Umfrageergebnis anzeigen: Rechts-, Links- oder Beidhänder?

Teilnehmer
160. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • RechtshänderIn

    80 50,00%
  • LinkshänderIn

    41 25,63%
  • BeidhänderIn

    39 24,38%
Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 49

Diskutiere im Thema Links-, Rechts-oder Beidhänder? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    @ tiganii

    Hiho!

    Es gibt Dinge, die ich nur mit links kann, z.B. Nähen, Schlösser aufschließen und mehr.
    Es gibt keine Dinge, die ich nur mit rechts kann.
    Ich schreibe mit rechts (Sauklaue...), kann aber auch mit links (noch schlimmere Sauklaue ).
    Oder gleichzeitig mit beiden Händen, dabei links in Spiegeschrift geht am leichtesten.
    Für meine Handschrift bekam ich schon in der Grundschule schlechte Noten, ähm.
    Bemühe mich heute aber, langsamer => leserlich zu schreiben, wenn noch jemand es lesen muss.

    Ich kann nur von links auf's Fahrrad steigen und losfahren - von der anderen Seite aus falle ich um.
    Schieben geht auch nur, wenn das Fahrrad rechts neben mir ist. Versuche ich es auf der anderen Seite,
    fange ich irgendwann an, zu stolpern und ramme mir auch schon mal den Lenker in die Seite...


    Konnte als Kind nur mit dem "falschen" Fuß Roller fahren.

    Habe manchmal Probleme mit 6 und 9 (verdrehe die manchmal, was beim Rechnen fatal ist...)
    und bringe auch gerne mal normale Zahlendreher.

    Habe manchmal Probleme mit links und rechts, bin dann regelrecht verwirrt und kurz desorientiert.

    Habe keinen eindeutigen "Begabungsschwerpunkt", der ja letztendlich von den Hirnhälften abhängen soll.
    Bin also nicht eindeutig mehr sprachbegabt oder mehr naturwissenschaftlich begabt.
    Weder eher logisch, noch eher kreativ.

    Es scheint also bei mir keine eindeutig dominante Hirnhälfte zu geben - was aber oft Konfusion verursacht...


    Geht es Dir ähnlich, tiganii?

    Grüßle,

    Ulli

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Hallo Weiße Rose!

    Das schnelle Ermüden hat etwas mit der ständigen Überforderung der eigentlich nicht-dominanten Gehirnhälfte zu tun.
    Wenn Du sonst keine Probleme mit der Umerziehung hast, freue ich mich natürlich! :-)

    LG,

    Ulli

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Hallo Ulli

    Das, was du beschreibst, klingt sehr stark nach umgeschultem Linkshänder. Hast du mal einen Händigkeitstest gemacht?

    Manche Probleme, die scheinbar zu ADHS gehören, sind in Wahrheit auf umgeschulte Händigkeit zurückzuführen. Deshalb würde ich jedem "Beidhänder" und Umgeschulten empfehlen, sich zu überlegen, ob nicht eine Rückschulung auf die dominante Hand sinnvoll wäre.

    Man kann Läuse und Flöhe haben, und dass eine ADHS-Therapie nicht anschlägt oder nicht die volle Wirkung zeigt, wenn die Probleme eine weitere Ursache haben, liegt eigentlich auf der Hand.

    Die Linkshnder-Rckschulungsseite - Ein Teufelskreis von Lernstrungen

  4. #14
    Weltenwandlerin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 422

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Hy Ulli,

    ja, das kenn ich auch mit dem Fahrrad, Roller und allem
    Ich rutsche auch bei Glatteis immer mit dem linken Fuß voran.
    Naja, über die rechts/links Schwäche haben sich schon viele lustig gemacht, ich schob es immer auf das "Frau-Sein"
    Mein Fahrlehrer war auch immer am ver-zweifeln.

    ( Bogen )schießen tu ich allerdings mit rechts, auch das rechte Auge ist bei mir führend.

    Ich überleg gar nicht, was ich mit welcher Hand machen muss, ich tu es einfach, ebenso wie das Besteck anders halten, egal was andere sagen.
    Früher war es mir peinlich, heut ist es mir egal geworden.

    Ich hab gestern noch einen Link gefunden zu den Hirnhälften und einer eventuellen instabilen Händigkeit:

    Magnetfeldtherapie

    Keine Ahnung, was es bei mir nun ist, aber da meine Kinder auch ADHS haben, können bei mir die Symptome schon mal nicht von einer umerzogenen Händigkeit kommen.


    Vlg, tiganii.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Wie gesagt, man kann auch ADHSler UND umgeschult sein! Warum sollte sich das gegenseitig ausschliessen?

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Ich bin Rechtshänderin. Und trotzdem total kreativ!
    Mein Bruder hingegen ist Linkshänder und überhaupt nicht kreativ veranlagt.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Das ist ja ne nette Umfrage!
    In der ersten Klasse, zog mir meine Mutter während den Hausaufgaben
    immer einen Handschuh meines Vaters über die linke Hand.
    Damit ich den Stift auch ja mit der "guten" Hand hielt...
    Schreibe seitdem mit rechts, kanns aber auch mit links
    Aber alles andere, z.B. bügeln,malen...funktioniert nur mit der linken Hand.
    Jaja, auch ich wurde um erzogen,
    mit Teilerfolg

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Ich bin (ADHS-untypische) Rechtshänderin.

    Meine linke Hand ist geradezu behindert - kann damit eigentlich gar nichts machen; immer nur das, was die rechte gerade macht.

    Hatte beim Keyboardspielen schon immer Probleme, wenn die linke Hand was Komplexes spielen sollte .

    Besonders kreativ bin ich auch nicht.

    Beides trifft übrigens auch auf meine jüngere Schwester (Verdacht auf ADS) zu.

    Falle(n) also mal wieder aus der Reihe ...

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 628

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    also bis vor 7 jahren habe ich gedacht, das ich rechthändlerin wäre. bis mich eine ergortherapeutin von meinen kids mich darauf angesprochen habe, ob ich linkshändlerin bin. ich sagte zu ihr, nein rechts. sie sagte das ich aber sehr viele dinge mit links macher würde. daraufhin hat sie verschiedene test mit mir gemacht und es kam raus das ich beidhändig bin. das habe ich 2 von meinen 3 kids weitervererbt.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Links-, Rechts-oder Beidhänder?

    Hallo,

    ich habe eine sehr amüsante Eigenschaft. Ich habe eine extren perfektionistische Handschrift. Alle sagen, dass ich nicht schreibe, sondern male.
    Das phänomenale ist jedoch, dass ich immer mit Links schreibe. Außer an der Tafel. Da habe ich mit RECHTS die gleiche Schrift, wie im Heft mit LINKS
    und wenn ich versuche an der Tafel mit LINKS zu schreiben erscheint die gleiche Schrift, wie im Heft mit REC HTS.

    Verwirrend oder?
    hihi

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Links für Selbstcoaching
    Von Katharina im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 3.10.2012, 23:09
  2. Links zum thema ad(h)s
    Von Dopaminkille im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 00:03
  3. ads/adhs Links
    Von Haexli im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 10:06
Thema: Links-, Rechts-oder Beidhänder? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum