Umfrageergebnis anzeigen: Wie ist euer räumlicher Orientierungssinn?

Teilnehmer
90. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mein Orientierungssinn ist überdurchschnittlich

    23 25,56%
  • Ich habe keine Probleme damit

    18 20,00%
  • Ich verlaufe mich an fremden Orten

    30 33,33%
  • Ohne GPS gehe ich nicht außer Haus

    19 21,11%
Seite 1 von 14 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 132

Diskutiere im Thema Wie ist euer Orientierungsinn? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 202

    Wie ist euer Orientierungsinn?

    Hallo,

    ich starte mal diese Umfrage, da meiner miserabel ausgeprägt ist (großräumlich) und ich mich ständig und überall verlaufe, wenn ich Orte aufsuche, die ich nicht gut kenne. Da ich leider beruflich häufig unterwegs bin und Stadtteile oder Gegenden besuche, die ich vorher noch nicht kannte, verlaufe ich mich ständig und hetze dann entsprechend.

    Sogar bei Bahnstationen, die mehrere Aufgänge besitzen, weiß ich erst nach langer Zeit, welcher mich wohin bringt. Sogar mit Karte bin ich oftmals aufgeschmissen :-)

    Wenn meine Handy-GPS nicht funktioniert, bin ich oftmals erledigt.

    Bei mir war das als Kind schon so; bin auch immer in den falschen Bus eingestiegen (obwohl es nur zwei gab).

    Würde mich mal interessieren, wie das bei euch so ist!

    Danke und Gruß
    Geändert von Synapse (18.07.2012 um 23:09 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    Also ich steige trotz gutem Ortsinn in den falschen Bus - wobei ich den ÖPNV eher meide.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Also eigentlich ist mein Orientierungssinn sehr gut... aber wehe ich quatsche dabei oder bin sonst wie in Gedanken.. dann lande ich sonstwo

    Auch muss ich mich verantwortlich für die Auswahl der Strecke fühlen z.B. wenn ich selber am Steuer sitze, weiß ich immer genau wo ich bin, aber auf dem Beifahrersitz (ohne Navigatorrolle oder sogar Rückbank fange ich an zu träumen und bekomme nicht mit, wo lang wir fahren, auch wenn wir immer die gleichen Strecken nehmen

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 100

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Seit dem es GPS im Telefon gibt kann ich mir ein Gerät sparen. Tolle Sache! Trotzdem laufe ich ständig erstmal in die falsche Richtung.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Mein Orientierungssinn ist sehr schlecht. Ich bin ständig in Gedanken und am Träumen und kann mir dabei logischerweise den Weg nicht merken. Ich habe ADS und nehme keine Medikamente.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Hallo,

    dies Phänomen kenne ich zu gut und ich kann mich im Nahverkehr so gut wie überhaupt nicht Orientieren nur mit äusserster Konzentration und Irgendwie gerate ich wieder ins Träumen und frage mich dann wie Bescheuert ich eigentlich bin nicht einmal den einfachsten Hinweisen folgen zu können.

    Was mir beispielsweise eine große Hilfe ist, wenn U-Bahnlinien Farblich Markiert sind, ich kann beispielsweise in London Kinderleicht U-Bahn fahren steige allerdings in der Provinz garantiert in den falschen Bus ein!!!!

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 124
    nitro schreibt:
    Seit dem es GPS im Telefon gibt kann ich mir ein Gerät sparen. Tolle Sache! Trotzdem laufe ich ständig erstmal in die falsche Richtung.
    Da stimm ich dir zu.

    Liegt m.E. daran, dass das noch auf dem Handy irgendwie zu ungenau ist.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    ich behaupte mal, mein orientierungssinn und das räumliche denken sind bei mir
    ganz o.k. -

    es ist für mich auch kein stress, einfach nach gefühl was zu suchen.... also ich mache mir keinen stress daraus.

    wenn ich irgendwo hin muss, wo ich noch nie war - schaue ich auf googel maps kurz nach und stelle es mir
    kurz vor - dann klappt das schon.

    irritierend sind aber kaufhäuser mit tiefgarage - wenn man von der tiefgarage gleich in einen vollgestopften laden
    kommt mit lärm / gerüche / menschen / stickiger luft.... viel ablenkung.... doch jeder fahrstuhl fährt wieder runter oder
    ich suche gleich den ausgang - frische luft. :-)

    karten lesen fällt mir auch nicht schwer.

    doch als beifahrer bin ich eine null.... oder besser gesagt, wenn mein mann sich verfährt bin ich schuld.... *gg*.... ihn
    stresst dies extrem.... und ich bleibe ehrer ruhig.... :-).... für mich ist es kein stress mal falsch abzubiegen.... dann fährt man
    halt zurück.... oder kommt man nicht weiter, kurz an der nächsten tankstelle nachfragen - ist doch kein problem.

    was ich aber immer einplane: beim ersten termin an einer mir fremden adresse... genug zeit einplanen... vorallem weil man in
    der stadt nicht überall genügend parkmöglichkeiten vorhanden sind.

    gruss

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 395

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Irgendwie kann ich mich immer orientieren...

    An fremnden Orten brauch ich zwar manchmal etwas länger aber irgendwie finde ich zum Ziel (also komplett ohne Karte/fragen)

    Ich weiß nicht irgendwie weiß ich intuitiv wo was ist aber sobald man mir Straßennamen sagt ...

    Ich kann mich an Bäumen, an Häusern, an der Sonne, an Flüssen oder anderen Dingen orientieren aber nicht an Straßennamen...

    Wenn ich versuche über Straßennamen den Weg zu finden dann finde ich alles aber nicht das was ich suche

    Und sooo räumliches Sehen bei mir ist sehr gut (hat mein Kunstlehrer mir mal bestätigt mit den Worten: Du hast einen perfekte räumliche Wahrnehmung aber könntest du deine Bilder bitte pünktlich abgeben xD)

    Meine Mutter hat quasi garkeinen Orientierungssinn und hat mich immer halb bekloppt gemacht weil wenn sie auf mich gehört hätte wir zehn mal schneller angekommen wären

  10. #10
    Bulme

    Gast

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    ohne navi verlauf ich mich in meinem zimmer

Seite 1 von 14 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Euer Arbeitsstil
    Von sorryforthat im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3.07.2012, 00:37
  2. Was ist euer Subtyp?
    Von cypher2k1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 18:49

Stichworte

Thema: Wie ist euer Orientierungsinn? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum