Umfrageergebnis anzeigen: Bist Du Tiermessi?

Teilnehmer
353. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, ich halte keine Haustiere.

    94 26,63%
  • Nein, ich halte bloß 1-2 Tiere.

    201 56,94%
  • Vielleicht, ein kleiner Zoo ist es schon.

    57 16,15%
  • Ja, Hilfe! Meine Haltung ist aus den Fugen geraten.

    1 0,28%
Seite 9 von 17 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 165

Diskutiere im Thema ADHSler & Tierliebe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #81
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Meine Kinder kamen am Sonntag Morgen an und meinten, auf unser Wiese läge ein toter Vogel.
    Tja, der war aber noch nicht ganz tot.... Eine junge Dohle, ein Ästling, an Kopf und Brust blutend und auf der Seite liegend. Die Dohlen hatten mich am Morgen schon gegen 5 Uhr geweckt, die hatten einen Zwist mit was Größerem...

    Eigentlich hatte ich keine Zeit, und zugegebener Maßen sind die Dohlen hier etwas nervend. Sie verteilen bevorzugt den Inhalt des Komposters in den Nachbargärten (so macht man sich Freunde und Klauen Kekse vom Tisch, kaum dass man sich umdreht. Aber ich bin so doof, ich päppel, auch Mäuse und Ratten, die wir eigentlich nicht im Stall haben wollen. :p

    "Dohli", wie die Kinder sie nannten, ließ sich aber wieder fit machen. Die Verletzungen waren nur oberflächlich, und nach etwas Wasser und Futter könnte sie immerhin wieder auf den Füßen stehen.
    Ich habe das Biest dann den ganzen Nachmittag im Garten beobachtet, um zusehen ob die Eltern wieder auftauchen und weiter füttern. Das ist GsD am Abend passiert. Später habe ich das Kleine dann über die Straße geleitet, da die Eltern offenbar dort den Rest der Brut versorgt haben.

    Für meine Mädels bin ich eine Heldin!


    Gruß
    Mary, via Tapatalk

  2. #82
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 29

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Zotti schreibt:
    Wenn ihr Tiere liebt, dann dürft ihr auch kein Fleisch mehr essen von gequälten Tieren.

    Wer kommt zum Veganertag?

    Vegan Street Day*2013 | Dortmund 2013

    Ich gehe auf jeden Fall hin, Gruß Zotti
    Genau so schaut's aus... Tierliebe sollte ja genau da anfangen: nämlich die Tiere nicht mehr zu essen.

  3. #83
    Ragpicker

    Gast

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Also, wir haben zwei Zwergwidderchen (Kaninchenrasse), die eigentlich unseren beiden Töchtern gehören. Da das Interesse an den Tieren mit der Zeit nachgelassen hat, kümmere ich mich hauptsächlich um das Wohlergehen dieser netten Kreaturen. Allerdings muss ich der Ehrlichkeit halber noch hinzufügen, dass unsere Mädchen schon noch nach den Tieren schauen, wenn man es ihnen sagt. Ich hätte gerne einen Hund, da aber meine Frau eine Tierhaarallergie hat, geht es halt nicht. Es läge mir fern, mir einen kleinen Zoo anzuschaffen, denn die Tiere wollen ja auch artgerecht gehalten werden.

  4. #84
    Simönchen

    Gast

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Hallo

    Was mich betrifft:



    Das sind sie (Trommelwirbel)... Stanley (schwarz) und James (roter Tiger)!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	019.jpg
Hits:	48
Größe:	105,2 KB
ID:	10152

    (wurde von mir selbst aufgenommen, daher liegen die alleinigen Rechte bei mir )

    Gruß,

    Simönchen

  5. #85
    Zotti

    Gast

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Hallo, bei mir auf dem Balkon brütet schon wieder die Amsel (Drossel). Sie hat schonmal im April gebrütet und die 4 Jungen sind schon entflogen.

    Ich wollte schon das Nest entfernen, da es ja voll Milben sein soll wie man mir sagte, doch siehe da, seit letzte Wochen sind wieder Eier drin, ich
    glaube es sind jetzt schon wieder 5. Nun sitzt sie da, ich habe Wasser hingestellt und ab und zu Haferflocken und Gurkenstücken oder Apfelstücke
    und natürlich bei der Hitze jetzt den Sonnenschirm aufgespannt.

    Seit drei Jahren geht das schon so, das ein Amselpärchen auf meinem Balkon brütet, letztes Jahr sogar 3 mal. Ich weiß nur nie wo die kleine Amseln
    bleiben und ob es in einem Jahr immer das gleiche Pärchen ist.

    Gruß Zotti

  6. #86
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Ich liebe Tiere. Habe selber zwei tolle Katzen!!! Obwohl ich mich gerne in Kitten verliebe und sie anschauen mag, oder Welpen, oder gründsätzlich mag ich fast alle Tiere...

  7. #87
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: ADHSler & Tierliebe

    hm...

    nein, ich denke nicht (d.h ja, ich bin Tierlieb, mit Sicherheit - ich kann auch gut mit Tieren (naja zumindest Haustieren wie Hunden, Katzen, Meerschwein etc.) und hätte im Moment gerne eine Katze (oder 2 - da diese auch nicht als Einzeltiere zu halten sind eigentlich), aber: a) ist mein Dad allergisch und mag Katzen nicht so gerne, er hätte lieber wieder einen Hund (da ich noch Daheim wohne kann ich sowas net allein Entscheiden ) b) würde ich mir nur ein Tier anschaffen, wenn ich alle Kosten selber tragen könnte und c) würde ich mir keine großartigen anderen Haustiere halten, da ich mit einer bzw. 2 Katzen schon genug zu tun hätte (bin erstens nicht gerade dafür bekannt fleißig zu sein und zweitens mag ich keine Tier das mich dazu zwingt z.B. jeden Tag 2 Stunden gassi zu gehen oder aus zu reiten, Stall zu putzen etc. (gut letzteres eh nicht, da ich Pferde hasse (der Geruch vor allem, sorry, aber lieber zu Fuss als zu Pferd) und auch sonst mit Stallvieh nix zu tun haben will - die meisten dieser Tiere stinken für mich und anfangen weiß ich mir auch nix damit...ausser als Essen auf dem Teller bzw. Milch zum Trinken

    mfg LAX

  8. #88
    Zotti

    Gast

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Hallo, dazu paßt dann dieser Link.....


    Vergleich neuartiger Therapieformen bei ADHS - Wissenschaft - JuraForum.de.


    Jetzt aber bitte keiner sauer sein, nur ich habe den heute erhalten und es paßt gerade so gut zu dem Satz von LAX ......Essen auf dem Teller......


    Gruß Zotti

  9. #89
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 112

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Also ich mag fast alle Tiere,
    (mal abgesehen von stechenden und beißenden Insekten wie Zecken, Mücken u. ä.). Selber habe ich derzeit 2 Katerchen aus dem Tierheim.

    Angefangen habe ich als Kind mit 1 Meerschwein, was immerhin 8,5 Jahre alt wurde.
    Dann in der Lehre 1 Meerlie, was wegen Herzfehler nur 2, 5 Jahre alt wurde.

    Dann hatten wir einen Tierheim- Kater (keiner weiß wie alte er war-aber sicher nicht der jüngste), der 3,5 Jahre -ich hoffe ein schönen Lebensabend hatte-
    bevor wir ihn wegen Katzen- AIDS im Endstadium erlösen lassen mussten,
    Zwischendurch hatten wir 1 Aquarium mit Neons (Ehrlich gesagt zur Belustigung unseres Aids-Katers),

    und zwischen der 1 und den aktuellen Katzen hatte ich Mongolische Rennmäuse (meist 2 Weibchen) die werden aber nicht so alt, 2-3 Jahre und der regelmäßige Abschied war zum ende nix mehr für mich.

    Vielleicht kommt in ein paar Jahren wenn mein Lütter größer ist und einen kleinen Teil der Verantwortung übernehmen kann und will noch ein kleiner Hund dazu, aber das steht in den Sternen....

    Gruß Waldelfe07
    Geändert von Waldelfe07 ( 5.07.2013 um 20:04 Uhr)

  10. #90
    LAX


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 200

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Schnuppel schreibt:
    Genau so schaut's aus... Tierliebe sollte ja genau da anfangen: nämlich die Tiere nicht mehr zu essen.
    sorry, aber:

    NO WAY IN HELL!

    nein, sorry - ich versuche auch nicht dich (und andere "verrückte" (d.h. in dem Falle: Veganer - welche ich eig. für sau dumm halte - und Vegetarier, welche auch net gerade so toll sind IMHO)) zu "Missionieren" d.h. bitte lass das sein

    Ausserdem was hat das man Tierliebe zu tun? - Es gibt genug Hinweise drauf, das der Mensch als "Allesfresser" konzipiert ist (d.h. Fleisch sollte auch gegessen werden bzw. muss eig. sogar, weil es wichtige Fette und Eiweise enthält!) und eine zu einseitige Ernährung (auch einseitig Vegetarisch bz. Veganisch) ist IMMER SCHLECHT...

    Es gibt KEINE VERNÜNFTIGEN GEGENARGUMENTE - gut man kann über die Gefühle argumentieren, aber das ist nicht logisch (d.h. Vernünftig, weil Vernunft IMHO gleich Logik!) und daher egal oder man kann sagen:

    Ach ich nehme Pillen, weil ich Vegan/Vegetarisch leben möchte...was auch toll ist d.h. Ne, sorry, ich mag Fleisch, ich werde Fleisch essen bis ich tot bin (und ich denke das viele andere das auch so sehen, oder täusche ich mich?)

    Ach und noch was:

    Warum müssen die die "alternativ" (nicht nur vegan/vegetarisch - sondern alle Arten komplett anders sein zu müssen als die meisten) Leben immer auf so nem hohen Ross oben sitzen (?) und warum denken sie (naja zumindest viele davon) das sie die sind, die der "breiten Masse" das heil näher bringen müssen (IMHO ist das ne Zwangsstörung!)...ist ja schon fast so schlimm wie die Zeugen Jehovas bzw. Scient.ology (kann mir wer sagen warum der - meiner Meinung nach Dumme und Zensierende - Schimpwortfilter die Scien.tologen nicht mag? - vor allem dachte ich nicht das des Wort ein Schimpfwort ist!)..,

    so Back to Topic:

    Naja Vögel retten und sowas mach ich sicher nicht und auch so habe ich manche Tiere die ich nicht ausstehen kann (bzw. von denen ich mich einfach fern halte wie z.B. Pferde...ekliger Geruch IMHO) aber allgemein, würde ich mich schon als Tierlieb bezeichnen....

    Wobei ich was (Haus-)Tiere angeht doch eher konservativ bin d.h. Katze und Hund, sonst gibt es IMHO wenig das ich mir als Haustier halten würde (und lieber Katze als Hund, weil man die nicht aussführen muss und sie selbstständiger sind

    mfg LAX
    ps: lol - ich habe im Thema schon geantwortet und es vergessen?....cooole sache
    Geändert von LAX ( 5.07.2013 um 15:21 Uhr)

Seite 9 von 17 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHSler als ADHS-Coach?
    Von Scarlatti im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 3.11.2013, 18:00
  2. ADHSler WG
    Von smp88 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 07:33
  3. ADHSler langweilig als Person
    Von Monedula im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 09:05
  4. Versicherungen für ADHSler
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 2.05.2010, 16:49
Thema: ADHSler & Tierliebe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum