Umfrageergebnis anzeigen: Bist Du Tiermessi?

Teilnehmer
353. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein, ich halte keine Haustiere.

    94 26,63%
  • Nein, ich halte bloß 1-2 Tiere.

    201 56,94%
  • Vielleicht, ein kleiner Zoo ist es schon.

    57 16,15%
  • Ja, Hilfe! Meine Haltung ist aus den Fugen geraten.

    1 0,28%
Seite 6 von 17 Erste ... 234567891011 ... Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 165

Diskutiere im Thema ADHSler & Tierliebe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #51
    susiprincess

    Gast

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Xemi schreibt:
    Wir haben zwei Katzen, die mein Mann auch mag und akzeptiert. Aber er sagt klar: wenn die zwei ins Regenbogenland übergehen, will er keine Tiere mehr haben.
    Leider wird er da keine Wahl haben, ein Leben ohne Tiere kann ich mir einfach nicht vorstellen. Als ich mal zwei Jahre in einer WG gelebt habe und meinen Hund nicht um mich hatte, hatte ihc ernsthaft überlegt mir einen Hamster oder so anzulegen, quasi ein WG-taugliches Tierchen. Die zwei Jahre ohne Tier um mich waren nicht schön... es wird auf jeden Fall immer Tiere in meinem Leben geben!

    da denkst du wie ich, ohne Tiere zu leben ist nicht wirklich schön, Ich hatte seit ich Kind war schon immer Meerschweinchen gehabt und habe immer nochj Meeris. Gut wenn die nicht´mehr sind dann kauf ich mir erstmal keine mehr, Aber ich und mein Freund wollen ja sicher später mal zusammenziehen und dann hatten wir schon die Idee uns ein Aquarium zu kaufen. Aber nur in einem Haus, mit Katzen und vielleicht auch einen Hund. Am liebsten hätte ich einen Bernhardiner.

  2. #52
    Zotti

    Gast

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Hallo
    ich habe jetzt wieder ein Notfallmeerschweinchen aufgenommen. Ich weiß nicht ob ich schon geschrieben habe, das ich schonmal eines genommen habe, es wurde gerettet
    als Schlangenfutter zu enden. Da wir einen großen selbstgebauten Stall haben, oben alles offen und nur zwei Meerschweinchen drin sind, haben wir das vorletzte behalten.

    Es ist allerdings sehr scheu und verschwindet immer wenn Menschen zu nahe kommen. Jetzt habe ich letzte Woche wieder von meiner Nachbarin eines bekommen und
    ich habe einen extra Käfig. Allerdings als sie sagte es ist blind und schon sieben Jahre alt (was ich allerdings nicht erkenne) da habe ich es doch behalten.

    Erst habe ich nicht gemerkt das es blind ist, doch mittlerweile schon. Es ist auch so klein und zierlich und ganz anhänglich. Mein Sohn will es auch behalten und wo sollte
    so ein armes Tierchen auch hin?

    Nächste Woche versuchen wir es mal mit den anderen zu vergesellschaften (so heißt das wohl lt. Freundin meines anderen Sohnes). Ich habe ein gutes Gefühl und das
    Meerschweinchen kann bei uns noch glücklich leben. Auch dieses sollte zum Schlangenfutter werden.

    Wir haben dann vier unkastrierte Meerschweinchenmänner. Das kann nämlich doch klappen wenn sie genug Platz haben und wenn die Häuschen auch einen zweiten Ausgang
    haben.

    Ich melde mich wieder, wie es geklappt hat mit den Meerschweinchen wenn sie alle zusammen sind.

    Meerige Grüße von Zotti

  3. #53
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 45

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Na ja Tiermessi würde ich es nicht nennen,
    1 Hund, 1 Katze, 2 Zwergkaninchen, 2 Aquarien (werden von meinem Mann gepflegt)
    lebe aber auf dem Land, direkt am Waldrand mit einem riesen Garten

    Tiere sind mir sehr wichtig, vor allem mein Hund er hat uns als Familie schon sehr geholfen.

    Er ist mein Ausgleich und mein Ruhepool.
    Wenn es mir nicht so gut geht gehen wir in den Wald und alles ist wieder gut

    Freigeist

  4. #54
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 2

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Würde mir sehr gern einen Hund zulegen aber es siegt die Vernunft. Mein Traumhund wäre ein Leonberger, groß mit einem
    dicken kuschligen Fell.
    Sollte ich einmal im Lotto gewinnen, nein ich kaufe mir keinen schicken Wagen, sondern einen alten Bauernhof mit
    vielen Tieren. Jeden Tag streicheln und kuscheln (juhu).
    Ich liebe Tiere !

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Hallo!

    Wir haben 5 Kater.
    Wenns geht würde ich noch gerne einen großen Hund.

    Maedelmerlin

  6. #56
    Zotti

    Gast

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Hallo,

    wer weiß wie ich erkenne ob mein blindes Meerschweinchen angeblich schon 7 Jahre alt ist.

    Mir kommt es vor wie ein junges Meerschweinchen. Es ist klein und zart und die Krallen sind auch noch

    ganz zierlich. Das es blind ist, habe ich schon herausgefunden und beobachtet, doch wie 7 Jahre kommt

    es mir einfach nicht vor. Oder gibt es Rassen, die ziemlich klein sind? Unsere bisherigen Schweinchen

    waren alle viel größer und dicker und kräftiger. Ich werde wohl doch mal zur Tierheilpraktikerin gehen

    in den nächsten Wochen, ich möchte mir da sicher sein.

    Gruß Zotti

  7. #57
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.625

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Ich hatte noch nie ein Haustier. Als Kind wohnte ich in einer Mietwohnung, und der Vermieter erlaubte grundsätzlich keine Haustiere (er selbst hatte einen Hund, der aber nur draußen im Garten war und in seiner Hütte schlief). Jetzt als berufstätige Frau mit eigener Wohnung fehlt mir mit Arbeit, Fernstudium und anderen Pflichten die Zeit dafür. Klar habe ich mir auch schon überlegt, ob ich mir mal ein Tier anschaffen sollte, habe die Idee aber immer wieder verworfen. Ich vertrete die Einstellung, dass man sich Tiere (ebenso wie Kinder) wirklich nur dann anschaffen sollte, wenn man zeitlich und finanziell für sie sorgen kann. Tiere und Kinder sind Lebewesen, die auf die Betreuung eines Erwachsenen angewiesen sind und auf keinen Fall vernachlässigt werden sollten. Ich krieg´ immer voll den Hals, wenn ich lese oder höre, dass ein Tier oder Kind einfach ausgesetzt wurde.

  8. #58


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Ich bin mit Tieren groß geworden. Am liebsten sind mir Katzen. Wir hatten mal 4, aber jetzt sind es nur noch 2. Seit einiger Zeit hätte ich gerne einen Hund. Zwergcollie, Bernhardiner, Berner Senn oder einfach ein Mischling. Aber ich muss immer zu lange arbeiten und das kann man keinem Hund antun. Die Katzen sind völlig zufrieden wie es ist. Solange sie immer gefüttert werden, abends ihre Spielzeit haben und sie fleißig bepüsselt werden. Demnächst dürfen sie auch wieder raus und das wird sie natürlich auch freuen.

    Früher, als sie noch in den Wald konnten, haben sie oft Mäuse gebracht. Wenn sie noch lebten haben wir sie in einem Terrarium gesund gepflegt und dann wieder ausgesetzt. 

  9. #59
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Wir haben 3 Katzen, eine davon ist schon 15 Jahre alt, ich liebe sie sehr und meine Tochter auch. Ich bin auch von klein auf mit Tieren aufgewachsten.

  10. #60
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 22

    AW: ADHSler & Tierliebe

    Also ich habe einen Hund , hatte auch noch zwischen durch mal zwei katzen ...

    Im Moment ist es nur der Hund und ab und an mal ein Pflegehund vom nachbarn ...

    Aber meine Scheidungskatze kommt bald wieder hinzu, weil mein ex mit seiner neuen zusammenzieht und ihr hund die katz net mag ...

    hab meine Katze 4 jahre nicht gesehen, aber sie ist 11 inzwischen und ich denke sie wird sich an mich erinnern und zur not wird sie mit thunfisch bestochen ;-)

    Also ich hab schon Tierliebe und denk mir manchmal ich würde gerne viel mehr machen oder nehmen,
    aber ich weiß auch das ich das finanzielle und auch so net schaffen würde weil es mir dann zu stressig würde.

    Lieber gruß
    Herzkuscheln

Seite 6 von 17 Erste ... 234567891011 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHSler als ADHS-Coach?
    Von Scarlatti im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 3.11.2013, 18:00
  2. ADHSler WG
    Von smp88 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 07:33
  3. ADHSler langweilig als Person
    Von Monedula im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 09:05
  4. Versicherungen für ADHSler
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 2.05.2010, 16:49
Thema: ADHSler & Tierliebe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum