Umfrageergebnis anzeigen: Gab es in der Kindheit eine verzögerte Entwicklung in manchen bereichen?

Teilnehmer
19. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mehrere Jahre später sprechen gelernt

    4 21,05%
  • Fähigkeit im sozialen Umgang mit anderen Menschen

    16 84,21%
  • Bestimmte Lernfelder wie Mathematik, Lese-Rechtschreibung, ect.

    7 36,84%
  • Andere ( Bitte kommentieren :-)

    2 10,53%
Multiple-Choice-Umfrage (Mehrere Antworten sind möglich).
Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Verzögerte Entwicklung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 311

    Beitrag Verzögerte Entwicklung?

    Hallo Zusammen,

    was mich gerade so interessiert ist, ob und wie viele hier in der Kindheit in manchen Dingen Spätsünder sind. Sprich verzögerte Sprachentwicklung und/oder anderen Bereichen.

    Also ich habe laut meinen Verwandten erst mit dem 5. Lebensjahr die ersten wirklichen Sätze gesprochen ( Aufgrund dessen erst relativ spät eingeschult ). Und wenn ich zurück denke, habe ich einige andere Dinge erst spät gelernt. Als Grundschüler hatte ich eine heftige Lese-Rechtschreib-Schwäche. Witziger Weise hatte sich die Entwicklung ab der 6-7 Klasse umgekehrt. Bin inzwischen was die deutsche Grammatik betrifft, gar nicht mal so schlecht... Wenn man von einigen Flüchtigkeitsfehlern absieht :-)

    Ich habe gelesen ,dass es sogar Studien zum Thema gibt. Man hat raus gefunden, dass einige Hirnareale von ADS-Kindern sich bis zu 3-4 Jahre später entwickeln als bei nicht ADS-Kindern.

    Bin mal auf euer Feedback gespannt!
    Geändert von strader ( 2.07.2012 um 18:56 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    Mir fehlt ein 'Nö' als Antwortmöglichkeit.

    Körperlich vielleicht spät, aber in allen anderen Berichen entweder normal oder eher früh dran, z.B. Einschulung mit fünf.

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 311

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    auri schreibt:
    Mir fehlt ein 'Nö' als Antwortmöglichkeit.

    Körperlich vielleicht spät, aber in allen anderen Berichen entweder normal oder eher früh dran, z.B. Einschulung mit fünf.
    Stimmt lach, da hatte ich was vergessen ^^
    Kann man die Umfrage nachträglich bearbeiten?

  4. #4
    Bulme

    Gast

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    ich wurde später eingeschult, aber wieso, hab ich bis heute nich erfahren, höhööö...
    kann mir nur "Fähigkeit im sozialen Umgang mit anderen Menschen" erklären, denn der Schulstoff war ok bei mir(am Anfang zumindest)

    was mir auch noch auffiel: meine pubertät, oder mein pubertäres hirn besser gesagt, hat sich ziemlich lang hingezogen

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 569

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    Bulme schreibt:
    meine pubertät, oder mein pubertäres hirn besser gesagt, hat sich ziemlich lang hingezogen
    Also dazu würde ich wirklich gern mehr hören.

    Mit der Pubertät war ich auch sehr spät dran. Körperlich war alles eher spät dran, was aber in der Familie liegt. Ob die anderen nun auch Adhs haben und es da einen Zusammenhang gibt oder nicht, kann ich jedoch nicht sagen.

  6. #6
    Bulme

    Gast

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    körperlich hat es bei mir viel, viel zu früh sogar angefangen

    aber meine "ausflipperei" hat dann so mit 15/16 angefangen und sich wacker bis 20 gehalten... ich weiß garnicht, vielleicht ist das ja sogar normal? mir kam es nur ziemlich komisch vor

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    Hab später angefangen zu sprechen. Aber noch im Rahmen, so mit 3,5 Jahren.
    Man macht sich heute noch lustig darüber, dass ich früher rechnen als reden konnte.
    Und man hat es sehr bereut, dass ich es doch noch so gut gelernt habe. Hab sofort in Sätzen geredet und nicht unbedingt wenig

    Später eingeschult wurde ich aber auch, also eigentlich nicht später... halt nicht früher mit knapp 6, sondern mit knapp 7 (Septemberkind).
    Mit dem Argument, dass ich zu klein und zu sensibel sei.
    Danach sollte ich eine Klasse überspringen, wurde dann aber mit dem gleichen Grund wie oben nicht gemacht.

    Ansonsten... war sehr lange die Kleinste. Als alle aufgehört haben zu wachsen, habe ich erst angefangen. Bin heute nicht groß, aber "normal".
    Auch alles "andere", was sich halt in der Pubertät so entwickelt, kam erst verhältnismäßig spät. Also jetzt rein körperlich betrachtet.

  8. #8
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    Huhu,

    ich war eigentlich meist recht früh dran... ich habe aber soziale Umgangsprobleme angeklickt. Die sind aber nicht "diagnostiziert" oder irgendwo schriftlich festgehalten worden.
    Mich würde interessieren, ob bei denen, die das auch angeklickt haben, irgendeine Art Dokumentation stattgefunden hat und ob diese hier preisgegeben werden könnte... würde mich, zu Vergleichzwecken, sehr interessieren...

    LG
    happy

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    Mit anderen Kindern hatte ich immer Probleme oder die mit mir ?!

    Aber ich kann mir es auch dadurch erklären das meine "Mutter"
    uns sowas nicht wirklich beigebracht hat, und wenn dann Falsch.
    Man lernt ja doch viel von seinen Eltern etc.

    Ansonsten fällt mir grad nichts ein

    Aber im sozialen Bereich hinke ich bis heute hinten nach.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 600

    AW: Verzögerte Entwicklung?

    bei mir wars die fähigkeit im sozialen umgang mit anderen menschen. da hatte und habe ich immernoch probleme mit.

    allerdings habe ich lt. arzt kein ad(h)s sondern asperger.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie war eure schulische Entwicklung?
    Von Mückie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 2.05.2012, 19:15
  2. Ich nehme eine seltsame entwicklung war, bitte so helft mir...
    Von Steve_one im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 13:36
  3. Toleranz-Entwicklung bei Methylphenidat / MPH
    Von pgras im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 09:37
  4. Noch schnelleres denken Gehirn Entwicklung unter mph!?
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 2.01.2011, 02:02

Stichworte

Thema: Verzögerte Entwicklung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum