmal "geknallt" wenn wir uns berührt haben, meist im Streit. Fand ich schon krass, da so einen elektrisch gezogen zu bekommen...

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    elektrik. ich HASSE autotüren....
    bzzzzz wieder eine gewischt bekommen.

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    Bzzzzt ja das ist dann immer so ein Schock so knallhart mit der Realität konfrontiert wird.

    Ich lebe noch in irgendsoner Blase, weiß auch nicht wie ich das anders beschreiben soll, aber solche Schreckmomente finde ich immer ganz heftig...

  9. #9
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    Ich bin ein Indigo-Kind. Naja. Eher schon bald ein Indigo-Greis, wohlweislich.
    Mit 3-4 Jahren hatte ich schon die schönsten Bilder gemalt in Öl und Rapsodieen komponiert, mit 7 Jahren.
    Meine Schwester ist mit 9 Jahren in Prag und Paris, New-York und Philadelphia als Pianistin hoch gefeiert worden.
    Bei einem Bruder von mir war es so, daß er sich ständig im Klo verlaufen hat. Der war wohl dann eher nicht unter den Indigo-Kindern.
    Das ist er heute auch nicht.
    Keiner von uns hat diese wunderschönen, blauen Augen, die man oft bei diesen Verklärbildern von Indigo-Kindern sieht.
    Bei meinen Bewerbungen hab ich wohlweislich den Anspruch, ein Indigo-Kind zu sein, verschwiegen.
    Ich denke, daß die Welt noch nicht reif ist für den ultimativen Paradigmenwechsel.
    Wir Indigo-Kinder müssen uns sehr vorsichtig in einer radikal verzerrten Welt bewegen.
    Aber der Tag wird kommen, an dem wir diesen miesen, verkackten Ärsc....
    ..die Liebe allein und das Verständnis der Ärmsten, die Zuversicht und das Vertrauen in uns selbst
    werden einen stillen Wechsel herbeizaubern.
    Licht und Liebe euch allen.

    LG --hirnbeiß--

  10. #10
    Bulme

    Gast

    AW: Seit ihr Indigo-kinder?

    .... und was genau ist jetzt ein "indigo-kind?"

    viele der genannten merkmale treffen wohl auf mich zu, aber inwiefern hängt das mit diesem wort zusammen?

Seite 1 von 6 12345 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. seit ihr egoistisch?
    Von Maria Z im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 5.10.2011, 21:48
  2. Seit ihr Hobbypsychologen???
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 22:02

Stichworte

Thema: Seit ihr Indigo-kinder? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum