Umfrageergebnis anzeigen: könnt ihr tanzen?

Teilnehmer
168. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja ich tanze im Verein/Schule regelmäßig

    17 10,12%
  • ja eine Nacht in der Disco verbringe ich auf der Tanzfläche und mache eine gute Figur

    66 39,29%
  • ich habe es mal versucht aber aufgegeben

    37 22,02%
  • nein ich tanze garnicht

    38 22,62%
  • ich würde es gerne mal versuchen

    10 5,95%
Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 99

Diskutiere im Thema könnt ihr tanzen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #71
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 76

    AW: könnt ihr tanzen?

    DEFINITIV!!!Klassisches Ballett und Tanzfläche mit Aufmerksamkeitsgarantie.Hab allerdings im Ballett lange mit der Balance tun gehabt und habe es noch.Fällt mir aber immer leichter,je mehr ich "erwachsen" denke.Erst die Technik,dann der Ausdruck!Erst den Rücken halten,und dann die zarte Fingerlinie.Hyperfokus kann da echt Wunder wirken,sobald man auf das Richtige fokussiert.Ich liebe die strenge Korrektur,auch wenn ich mir Übungsfolgen schlecht merken kann.

  2. #72
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 120

    AW: könnt ihr tanzen?

    Ich liebe tanzen, das der einzige grund warum ich feiern gehe, ne feier ohne tanzen is langweilig.

    Am liebtsten den Schranz Tanz, Techno und Trance stunden lang

  3. #73
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: könnt ihr tanzen?

    Auch wenn der Thread alt ist ;-) :
    Ich kann nix davon ankreuzen, denn zum einen tanze ich im Verein, klassisches Ballett und ich LIEBE es,
    zum anderen bin ich beim "normalen" tanzen, Koordination und Gleichgewicht völlig ungeschickt.

    Seh schon etwas komisch aus, wenn ich tanze und habe einen sehr "männlichen" Stil,
    wohl vor allem weil ich dieses lockere, fließende etc. einfach nicht drauf habe.

    Sprich, ich bin zwar ganz gut beim Ballett, insbesondere was die Technik und die Gelenkigkeit betrifft,
    aber die feinen Tänze... da kann mich mich echt vergessen.
    Und großer Vorteil: längere Choreographien sind meist eher langsam, da fällt das Koordinationsproblem nicht so auf.
    Anders ist das bei Aerobic, Fitness, sowas halt. Da bin ich völlig verloren.

  4. #74
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 82

    AW: könnt ihr tanzen?

    Ich bin in der Disco beim tanzen immer der Hingucker, ob ich gut tanzen kann, weiß ich aber nicht. #
    Also mir wird immer gesagt, ich könnte tanzen, erstaunlich

  5. #75
    Chaotenschussel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 204

    AW: könnt ihr tanzen?

    Tanzen ist für mich leben.
    Ob standart oder latin

    Ich habe mit 12 begonnen mit eistanz und jazztanz, dann steppen und standart und bald schon tango argentino

    Danach grosse kinderpause und vor 10 jahren wieder begonnen.
    Kein schablonentanz. Also nur kombinationen die führbar sind.
    Und tango. Leider zur zeit ohne partnerin. Das vermisse ich.

    Tanz ist für mich harmonie bewegung emotion mit musik.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  6. #76
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 35

    AW: könnt ihr tanzen?

    Zwanzig Stunden im Berghain sind für mich die beste Therapie. Ob es gut aussieht, ist die andere Frage, habe aber gelernt, das auszublenden (:

    In der Schule musste ich früher eine Choreographie im Sportunterricht tanzen. Das war die reinste Katastrophe. Zum Glück zwing mich heute niemand mehr zu so etwas.

    Ansonsten würde ich gerne irgendwann mal Tango lernen. Aber es dauert wohl sehr lange, bis man dafür ein Gefühl hat und man sollte es auch mindestens zwei, besser drei oder viermal die Woche machen, am Anfang. So viel Zeit habe ich leider gerade nicht.

  7. #77
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    könnt ihr tanzen?

    20 Stunden Berghain ... Hut ab, das ist Sport ... ich halt schon normale Discos keine 10min aus ohne wegen totaler Reizüberflutung auszuticken ...


    ---
    Gesendet von meinem Telefon ... was die heute können ...

  8. #78
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 35

    AW: könnt ihr tanzen?

    Ich finde Berghain ist ziemlich reizarm. Sehr dunkel, Musik sehr repetitiv, kaum irgendwelches Discogeflacker, meistens nicht sooo überfüllt.

  9. #79
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: könnt ihr tanzen?

    Nö ... Aber unheimlich gut aussehend an der Bar stehen!

    Der einzige Tanz den ich wirklich beherrsch ist der Old-Skool-Hakkuh-Gabber-Shuffle

  10. #80
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 235

    AW: könnt ihr tanzen?

    Ich liebe Tanzen, egal ob frei oder Standard, ob afrikanisch, Elektro oder Funk. Das Beste war im venezuelanischen Urwald an der Grenze zu Brasilien, als die Barbesitzerin mir Merengue beigebracht hat.
    Meine Kinder finden es in der Regel eher peinlich, wenn sie mich bewegen sehen, es sei nicht gerade altersgemäß.
    Achja, mein Bruder war (vor vielen Jahren) württembergischer Meister in Latein-Tanz und hat 1. Bundesliga Formation getanzt - und er ist ein nicht diagnostizierter ADSler... ADS schützt nicht vor Tanz-Kunst.
    Ein paar Seiten zuvor hat jemand geschrieben: da fühle ich mich zu 200%. So geht's mir auch. Es ist einfach etwas, was ich kann, so wie Ausdauerlauf oder Geschichten erzählen. Da muss ich mich nicht anstrengen, ich weiß einfach, dass es stimmig ist. Ich mach's nur mittlerweile viel zu selten. Als Student war ich mindestens 1x/Woche auf Achse, in Heidelberg hatte ich eine Dauerkarte für das La Cave, in Tübingen gab's den Zoo, in Stuttgart die Bhagwan-Disco, (später ZAP) und den Perkins-Park und auch später, sogar noch, als die Kinder klein waren, war ich mindestens einmal pro Monat unterwegs.
    Im Fitness-Studio habe ich auch keine Angst vor Step-Aerobic oder Zumba (ich find's nur trainingsmethodisch Quatsch, deswegen habe ich es schnell wieder sein lassen).

Seite 8 von 10 Erste ... 345678910 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wer haftet bei Unfall beim Tanzen mit Medikinet adult?
    Von wuselinchen2 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 02:07
  2. Tanzen- Taktgefühl
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 16:11
Thema: könnt ihr tanzen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum