Umfrageergebnis anzeigen: könnt ihr tanzen?

Teilnehmer
168. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja ich tanze im Verein/Schule regelmäßig

    17 10,12%
  • ja eine Nacht in der Disco verbringe ich auf der Tanzfläche und mache eine gute Figur

    66 39,29%
  • ich habe es mal versucht aber aufgegeben

    37 22,02%
  • nein ich tanze garnicht

    38 22,62%
  • ich würde es gerne mal versuchen

    10 5,95%
Seite 1 von 10 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 99

Diskutiere im Thema könnt ihr tanzen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 226

    könnt ihr tanzen?

    wer von euch kann von sich behaupten tanzen zu können?
    Ich habe gelesen das ADS-ler sich mit dem Tanzen sehr schwer tun? Ist was wahres dran?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: könnt ihr tanzen?

    Nein!! Das Stimmt nicht!

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5
    Würde auch sagen das diese aussage nicht auf mich zutrifft(wurde mir schon oft genug das Gegenteil bestätigt).

    Cordula Neuhaus meinte das gerade wegen dieses handicaps adhs ler trozdem sehr gut tanzen können.

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: könnt ihr tanzen?

    Das hängt einfach von Deinem persönlichen Stärken ab - es gibt ADSler, die sogar sehr beweglich und geschickt sind (also glaube gerade die eher hyperaktiven) und dementsprechend auch in den entsprechenden Berufen arbeiten

    Mir fällt es hingeben schwer, an einen Takt zu halten und rutsche immer wieder raus. Allerdings tanze ich gerne für mich alleine mit Kopfhörer..

  5. #5
    Zotti

    Gast

    AW: könnt ihr tanzen?

    Ich tanze schon in Discos oder Veranstaltungen und Partys seitdem ich Jugendliche bin.
    Mit 18 bin ich jedes Wochenende in die Disco gegangen Freitag und Samstag und dann
    als ich in Düsseldorf wohnte sogar noch Sonntags und manchmals mittwochs und in Berlin
    war es schwierig was gutes zu finden, doch da die Stadt so groß ist, habe ich die Hälfte
    damit verbracht von einer Disco in die ander die noch auf hatte zu laufen.

    Jetzt bin ich schon über 50 und froh, daß es hier im Ruhrpott viele Oldie-Discos gibt und
    auch Veranstaltungen. Ich tanze immer, wenn ich die Musik gut find. Zum Glück kann ich
    zu vielen verschiedenen Musikrichtungen tanzen. z.B. Rockmusik natürlich die alte,
    Heavy Metall oder in der Richtung geht auch mal ein paar Lieder und auch House und Elektro
    und natürlich Multi-Kulti also BAlkan und sowas alles und jetzt fällt mir nix mehr ein, natürlich
    auf Konzerten Irish Folk oder Afrikanisch und auch Orientalisch.

    Was ich gar nicht mag, bestimmte deutsche Schlagermusik, da wird mir wirklich ganz schlecht
    und komisch zumute. Es gibt auch deutsche Lieder die ich gut finde, doch nicht so Schlagermusik
    die so ganz spießig ist.

    Ich habe großes Glück, daß mein Freund auch so gerne tanzt und egal wo wir sind, wir tanzen immer.

    Habe auch jahrelang Orientalischen TAnz gemacht, heute nur noch ein bißchen, mein Freund hat jahrelang
    Afrotanz gemacht. Ja ohne Tanzen könnte ich nicht leben oder hätte alles nicht überlebt früher.

    Wir haben auch mal zusammen einen Tango-Kurs gemacht mein jetztiger Freund und ich. Wir haben einen
    Tangolehrer kennengelernt und dann haben wir es versucht, doch das ist gar nix für uns. Es war zwar teilweise
    sehr gut, wenn ich dann mal irgendwie die richtigen Schritte konnte und ich und mein Partner mal drei Runden ge-
    dreht haben mit den richtigen Schritten und die Arme müssen stimmen und die Hände und der Blick und geradeaus
    gucken und dann keinen Hüften bewegen und den Rücken ganz steif und dann wieder die Füße, also neeee,
    es ist zwar sehr schön anzuschauen doch es ist nichts für mich als ADSler.

    Ich glaube als Therapie wäre es ganz gut, doch nicht wenn man ausgeht und sich richtig austoben will.
    Einen Salsakurz habe ich mal gemacht, daß war eher lustig, doch mein Freund konnte damit nix anfangen.

    Ja ich tanze gerne und ich bin Mischtyp. Allerdings erinnere ich mich, daß ich immer vorher 2 Gläser Wein trinken
    mußte schon ganz früher, heute nur manchmal um mich erstmal auf die Tanzfläche zu trauen. Na ja, früher habe
    ich locker 6 Stunden durchgetanzt, heute schaffe ich nur noch 2 und dann mal Pause und dann vielleicht nochmal
    2 Stunden. Ich fühle mich dadurch sehr gut und ausgeschlichen danach und auch irgendwie glücklich.

    Gute Nacht von Zotti

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 113

    AW: könnt ihr tanzen?

    Tanzen ist so toll

    Am liebsten 3 Tage auf nem Festival

    Eine Nacht durchtanzen befreit und erdet mich so schön, herrlich, naja aber die Musik muss schon zoschig sein, Tempo, Tempo, Tempo

    Also kein Standard, büdde

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: könnt ihr tanzen?

    Ich hab 2 mal einen Tanzkurs mitgemacht und mich relativ gut geschlagen mal davon abgesehen, dass ich immer führen will.

    In der Disco hat man mich, früher als ich da noch was zu suchen hatte, nur um was zu trinken zu holen und um auf toilette zu gehen von der Tanzfläche runter bekommen. Um 6 wurde ich dann auch rausgefegt.

    Heute auf privaten Festen oder Feiern vom Vertrieb für den ich arbeite tanze ich auch aber nicht mehr so viel wie früher, komm einfach zu schnell aus der Puste.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: könnt ihr tanzen?

    Ich hab 9 Jahre Ballett getanzt und nebenbei eine Tanzschule besucht für Standarttanz und Jazz-Dance. Ich hab Tanzen immer sehr geliebt, muss sagen, dass mir das heute auch sehr fehlt... aber wenn man einmal raus ist ist es schwer wieder rein zu kommen. Zumal ich es ab einem gewissen Alter nich mehr so sehe, dass alles machbar ist !

    In der Disco sah man mich früher immer nur auf der Tanzfläche, was anderes gab es für mich gar nicht...

    Wenn ich heute mal in der Disco oder auf Feiern bin kann ich mich durchaus auf der Tanzfläche sehn lassen, ich hab ein gutes Gefühl für Musik und das weiß ich auch. Davon ab macht es mir einfach unheimlich Spaß und ich finde das ist das Wichtigste.

    LG

    Rose

  9. #9
    EvS


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: könnt ihr tanzen?

    zum leidwesen meiner besseren hälfte kann ich überhaupt nicht tanzen...obwohl ich unseren hochzeitswalzer hinbekommen habe leider kann ich mir halt immer nur einen tanz merken und der discofox

    war nach der nächtlichen walzertanzübung wieder gelöscht, und das obwohl es zum polterabend einen tag vorher noch geklappt hat.

    bin aber auch allgemein für tanzen zu verkrampft wenn ich nüchtern bin.

  10. #10
    Zotti

    Gast

    AW: könnt ihr tanzen?

    Hallo Rose, können wir dann nicht mal alle als ADS-Gruppe zusammen tanzen gehen?
    Ich kann ja bis Essen fahren mit der S-Bahn, bin in 20 Minuten da und nachts fährt die
    auch jede Stunde zurück.

    Gruß Zotti

Seite 1 von 10 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wer haftet bei Unfall beim Tanzen mit Medikinet adult?
    Von wuselinchen2 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 02:07
  2. Tanzen- Taktgefühl
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 16:11
Thema: könnt ihr tanzen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum