Umfrageergebnis anzeigen: wie steht es um euer "optisches Alter"

Teilnehmer
615. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich werde oft viel jünger geschätzt

    507 82,44%
  • ich werde oft viel älter geschätzt

    52 8,46%
  • ich werde oft meinem Alter entsprechend geschätzt

    56 9,11%
Seite 35 von 39 Erste ... 30313233343536373839 Letzte
Zeige Ergebnis 341 bis 350 von 388

Diskutiere im Thema optisches Alter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #341
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: optisches Alter

    Hallo! Klingt sehr subjektiv das Ganze, hat aber bestimmt auch was mit Ausstrahlung und impulisver/offener Art zu tun. Nicht falsch verstehen: wenn man impulisv daherredet oder wirkt, kann es sein, dass man weniger "erwachsen"/ernst etc. wirkt. Das meine ich garnicht negativ, ich beneide euch (auch alle, die sich nicht für impulsiv halten) ! Fakt ist allerdings: Nimmt man lange Jahre im Kinder- und Jugendalter Ritalin, hemmt dies das Wachstum. I.d.R stellt sich sowas ein, aber who knows, vlt. bleibt man ja optisch etwas jünger ! Schönen Samstag noch!

  2. #342
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 500

    AW: optisches Alter

    JimJam schreibt:
    Hallo! Klingt sehr subjektiv das Ganze, hat aber bestimmt auch was mit Ausstrahlung und impulisver/offener Art zu tun. Nicht falsch verstehen: wenn man impulisv daherredet oder wirkt, kann es sein, dass man weniger "erwachsen"/ernst etc. wirkt. Das meine ich garnicht negativ, ich beneide euch (auch alle, die sich nicht für impulsiv halten) ! Fakt ist allerdings: Nimmt man lange Jahre im Kinder- und Jugendalter Ritalin, hemmt dies das Wachstum. I.d.R stellt sich sowas ein, aber who knows, vlt. bleibt man ja optisch etwas jünger ! Schönen Samstag noch!
    Also ich denke hier geht es um das Optisch geschätzte Alter.

    Ich kann nur sagen ich nehme bislang 0 Medikamente und bin bei den Menschen in meinem Leben, die mein Alter geschätzt haben gar nicht Impulsiv.
    Daher würde ich sagen greift diese Theorie nicht unbedingt.

    Ist das bei den anderen anders?

  3. #343
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 213

    AW: optisches Alter

    Nishtha schreibt:
    Ich werde meist auf Mitte/Ende 20 geschätzt...dabei bin ich BJ `82
    Die Ärztin meinte sowas ist einer der positiven Dinge bei ADHS und das manche so (wie ich es perönlich ausdrücke) verbraucht aussehen in manchem Alter sei wohl normal.

    Heißt das Deine Ärztin bestätigt meine Theorie das AD(H)Sler jünger aussehen? Das wäre ja mal toll. Wobei ich jetzt auch nicht mehr soooo jung geschätzt werde. Man spricht mich jetzt schon mit Sie an

    LG Fledermaus

  4. #344
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 500

    AW: optisches Alter

    Ja, die Ärztin behauptet das Jünger aussehen was mit ADHS zu tun hat.
    Ob sie recht hat, weiß ich nicht...ich bin ja keine Fachfrau

  5. #345
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 525

    AW: optisches Alter

    Ich werde auch viel jünger geschätzt und auch in der Reha wo ich andere ADHSler kennengelernt habe, hat keiner - wirklich kein einziger - dem Alter entsprechend ausgesehen das er dann angegeben hat... das war wirklich verblüffend - alle habe ich ca. 8-10 Jahre jünger geschätzt - auch ich werde immer gut 10 Jahre jünger geschätzt...

    Letztens wurde mein Vater (ohne meines beiseins) von einer Bekannten gefragt ob ich denn schon den Führerschein machen würde... ich werde nächstes Jahr 30 und habe inzwischen 3 Führerscheine gemacht...

    Auch haben mein Freund und ich zum 10jährigen letztens alte Fotos angschaut - er ist normal gealtert, bekommt ein kantigeres Gesicht, Falten auf der Stirn und mehr graue Haare... ich hingegen, schaue, bis auf dass ich etwas schmaler und kantiger im Gesicht geworden bin, noch fast so aus wie vor 10 Jahren...

    Find ich schon cool, mein Freund auch, weil ich dann "mit 50 immer noch scharf" sein werde... in der Arbeit ist es immer etwas blöd - da war ich letztens mit einem Kollegen der noch nicht so lange da ist unterwegs und wir wurden gefragt ob ich die neue Praktikantin sei...

  6. #346
    Weltenwandlerin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 422

    AW: optisches Alter

    Ähm, ja, heute mal wieder 16 Jahre jünger geschätzt *hust*
    Danke nochmal an den netten Herren, der so schlecht schätzen kann

  7. #347
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: optisches Alter

    Ich werde ein Viertel bis Drittel jünger geschätzt als ich eigentlich bin, mein Spruch dazu ist meist "irgendeinen Vorteil muss es ja haben, ein Kindskopf zu sein!". Habe aber auch nie geraucht und auch sonstige Suchtmittel vermieden, schon in jungen Jahren brav Sonnencrème verwendet, dachte immer es liegt vielleicht daran.

  8. #348
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 20
    Forum-Beiträge: 16

    AW: optisches Alter

    Ich glaube das liegt bei den meisten vorallem an den Medikamenten. Es ist ja allseits bekannt, dass z.B. Medikinet etc. das Wachstum verlangsamt bzw. herrauszögert.
    Ich hab sah auch bis zur 10. Klasse wie ein 10jähriger aus. Aber
    Jetzt werde ich immernoch für 16 gehalten. Aber naja. Ich sage mir immer "Forever Young"

  9. #349
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 990

    AW: optisches Alter

    Hallo Medicus,

    das ist eine schöne Theorie, aber trifft hier nicht zu.

    Denn erstens kriegt die Mehrzahl der hier schreibenden Erwachsenen, wenn überhaupt, erst seit wenigen Jahren Medikamente und nicht erst seit der Kindheit, und selbst wenn doch dann sehr selten ununterbrochen.

    Zweitens verlangsamen die Medikamente zwar das Wachstum. Das wird aber in der Spät- bzw. Nachpubertät aufgeholt, so dass spätestens ab 25 kein Unterschied in der Körperlänge besteht zwischen Leuten, die Medikamente genommen haben oder nicht. Die Wissenschaftler sind sich außerdem soweit ich weiß gar nicht einig, ob das verlangsamte Körperwachstum mit den Medikamenten zu tun hat oder mit der ADHS selbst, denn verglichen wurde mit der Körpergröße der Allgemeinbevölkerung (und nicht der von nichtmedikamentierten ADHS-lern).

  10. #350
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: optisches Alter

    @ Lil´Medicus: So ein Bull...., das eine hat 4.Kl.konzert schon geschrieben, das andere: Die vermeintliche oder tatsächliche Nebenwirkung von MPH mit der Wachstumsverzögerung wird immer wieder gerne von der Laienpresse aufgegriffen, ob diese Nebenwirkung so überhaupt existiert und in welchem Ausmaß, das kann zumindest bezweifelt werden...tatsache ist, dass MPH wie alle Psychoanaleptika (zu denen übrigens auch Koffein gehört) den Appetit mindern. Das hat aber an sich noch keine Auswirkungen auf das Längenwachstum und erst recht keine auf das "optische Alter".

    hier ein Link: methylphenidate growth - PubMed - NCBI

    ich persönlich bin trotz 20 Jahre Methylphenidat trotzdem 1,91 m groß geworden. Wachstumspause wurde niemals festgestellt.

    Insgesamt: Lil´Medicus (sofern der Post von dir ernst gemeint war, es kann sich ja hier im Forum jeder für jeden ausgeben, wer da hinter dem Bildschirm sitzt, das weiß nur derjenige selber), werde erst mal erwachsen !

Thema: optisches Alter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum