Umfrageergebnis anzeigen: ADHS und Langzeitgedächtnis?

Teilnehmer
60. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich denke dass ich ein gutes Langzeitgedächtnis habe

    31 51,67%
  • Ich denke dass ich ein normales Langzeitgedächtnis habe

    10 16,67%
  • Ich denke dass ich ein schlechtes Langzeitgedächtnis habe

    19 31,67%
Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema ADHS und Langzeitgedächtnis? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 352

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    Kurzzeitgedächtnis: einfach grotten schlecht, vergesse wo die Schlüssel sind, verpasse zeiten, bin ständig auf der suche- das war doch eben noch da....

    Langzeitgedächtnis: weiss ich ja nicht was wirklich gut ist, komme aber zurecht und habe viele Erinnerungen an die Kindheit

    Logik: meine Krücke für das Leben, was logisch, mathemat. her zu leiten geht, das ist in Ordnung, aber weil so ein Typ im Duden festgelegt hat, das wird so und so geschrieben- gehört, gelesen und vergessen

    LG Tom

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 19

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    ganz ehrlich ich vergess alles, komme von meinen ferien zurück und habe nicht zu erzählen..

    ich weiss das ich früher (kind) ununterbrochen erzählt habe von dingen die ich mir gemerkt hatte.. heute so lese ich ein buch und weiss kurz danch nicht mehr.

    ich hab letztin mal gemerkt, das ich kein einziges lied auswenig kann obwohl ich mich tagtäglich der musik wittme.. auch englisch höre isch schon soo lange und behersche die sprache immer noch nicht...


    ich habe einen scheuen verdacht, dass ich durch das kiffen, welches ich mit ca 16 begann und bis jetzt durchzog, so starke gedächnisprobleme habe.
    ich habe echt nicht mehr zu erzählen.. mir fehlen die wörter und vor allem auch die zusammenhänge..

    kennt das jemand?

    oder noch besser (da ich jetzt aufgehört habe mit kiffen (fast 5monate) und immer noch keine besserung auftrat) hatte jemand änliches erlbet und durch das beeenden des kiffens seine gedächnis leistung wieder gefunden?

    danke für ne antwort

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 174

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    @ Mikeawake

    Nee du ,ich kiffe seit ich denken kann ,bin jetzt fast 43 und deswegen hat sich nichts verändert, im Gegenteil hilft mir heute noch.

    Früher mit 25/26 hab ich das auch gedacht ich werde zum Alzheimer Patienten deswegen ,

    war aber nicht

    Gedächtnis immer noch gleeich gut

    oder schlecht je nach dem

    aber wegen ADS

    @ TOM

    Man ja die verdammten Schlüssel

    Früher gabs mal pipende Schlüsselfinder gibts die noch?

    ICH HALTE GANZE ARMEEN AUF WEIL ICH NICHT FINDE WAS ICH GERADE NOCH IN DER HAND HATTE

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 84

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    Das mit den Schlüsseln kenne ich, suche sie 3 x täglich.. Ich gehe aus meinem Haus und lass die Tür sperrangelweit offen, wenn ich vom Laden wieder heimkomme, denke ich mir, habe ich die Tür wirklich offen lassen. Zu 110 Prozent ja, ist außer mir um diese Zeit und meinen Tieren niemand da.

    Schöne blackouts. Dafür gibt es genug Dinge, die ich mir leicht merke. Gesichter. Namen. Orte.

    Rechenspiele z.b. wie folgt:

    Weiß auswendig wieviel 45 x 45 ist 2025 oder 65 x 65 = 4225 usw.

    He He, da ist ein Trick dabei geht recht einfach zeige es euch bei 15 x 15 1+1 = 2 x 1 = 2 5x5 =25 Gesamt-Ergebnis 225.
    Also 35 x 35 = 3+1=4x3 = 1225

    Also immer zur ersten Zahl plus 1 zählen und dann noch einmal mit der ersten Zahl multiplizieren. Hinten kommt immer 25 raus.

    65 x 65 = 6+1 = 7 x 6 =4225


    Kann bestimmte Gedichte heute noch auswendig, andere habe ich nach der Prüfung sofort wieder vergessen. Eigentlich trotzdem echt chaotisch.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 42

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    Mein Langzeitgedächtnis ist unglaublich gut, Kurzzeitgedächtnis...was ist das?

    Mein persönlicher Favorit im kurzzeitigen Vergessen: Soll in einem Laden meinen Namen aufschreiben, setze an, höre nach ein paar Buchstaben auf, keine Ahnung was ich da geschrieben habe. Anscheinend zwischen Stift in die Hand nehmen und Schreiben vergessen warum ich was schreiben soll, mein Name wars jedenfalls nicht. Das Gesicht von dem Verkäufer war klasse.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    das ist echt der hammer, isis


    ich vergess einfach alles, ob lang oder kurz her...merken kann ich mir nur dinge, die ich sehr gut mit einer empfindung vernknüpft habe, die mich verletzt, erstaunt, etc haben oder gerüche, geschmäcker, melodien, straßenmuster (meine orientierung ist zb. gut..in shanghai habe ich straßen wiedererkannt, in denen ich nur mit dem taxi mal gefahren bin..und shanghai ist GROSS). namen, daten etc wenn nicht verknüpft: keine chance.

    ich find das immer ein wenig beunruhigend..man könnte mir alles erzählen und ich kann nicht sagen "neee, das hab ich auf gar keinen fall gemacht!"..weil ich weiß es ja nicht!

    beim sachen wiederfinden hilft mir, sie entweder dahin zu legen, wo sie hingehören (..klappt nicht so oft XD aber ich habe sehr gute erfahrungen damit, die fertig gepackte handttasche mit schlüssel, geldbeutel etc einfach an der türklinke hängen zu lassen..immer alles da!) oder aber, sie bewusst dahin zu tun, wo sie garantiert NICHT hingehören, weil das kann ich mir merken ^^ mein küchenwecker ist magnetisch und hängt an der deckenlampe ^^ das vergess ich nie xD

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 49
    Forum-Beiträge: 174

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    hALLO iSIS


    dANKE DAS WAR KLASSE

  8. #18
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    Ich bin ein Elefant.....Tööööörööö ööööö.
    Was mein Kurzzeitgedächtnis angeht naja...seht selbst... .



    @Isis....der Hammer, Ich lag aufn Boden als Ich das gelesen habe.

    LG MoC

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 376

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    Dachte gar nicht dass diese Umfrage so ausgehen wird als ich sie erstellt habe

    Danke für eure Votes und Beiträge.
    Geändert von crazyy1 (13.09.2011 um 22:10 Uhr)

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 14

    AW: ADHS und Langzeitgedächtnis?

    Hmmm, ich erinnere mich auch teilweise an Details... Wenn ich was rieche höre oder so ähnlich. Die können Jahre zurück sein. Ich weiß sogar banale Dinge. Aber in meine Therapie stoße ich immer wieder an Grenzen wenn ich mich an meine Kindeheit erinnern soll. Sprich Grundschule Kindergarten usw. Wie kann das? Das blöde ist, es bremst die Therapie

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Stichworte

Thema: ADHS und Langzeitgedächtnis? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum