Umfrageergebnis anzeigen: wie steht es um euer "optisches Alter"

Teilnehmer
625. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich werde oft viel jünger geschätzt

    515 82,40%
  • ich werde oft viel älter geschätzt

    53 8,48%
  • ich werde oft meinem Alter entsprechend geschätzt

    57 9,12%
Seite 36 von 40 Erste ... 31323334353637383940 Letzte
Zeige Ergebnis 351 bis 360 von 396

Diskutiere im Thema optisches Alter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #351
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 20
    Forum-Beiträge: 16

    AW: optisches Alter

    Danke für die (Aufklärung) Antwort 4.Kl.Konzert
    Bei mir war es so, das ich meinen Wachstumsschub erst mit 17 bekommen habe. Und selbst jetzt sehe ich noch 3 Jahre jünger aus.
    Und daher, gehe ich davon aus wie es bei mir war, und bei den anderen, die ebenfalls bei meiner Ärztin behandelt wurden.
    Wir haben alle erst ganz spät unsere Schübe bekommen. Könnte natürlich auch sein das es direkt am ADHS liegt. Hab ich noch nicht drüber nachgedacht

    Nicht so Forsch ChaotSchland, ich hab dir nichts getan.
    Diese Art von Ausbrüchen werfen ein schlechtes Licht auf dich. WIllst du das wirklich ? :/
    Sprüche wie "Werde erstmal erwachsen" zeugen von Unreife :o
    Lass uns lieber normal darüber reden.
    Du hättest mir auch so freundlich wie 4.Kl.Konzert antworten können.
    Konstruktive Kritik höre ich immer gerne

  2. #352
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: optisches Alter

    Ok, Entschuldigung an Lil´Medicus, ich werde bei solchen "Gerüchten" und "Halbwahrheiten", die leider auch nach Jahren und Jahrzehnte noch durch die Welt geistern, immer etwas emotional ("Impfungen führen zu Autismus" ist ein ähnliches Thema, das noch 10 jahre später durch die Welt geistert und die Leute glauben es).

    Um hier auf dein anderes Thema zu antworten: vielleicht mal ein niedrigere Dosis und/ oder auch ein anderes Präparat. Ich hatte mal zeitweilig Ritalin LA bzw. für Erwachsene heutzutage Ritalin adult genommen in kurzzeitig wahrscheinlich zu hoher Dosis und bin da auch richtig abgegangen und habe mich nicht wohl gefühlt damit. Ich nehme nun seit langem wieder Concerta, ws noch deutlich stärker retardiert ist, als Medikinet, da habe ich nicht die Dosis-Spitzen, bzw. Wirkspitzen. Bei MPH das richtige Präparat und die richtige Dosis zu finden, ist sehr oft Sysiphus- und Detailarbeit, aber es lohnt sich.

  3. #353
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 20
    Forum-Beiträge: 16

    AW: optisches Alter

    Kein Problem ChaotSchland

    Was ist denn der genaue Unterschied zwischen Medikinet und Concerta ? Ist das nicht beides Methylphenidathydroclorid ? Oder ist Concerta etwas ähnliches oder sogar ganz anderes ?

  4. #354
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: optisches Alter

    Hi, Hi, Lil´Medicus nochmals: Concerta ist Methylphenidat mit Fettkapsel und verschiedenen Kammern in der Tablette. Das ist teilweise so umständlich und kompliziert zu erklären, dass ich dir da am besten Google empfehle (Johnson & Johnson bzw. Jansen-Cilag in Deutschland ist der Hersteller, vielleicht da auf der jeweiligen Homepage schauen). Concerta passt mir persönlich am besten, das muss bei dir nicht auch so sein. Concerta ist übrigens für Erwachsene nicht auf Kasse zugelassen (MPH-Präparate mit Kassenzulassung für Erwachsene sind nur Medikinet adult und Ritalin adult), d.h. man muss den vollen Preis selber bezahlen, das sind dann bei z.B. 54mg / Tag schon über 70 Euro pro Monat. Alternative zusätzlich ist das noch teurere Lisdexamphetamin mit Handelsnamen Elvanse in Deutschland bzw. Vyvanse in USA. Lisdexamphetamin wird teilweise als das neue, bessere Methylphenidat gehandelt. Abbvie wollte allein deswegen den Lisdexamphetamin-Patentbesitzer Shire für 40 Milliarden Dollar übernehmen (Das einzige nennenswerte Patent und Arzneimittel von Shire ist eben Lisdexamphetamin). Elvanse bzw. Vyvanse soll eine deutlich bessere Wirksamkeit gegen die überhöhte Impulsivität bei ADHS haben. Welchen Stellenwert das letztendlich bei ADHS haben wird, ist noch zu früh zu sagen. Hier im Forum gibt es auch einige, die das nehmen. Also optimalerweise wieter umherlesen.

  5. #355
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: optisches Alter

    Offensichtlich scheint das langsamere altern bei Menschen mit ADHS mit dem Stoffwechsel zusammen zu hängen. Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen und vermuten dass (fast) alle Menschen die viel jünger aussehen als sie sind, ADHS haben könnten. Wichtig wäre hier zu erfahren ob ihr überhaupt Menschen kennt, die ihr sehr viel jünger einschätzt als sie sind, von denen ihr aber wisst dass sie kein ADHS haben. Mir fällt spontan nämlich keiner ein, aber das liegt vielleicht auch daran dass man flüchtige Bekanntschaften nicht immer sicher zuordnen kann, wenn man kaum Zeit mit ihnen verbringt.

    Wie sind da eure Erfahrungen?

  6. #356
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 52

    AW: optisches Alter

    Mir geht es wie dir, aber ich habe aufgehört mich darüber zu ärgern.
    Jetzt bin ich 24 Jahre alt und werde seit der Realschule stets 3-6 Jahre jünger geschätzt. Früher hat es auch an mir genagt, aber wenn ich mir mittlerweile meine alten Klassenkameraden ansehe, bin ich froh, dass ich mich nicht schon als Teenager mit Make-up zugekleistert habe. Die sehen größtenteils schon aus wie Ende 20.
    Da sag ich immer: lieber sehe ich mit 40 noch aus wie 30 und nicht andersrum (;
    Jedoch ist das nur so, wenn man mich sieht. Telefonisch werde ich meist älter geschätzt. Teilweise zehn Jahre älter. Der Gesprächspartner am anderen Ende ist meist überrascht, wenn ich mein Geburtsjahr angebe.

  7. #357
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: optisches Alter

    Hallo Julietta

    Mir ging es eigentlich darum dass ADHS'ler aufgrund ihrer genetischen Besonderheit so jung aussehen. Ist eigentlich ein eher wissenschaftliches Thema.

    Ich habe da manchmal schon extremfälle erlebt, manche gehen mit 40 noch für 25 durch. Das kenne ich von den "Normalos" bisher nicht. Darum meine Frage, ob dieses Phänomen lediglich mit ADHS gemeinsam auftritt, sodass man schon allein Anhand des jugendlichen Aussehens sagen könnte: Der/Die dürfte ADHS haben. Ich weiß, das klingt etwas schräg, aber ich frage mich schon ob diese genetische Disposition die das deutlich langsamere altern begünstigt, im direkten Zusammenhang mit ADHS steht.

    Man könnte diese Theorie schon aus der Welt schaffen, wenn man dieses extrem jugendliche Aussehen, auch bei "Normalos" kennt. Ich persönlich kenne das wie gesagt nicht, daher auch meine Frage was die anderen dazu berichten können. Vielleicht gehört diese Frage eher in einen eigenen Thread, aber ich versuche es einfach mal hier.

  8. #358
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: optisches Alter

    Was das optische Alter bei ADHS und den Stoffwechsel angeht: Ich behaupte mal, ohne hier irgendwelche wissenschaftlich harten Fakten heranziehen oder posten zu können (wer will kann ja mal nach wissenschaftlichen Arbeiten dazu suchen, ich bin gerade zu faul), das weit jüngere optische Alter bei ADHS hat mit der verzögerten Hirn-Reifung bei ADHS zu tun und nicht mit dem Stoffwechsel im biochemischen Sinn. Um hier schon wieder Corrie Neuhaus zu zitieren: Das Gehirn des ADHSlers ist erst mit Ende 20 bis knapp 30 ausgereift, im Gegensatz dazu ist das Gehirn des Normalos bereits mit Anfang 20 komplett ausgereift. Zu dieser Aussage soll es auch wissenschaftliche harte Fakten geben.
    Der ADHSler altert ansonsten körperlich genauso schnell wie der Normalo. Nur bezüglich der emotionalen Entwicklung ist er verzögert (Nächste Umfrage wäre quasi dazu z.B. "Infantiles Verhalten bei erwachsenen ADHSlern")

    Ich persönlich sehe mit 28 aus wie 20, ich werde auch meist für 20 geschätzt. Bartwuchs habe ich im Verhältnis zu Altersgenossen nur spärlich und viel später, also mit Hypophyse und hormoneller Beeinflussung durch Prozesse im Gehirn scheint das dann irgendwo auch zu tun haben die Sache mit dem "optischen Alter". Ich bin seit Sommer Arzt und habe diesbezüglich schon mal das nicht geringe Problem, dass man von Patienten und auch anderen Ärzten nicht für voll genommen wird, wenn man wirkt und aussieht wie 20, ich hätte auch ein schlechtes Gefühl, wenn ich als Patient von nem gefühlt 20-jährigen mit Milchbubi-Zügen behandelt würde. Also scheiße für mich momentan.

    Vorteil hat das ganze natürlich auch, man wirkt auch mit 50 noch jugendlich und "elanvoll", also sozusagen in jungen Jahren scheiße, später dann Bonus.

  9. #359
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: optisches Alter

    Wirklich weitergebracht hat mich das jetzt ehrlich gesagt nicht. Du behauptest einerseits das optische Alter hängt mit der Hirnreifung zusammen, andererseits aber dass man genauso schnell altert. Das klingt für mich nicht so schlüssig.

  10. #360
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: optisches Alter

    Der körperliche Verfallsprozess geht genauso schnell vonstatten. ADHSler sterben nicht später, sondern (wenn man die überdurchschnittlich häufig vorhandene ungesunde Lebensweise mit Rauchen, etc. etc. berücksichtigt), tendenziell sogar eher früher. Das hab ich gemeint.

Thema: optisches Alter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum