Umfrageergebnis anzeigen: wie steht es um euer "optisches Alter"

Teilnehmer
625. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich werde oft viel jünger geschätzt

    515 82,40%
  • ich werde oft viel älter geschätzt

    53 8,48%
  • ich werde oft meinem Alter entsprechend geschätzt

    57 9,12%
Seite 9 von 40 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 396

Diskutiere im Thema optisches Alter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #81
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.411

    AW: optisches Alter

    Octoroo schreibt:
    Cool. Sowas finde ich total schoen ! Du bist ne Goth-Vamp !?
    Meine Haare sind (fast) Rabenschwarz (ok, schoen waere es, genauergenommen sind es dunkelbraun) - und meine Haut fast kreidebleich ^^
    Goth-Vamp! so in etwa, meine Mutter und meine Brüder werden sehr schnell braun und bekommen auch keinen Sonnenbrand, ich bin da etwas aus der Art geschlagen bzw. habe die selbe helle empfindliche Haut wie mein Vater. Sonne mag ich nicht so, ich bin eher ein Wintermensch...oder vielleicht doch ein Goth-Vamp ...

  2. #82
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 12

    AW: optisches Alter

    Echt merkwürdig, ich werd meistens 2-3 Jahre älter geschätzt. Bin jetzt 21 und werde meist auf 23-24 geschätzt ob das an meinem Aussehen liegt?(Lockeniro(Dauerwelle ftw xD )) kein Plan, auf jeden Fall werd ich meist bisschen älter geschätzt. Und manche Leute meinten auch schon zu mir, dass es an meinen Augen liegen würde(so im Stil von Augen, die sagen: ich habe in diesem leben schon vieles gesehen und gehört) und jemand meinte mal zu mir ich hätte eine "alte seele" wegen meiner Augen. Liegt vllt. aber auch daran, dass ich mit den Leuten eigentlich immer gut zurecht komme und sie mich vielleicht so automatisch auf ihr alter hochheben xD

    Hab z.B. nen Kumpel, der wird 30 und sieht aus und benimmt sich wie 24 ^^.
    Aber zum Jünger Aussehen: Schätzt euch glücklich, ihr habt etwas wovon viele nur Träumen: Die ewige Jugend!(oder zumindest ein verzögertes Altern xP) davon träumen all die Schönheitsfanatiker seit Jahren und versuchen es mit allen möglichen Künstlichen Mitteln zu erreichen ^.^

    Wenn Menschen erwachsen werden, verlieren sie so viele schöne Fähigkeiten und Sichtweisen auf diese Welt, schätzen wir uns glücklich, dass manche davon bei uns bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Ich jedenfalls möchte sie um nichts auf der Welt verlieren.

  3. #83
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 43

    AW: optisches Alter

    krass, wie vielen es hier auch so geht, dass sie jünger geschätzt werden, als sie sind.

    Ist bei mir auch so, und war auch immer schon so!

  4. #84
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: optisches Alter

    Vor ein paar Wochen in der Klinik hat mich jemand beim Mittagessen "so um die 30" geschätzt - und der ganze Tisch hat zugestimmt. Hat mich schon umgehauen. Ich bin 46.
    Mein Sohn (auch ADS) war auch immer ein sehr "kindliches Kind". Ich weiss nicht, ob ich sagen soll, dass er "jünger aussieht", aber ich finde, dass er "jünger wirkt".
    Ja, und wir, wir haben vielleicht auch alle ein etwas "kindlicheres Gemüt" ?
    Auf irgendeine Art muss ich das jedenfalls von mir sagen. Trotz depression und traurigkeit.

  5. #85
    Octoroo

    Gast

    AW: optisches Alter

    Meine "Asperger-Bekannte" (mitlerweile eher Freundin) sagte, dass das Phaenomen unter den AS-ern auch verbreitet zu sein scheint:

    Sie ist 39, hat 2 Kinder und sieht aus wie eine Teenie-Girlie.

  6. #86
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 442

    AW: optisches Alter

    Also bei mir hat sich das etwas relativiert, seit es mir schlecht geht. Bis Ende 20 musste ich noch den AUsweis vorzeigen, wenn ich irgendetwas tun wollte, was nur "Erwachsene" durften.

    Als ich wegen Erschöpfungs-Depression aus dem Job raus bin, bin ich optisch deutlich gealtert, Klinikaufenthalt wirkte wie ein Facelifting.
    Aber seit drei Jahren bin ich psychisch arg am Kämpfen - und seither nähern sich die Altersschätzungen leider auch meinem biologischen Alter. Die Differenz beträgt nur noch maximal 5 Jahre, das ist hart!

    Hoffentlich ziehe ich mich da bald wieder raus! ABER: Wenn man das reine Aussehen mit meiner Wirkung in Action aufrechnet, ergibt sich wieder das Bild einer etwas jüngeren Frau ;-) Ich glaube, manchmal würde mein Verhalten für die Einschätzung Grundschule "reichen"
    Geändert von ADHS72 ( 2.01.2013 um 04:49 Uhr)

  7. #87
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 45

    AW: optisches Alter

    Bin jetzt über 30 und war lange Zeit ein Milchreisbubi.

    Ich war extrem Spätentwickler. Nicht nur dass ich immer wie Kind aussah, mein Verhalten war auch dementsprechend. Meine Eltern hatten sogar überlegt ob sie mich nicht zurückstellen lassen.
    Da ich aber normal intelligent war, kam ich altersgerecht in die Schule. Wenn man auch Tagsüber noch nicht richtig trocken ist, macht Grundschule aber nicht wirklich Spass und bringt halt nicht viele Freunde.
    Mit 16 sah ich noch aus wie 12. Wurde immer runtergemacht weil ich noch sooo Kind war. Mittlerweile werde auch ich langsam alt und passe mich zumindest äußerlich meinem Alter an.
    Ich wollte mit 19 mal ne Flasche Wein kaufen und man verweigerte mir diese, da man dafür mindestens 16 sein muss. Wenn ich jetzt so gleichaltrige mit Halbglatze seh, denke ich mir dass es vielleicht auch Vorteile hatte.

    Momentan bin ich eigentlich zufrieden.

  8. #88
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 177

    AW: optisches Alter

    Ich wurde immer alter geschätzt. Allerdings nur wegen dem unterhalten. Wie es optisch aussieht. ? Keine Ahnung. Frage die Leute nie aber letztens gab es wieder nur Tabak mit Ausweis zu kaufen
    Ich hoffe ich bin genauso zeitlos wie mein Zeitempfinden

  9. #89
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 735

    AW: optisches Alter

    Bei mir ist das irgendwie völlig unterschiedlich. mittlerweile werde ich immer auf was zwischen 18 und 20 eingeschätzt von den meisten, da ich 19 bin ist das ja auch gar nicht verkehrt
    ansonsten war es früher immer, dass ich jünger bin.. oder auch mal 22.. als ich noch 16,17 war.. ach, ganz komisch

    wenn es um die Einschätzung meines Verhaltens ginge wäre die einstimmige Antwort zwischen 10 und 12..

  10. #90
    Mumford

    Gast

    AW: optisches Alter

    Unfassbar... ich bin schon wieder nach meinem Ausweis gefragt worden, als ich mir heute eine DVD mit dem FSK 18-Film "Mann beisst Hund" kaufen wollte.
    Den Autoschlüssel vorzeigen nützte auch nüscht. Die Dame an der Kasse fragte ihren Kollegen, ob er mich für volljährig(!) schätzen würde.


    Vielleicht hätte ich auch einfach nur meine "Hancock"-Wollmütze im Laden abnehmen sollen...

Seite 9 von 40 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte
Thema: optisches Alter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum