Umfrageergebnis anzeigen: Welchen Abschluss habt ihr? (den höhsten)

Teilnehmer
939. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Prof. / Dr. Titel

    27 2,88%
  • Abitur / Matura

    324 34,50%
  • Fachabitur

    145 15,44%
  • erw. Realschulabschluss

    57 6,07%
  • Realschulabschluss

    204 21,73%
  • Hauptschulabschluss

    109 11,61%
  • Sonderschulabschluss

    2 0,21%
  • kein Abschluss

    17 1,81%
  • Sonstiges

    54 5,75%
Seite 20 von 23 Erste ... 151617181920212223 Letzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 222

Diskutiere im Thema Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #191
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    ich fände dasVerhältnis von Schulabschluß zu tatsächlicher Beschäftigung interessant.

  2. #192
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Ich hab Abi gemacht und studiere seit 2008 ohne ein Ende in Sicht schon das 5 fach ^^"

  3. #193
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    ich würde ja vermuten, dass einige einen höheren Abschluß haben, den aber nicht nutzen, oder aber mehr machen könnten, WENN........ wasweißichauchimmer.....

    ich habe Abi, habe nicht studiert, arbeite aber nun wenigstens endlich mal in meinem Beruf, oft genug habe ich mich aber auch schon "unter Wert verkauft" ......und natürlich denke ich, dass ich hätte mehr erreichen können.....wenn ;-)

  4. #194
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Trulla76 schreibt:
    ich würde ja vermuten, dass einige einen höheren Abschluß haben, den aber nicht nutzen, oder aber mehr machen könnten, WENN........ wasweißichauchimmer.....

    ich habe Abi, habe nicht studiert, arbeite aber nun wenigstens endlich mal in meinem Beruf, oft genug habe ich mich aber auch schon "unter Wert verkauft" ......und natürlich denke ich, dass ich hätte mehr erreichen können.....wenn ;-)
    Ich hab eher das Gefühl das ich mehr hätte erreichen können, als nur einen Hauptschulabschluss,
    nur dafür hätten einige Personen schon recht früh meine Probleme erkennen müssen und entsprechende
    Maßnahmen treffen können. Weil, dumm bin ich bestimmt nicht!

    Unsere Gesellschaft bewertet andere leider meistens nur daran wie gut man sich artikularen
    kann, welcher sozialen Schicht man entstammt und vor allem welchen Bildungsgrad man genossen hat.

    Gut aussehende Menschen werden ja zudem auch bevorzugt wenn es um die vergabe von stellen geht.

  5. #195
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    das meint ich ja!

  6. #196
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Ich bin ohne abschluss von der Schule gegangen (sicherlich nicht weil ich zu dumm dafür gewesen wäre). Habe den Hauptabschluss und den Realabschluss mit guten Noten abgeschlossen (auch wenn mir die Menschliche Situation oft zu viel wurde).

    Meine Ausbildung funktionierte nur, weil mein damaliger Arzt (Psychologe) mit den Arbeitsamt gesprochen hat und meinte, dass ich für den "normalen" Ausbildungsweg nicht geeignet bin (davon abgesehen, dass ich mit meine 36 Jahre wohl damals auch zu alt war).

    Der Sachbearbeiter wollte es aber dennoch nicht bewilligen und meinte "Nur weil mein Arzt anruf sollte ich nicht denken, dass ich deshalb eine Umschullung bekomme". Weshalb ich sie dennoch bekam das weiß ich heute gar nicht mehr so genau.

    Ich wundere mich, dass hier viele Abitur haben da ich immer dachte, dass Lernen für die meisten ADHSler eine Qual wäre
    Geändert von spacetime ( 6.02.2016 um 16:32 Uhr)

  7. #197
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 462

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Hallo Sally, ja, ich hab eigentlich auch nen Magisterabschluss, hab aber so Abi angekreuzt. LG Lydia

  8. #198
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 331

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Also ich hab einen Realschulabschluss und einen Lehrabschluss. Und mehrere Zusatzausbildungen.

  9. #199
    Patrick Star

    Gast

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Hi,
    ich bin Staatlich geprüfter Kaufmännische Assistent, kurz KA, des Weiteren habe ich meine fachgebundene Hochschulreife im Bereich Wirtschaft mit den Leistungsfächern Wirtschaftswissenschaften und Rechnungswesen erfolgreich abgeschlossen.
    Sterbe derzeit ein Studium als Handelslehrer an, sowie ein Direkteinstieg als Handelsfachwirt.

    Gruß
    P.

  10. #200
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 462

    AW: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr?

    Nachricht von spaceball: Ich wundere mich, dass hier viele Abitur haben da ich immer dachte, dass Lernen für die meisten ADHSler eine Qual wäre[/QUOTE]

    Antwort von mir
    Ich habe immer super gern gelernt und liebe es viel zu wissen. Also waren gute Abschlüsse, auch mehrere Studiengänge kein Problem für mich. Ich glaube ADHSler können immer das sehr gut, was ihnen Spaß macht. Wem das Lernen keinen Spaß macht, der tut sich schwer.
    Dafür krieg ich im Haushaltführen die Krise, ich hasse Putzen, kann mir aber keine Haushaltshilfe leisten. Ich stell mich beim Kücheaufräumen oft an wie ein Kleinkind :-) Mag nicht, will nicht, kann nicht. Kurz bevor Besuch kommt, das Schlimmste wegputzen. Peinlich, auch schlechtes Vorbild für die Kinder ...

Ähnliche Themen

  1. Wie habt Ihr die Schule erlebt?
    Von hobo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 20:40
  2. Wie habt ihr es bemerkt...?
    Von maus32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 14:43
Thema: Welchen Schul- bzw. Bildungsabschluss habt ihr? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum