Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Abschluss habt ihr? (den höhsten)

Teilnehmer
939. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Prof. / Dr. Titel

    27 2,88%
  • Abitur / Matura

    324 34,50%
  • Fachabitur

    145 15,44%
  • erw. Realschulabschluss

    57 6,07%
  • Realschulabschluss

    204 21,73%
  • Hauptschulabschluss

    109 11,61%
  • Sonderschulabschluss

    2 0,21%
  • kein Abschluss

    17 1,81%
  • Sonstiges

    54 5,75%
Seite 3 von 23 Erste 12345678 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 222

Diskutiere im Thema Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Also:
    Mittlere Reife
    (War auch wie jemand vorher sagte für mich die Hölle... Ich habe die ganze Zeit nur gezeichnet und scheiss gemacht... hatte mehrer Schulausschlüsse bis zu 4 Wochen wegen diversen Sachen... War Quotenführer beim Rauss-schmiss im Klassenbuch)

    Fachabi
    (in Wirtschaftsinformatik versaut (hab mich nur für Computer intressiert und hatte ne 1 in Informatik, Datenverarbeitung, Textverarbeitung, Mathe war ne 2,5 aber BWL 6 und Rechnungswesen auch 6 -> durchgefallen, hab da auch nur gezeichnet und in Physik und so war ich sowiso in meiner eigenen Welt (aufm Blatt))

    Fachhochschulreife in einem Berufskolleg für Grafik-Design -> Staatlich Geprüfter Grafik-Designer
    (Endlich mal was worauf ich auf mich stolz bin so halbwegs. Ich hätte viel viel besser sein können aber jaja...)

    Und es war verdammt nochmal sau schwer das durchzuhalten... Während der Realschule wäre ich kurz davor gewesen Rauszufliegen... und ansonsten ist das kompliziert!
    Geändert von GoodN8 ( 9.11.2009 um 20:27 Uhr)

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 168

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Hey Sally!

    Ich muß jetzt mal "angeben" Ich habe Realschulabschluß, danach habe ich eine Ausbildung zur Kinderarzthelferin gemacht, (dann bin ich Mutter geworden, ist mind. genauso viel wert, oder ? ) Habe 15 Jahre in diesem Beruf gearbeitet, danach habe ich mein Fachabi auf einer Abendschule gemacht, d.h. tagsüber arbeiten, jeden Abend, 2 1/2 Jahre Schule, danach habe ich als "Kinderfreak" eine Qualifizierung zur Tagespflegeperson gemacht (Tagesmutter) und zum guten Schluß habe ich eine AUsbildung zur staatl anerkannten Erzieherin gemacht.
    So rein von den Qualifizierungen her hört sich das doch gut an, oder ?

    Lieben Gruß

    Hypi

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Ich habe im moment nur den hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Ausbildung, aber ab nächstes Jahr fang ich an die anderen Abschlüsse nach zu machen

  4. #24
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 237

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Hypi schreibt:
    Hey Sally!

    Ich muß jetzt mal "angeben" Ich habe Realschulabschluß, danach habe ich eine Ausbildung zur Kinderarzthelferin gemacht, (dann bin ich Mutter geworden, ist mind. genauso viel wert, oder ? ) Habe 15 Jahre in diesem Beruf gearbeitet, danach habe ich mein Fachabi auf einer Abendschule gemacht, d.h. tagsüber arbeiten, jeden Abend, 2 1/2 Jahre Schule, danach habe ich als "Kinderfreak" eine Qualifizierung zur Tagespflegeperson gemacht (Tagesmutter) und zum guten Schluß habe ich eine AUsbildung zur staatl anerkannten Erzieherin gemacht.
    So rein von den Qualifizierungen her hört sich das doch gut an, oder ?

    Lieben Gruß

    Hypi
    dass is super!!!! gut dass das alles managen konntst....

    Ich denk: hauptsache weierentwicklung egal ob man da dann n schein hat odr net.. aber lernen is das wichtigste für mich im leben, jeden Tag dazu lernen, so wie hioer, das ma mit 2 promille net n post schreibe sollt weil bloß scheiss bei rauskommt..

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Alex schreibt:
    Der Leistungsknick und das vorläufige Aus der Laufbahn folgt dann in aller Regel zu dem Zeitpunkt, ab dem es auf vermehrte Selbstorganisation ankommt, sprich der Zeitpunkt, an dem man entweder studiert (bzw. das versucht) oder aus dem Elternhaus auszieht und selbst für sich sorgt und alle Belange des Lebens selbst organisiert (bzw. das versucht).

    LG,
    Alex
    Aber es scheint ja Betroffene mit sogenanntem "stark strukturiertem ADHS" zu geben ... denen müsste doch eigentlich (zumindest beruflich oder im Studium) so einiges kaum schwerfallen, oder?

  6. #26
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 8

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Hallo zusammen,

    ich hab mich vom hauptschul Abgangszeugnis bis zum Abi hochgearbeitet.Und
    nu steh ich vorm Studium und krieg die Kriese

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 90

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Bei mir war es die Mittlere Reife, Fachschule, Fachhochschule und Diplom.

    LG
    Fruehlingsmo(tte)

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 292

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Ich kenne ehr, nicht lernen alles kotzt an und ist einfach und am ende doch umsonst -> Hauptschulabschluss auf ner Gesamtschule nach der 10 Klasse

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 213

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Von der Realschule aufs Gymnasium. Schlechtes Abitur. Dann gescheitert im Chemiestudium. Ist aber auch kein Wunder. Es scheiterte am Selbstorganisation. Dannach 3 Jahre Ausbildung. Diese dieses Jahr auch misserabel abgeschlossen. Aber immerhin bestanden. Und momentan die totale Krise, weil ich keinen Job finde bzw. mich zu doof bei all den vielen Automaten anstelle.

    Und generell Krise, weil ich am überlegen bin, mich wiedermal umorientieren zu wollen

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 521

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Ich habe einen guten Realschulabschluß und eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten ...

Seite 3 von 23 Erste 12345678 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie habt Ihr die Schule erlebt?
    Von hobo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 20:40
  2. Wie habt ihr es bemerkt...?
    Von maus32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 14:43
Thema: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum