Xyrx schreibt:
Seitdem ich frei entscheiden kann, was ich tue oder nicht gehts mir wesentlich besser, jedoch gibts da solche Sachen wie Finanzamt, Gesetze, Kontostand und so... Das wirft mich immer wieder zurück. Terminkalender? Nö! Geht auch so. Aber es geht eben nicht. Und das muß und will ich lernen, weiß nur nicht wie.
Also das mit dem Finanzamt mach ich immer so: ich warte einfach ein Jahr, dann kann ich gleich zwei Steuererklärungen zusammen machen... Gab bisher noch kaum Probleme deswegen. Vielleicht liegt das aber auch eher daran, dass meine Selbständigkeit eher ein bezahltes Hobby ist und es für die bei mir eh nix zu hohlen gibt...