Umfrageergebnis anzeigen: Wie ist euer räumlicher Orientierungssinn?

Teilnehmer
90. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mein Orientierungssinn ist überdurchschnittlich

    23 25,56%
  • Ich habe keine Probleme damit

    18 20,00%
  • Ich verlaufe mich an fremden Orten

    30 33,33%
  • Ohne GPS gehe ich nicht außer Haus

    19 21,11%
Seite 9 von 14 Erste ... 45678910111213 ... Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 132

Diskutiere im Thema Wie ist euer Orientierungsinn? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #81
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Ah, wir kommen der Sache wohl näher oder?
    Im Gleichgewichthalten bin ich auch nicht ganz so gut... Sehr miserabel sogar...

    ^^

  2. #82
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.601

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Ich find da Rolltreppen und Aufzüge so schick. Kaum hab ich wieder festen Boden unter den Füßen… Aber auch sonst, bei leichten Anrempelungen gerate ich schnell ins Schwanken. Habe aber tatsächlich Probleme mit den Ohren.

    Schnell aus dem Gleichgewicht. Auch psychisch. Kann das vielleicht auch damit zu tun haben? Aber die andere Sache mit der Orientierung, räumliches Vorstellungsvermögen und mit Stadtplänen zurecht kommen, das ist mir in die Wiege gelegt. Das ist wahrscheinlich unabhängig.

  3. #83
    susiprincess

    Gast

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    mit Gleichgewicht geht das so bei mir, ich fahre ja inliner und kann gut fahren aber manchmal wenn ich wo laufe, das ist in einem Geschäft immer so, jedesmal schwankt der Boden, Entweder liegt es am Parkett oder am Licht, keine Ahnung.

  4. #84
    Simply me

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 2.266

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Mein Orientierungssinn ist unbeirrbar. Ich hab aber auch ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen. Wenn ich wo zum ersten mal unterwegs bin, werf ich vorher nen Blick in den Stadtplan und lauf dann drauflos. Ich weiß dann, wann welche Straße kommt und wo ich abbiegen muß.

    Meinen Rückweg weiß ich dann auch sehr genau, weil ich den gegangenen Weg mit meinem fotographischen Gedächtnis abspeicher. Dabei merke ich mir nebenbei und unbewußt auch Auffälligkeiten in der Umgebung (Geschäfte, Zeitungsboxen, Parkbänke, Haltestellen etc). Dadurch entsteht mein eigener Stadtplan im Kopf. So hab ich auch in fremden Städten keine Probleme, mich zurechtzufinden.

    Wie ich so gern sage, wenn ich mit jemand unterwegs bin und derjenige daran zweifelt ob das der richtige Weg ist: "Vertrau mir, ich hab den Orientierungssinn einer Brieftaube. Ich finde immer meinen Weg."

  5. #85
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.601

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Seraphim schreibt:
    Wie ich so gern sage, wenn ich mit jemand unterwegs bin und derjenige daran zweifelt ob das der richtige Weg ist: "Vertrau mir, ich hab den Orientierungssinn einer Brieftaube. Ich finde immer meinen Weg."
    Siehst du, damit hast du mir was ins Gedächtnis gerufen. Das ist was, das sich nicht wirklich erklären lässt. Ist mir das erste Mal bewusst aufgefallen, als ich das erste Mal alleine und als Erwachsene in Südfrankreich unterwegs war. Als Kind war ich mit meinen Eltern dort ab und an in den Ferien. So ca. 15 Jahre später selbst dann mit dem Auto. Ohne Landkarte intuitiv gefahren und ich bin immer da angekommen, wo ich hin wollte. Und in der Zeit hat sich dort einiges geändert…

    Ist auch so, wenn ich einmal eine Strecke gefahren bin. Besser, wenn ich dann intuitiv fahre und nicht in die Karte schaue. Wenn ich noch nie dort war, dann mit der Karte. Navis benutze ich nicht. Die sind mir zu unzuverlässig. Führen einen oft mit der Kirche ums Dorf. Die Kartensoftware ist auch nie akutell (habe die Dinger mal promotet). Bei einer Karte oder einem Atlas habe ich den besseren Überblick.

    Und bei intuitiv… selbst wenn ich mich ein wenig verfahre oder eine Umleitung ist usw. ich weiß immer in welche Richtung ich muss. Nord, Süd, Ost, West und wie ich mich dazu befinde.

  6. #86
    susiprincess

    Gast

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    meine Orientierung konnte ich gestern wieder testen und musste feststellen das sie nicht gut ist. Gestern bin ich nach Leipzig gefahren zu ner Freundin die hier in meiner Stadt wohnt aber dort studiert und letzte Woche schaute ich mir die Strecke im Routenplaner an.Dachte das es direkt von der B2 nach links geht, hatte aber nicht richtig gelesen und fuhr statt rechts weg, nach links gerade aus, da gabelte sich gerade die Straße. Ich fuhr in mein Verderben. Ich brauchte eine Stunde bis ich das Studtenwohnheim fand. Ich fragte so ne Frau, ein Zahn hatte sie im Mund, und meinte "tut mir leid ich kenne die straße nicht" danach murmelte ich in meinen "Bart" "du weißt aber auch nix" am Ende merkte ich als meine Freundin meinte, bis zum Ende der Straßenbahnschienen lang fahren und da steht ein großes Gebäude" das ich vor paar min richtig war aber nur in die falsche Richtung fuhr. Mein Navi am Handy ließ mich im stich das ging nicht mehr, das blöde Ding. Sie stieß mich immer mal an "da lang gehts" ich war da zwar schon öfters mal, 2-3 mal aber war trotzdem wie fremd. Mein Kopf fühlte sich an wie eine Dampflok. Wir sind erst mit der Bahn ne halbne stunde durch die Stadt und dann gelaufen. Die Lautstärke war furchtbar, Autoverkehr, Straßenbahn, tausend Radfahrer die sich durchdrängeln, hohe Häuser, viele Leute die durcheinander quatschen grad in der Stadt..........jetzt weiß ich warum ich gern aufn Land wohnen möchte und nicht in einer Großstadt. Das hat mich total überfordert. Soviel Eindrücke aufeinmal damit komm ich nicht klar. Am liebsten hätte ich meine Augen geschlossen oder auf den Boden geguckt damit ich nix mitbekomme, außer im Park, wars dann schön Als ich nach Hause kam, meinte ich "ich bin total müde" und mein Freund musste lachen und meinte "das klingt so als wärst du in Hamburg gewesen" die autofahrt zurück da musste ich aufpassen nicht einzuschlafen.
    Geändert von susiprincess ( 3.05.2013 um 11:57 Uhr)

  7. #87
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Mal eine Frage: Hängt das eigentlich mit Mathe zusammen? Hat irgendjemand letztens mal gesagt.. leute, die gut in Mathe sind, haben häufig auch einen guten orientierungssinn und Leute, die es nicht sind, eben nicht.. Da ich ne totale Niete bin würde es sich sogar treffen,d a ich mich dauernd verlaufe.. x.x
    Kennt sich da jemand aus?
    LG

  8. #88
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.871

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Lihibra schreibt:
    Mal eine Frage: Hängt das eigentlich mit Mathe zusammen? Hat irgendjemand letztens mal gesagt.. leute, die gut in Mathe sind, haben häufig auch einen guten orientierungssinn und Leute, die es nicht sind, eben nicht.. Da ich ne totale Niete bin würde es sich sogar treffen,d a ich mich dauernd verlaufe.. x.x
    Kennt sich da jemand aus?
    LG
    Auskennen nicht, aber ich war immer gut in Mathe und habe NULL Orientierungssinn.

  9. #89
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 764

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    ,,,aber ausnahmen bestätigen auch die Regel...

  10. #90
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Wie ist euer Orientierungsinn?

    Mein Orientierungssinn, wenn man dieses bei mir fehlende Organ überhaupt so nennen kann, ist unterirdisch, grottenschlecht, abgrundtief peinlich. Selbst in dem Gebäude, in dem ich arbeite, finde ich mich nach drei Jahren immer noch nicht zurecht. Das scheint tatsächlich so ne Art Orientierungslegasthenie zu sein. Mir ist es unangenehm, mit Kollegen durchs Haus zu gehen und nicht den kürzesten oder naheliegendsten Weg in die Kantine einschlagen zu können. Das räumliche Vorstellungsvermögen und das vorausschauende Denken, das zum Beispiel beim Schach notwendig ist, sind absolut unterentwickelt. Wie eine Behinderung.

    Logisches und schlussfolgerndes Denken sowie Sprachen fallen mir dagegen leicht. ADHS ist ja des öfteren mit "Teilleistungsstörungen" verbunden. Das scheint unterschiedliche Leistungsbereiche betreffen zu können. Bei mir ist es die Orientierung, die bei vielen von euch anderen ja tadellos funktioniert.

    Ach ja: das Ganze ist relativ unabhängig von meiner Konzentration. Wenn ich auch noch abgelenkt bin, (was leider häufiger vorkommt...), finde ich mich überhaupt nicht mehr zurecht.

Seite 9 von 14 Erste ... 45678910111213 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Euer Arbeitsstil
    Von sorryforthat im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 3.07.2012, 00:37
  2. Was ist euer Subtyp?
    Von cypher2k1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 18:49

Stichworte

Thema: Wie ist euer Orientierungsinn? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum