Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Diskutiere im Thema Coach gesucht in Zürich, Schweiz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    Hallo, bräuchte dringend eine/n Coach der regelmässig vorbei schaut, mich unterstützt insbesondere mit Papierkram (rechnungen, steuern und so) idealerweise mit Hilfe zur selbsthilfe.

    Kann mir jemand Tipps geben ??

    Suche seit geraumer Zeit und dreh fast durch, ADHS ist ein riesen Thema überall, Coaches gibts für jeden sch... aber ADHS Coaches scheints keine zu geben - oder sie verstecken sich ??

    Noch am Rande; eine Website eines Coaches hatte ich gefunden, doch auf der Einstiegsseite: News: ab 2007 haben wir eine neue Adresse (!!!).

    -- Wie kann jemand, der in 4 (!!!) Jahren seine Website nicht aktualisiert kriegt, jemanden irgendwas coachen ??

    Anyway, wär froh um jeden tip.

  2. #2
    Sunshine

    Gast

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    Hallo driven_Dan:

    es gibt bei euch in der Schweiz die IG-ADS: IG-ADS: Home die haben auch ein Beratungstelefon IG-ADS: Beratungstelefon und können dir da weiterhelfen einen Coach zu finden.





    Liebe Grüße
    Sunshine

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    hallo driven dan

    du kannst die hilfe der psychosozialen spitex in anspruch nehmen. wenn dein arzt dir das verschreibt, dann wird es auch von der krankenkasse bezahlt.

    bist du in psychologischer/psychiatrischer behandlung? ansonsten einfach deinen hausarzt darauf ansprechen.

    mir hat das gut geholfen.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    soul seller, interessanterweise hatte ich das thema spitex in den letzten tagen auch in dem zusammenhang gehört, vorgestern per zufall an einer spitex vorbeigefahren, links um kehrt gemacht und die vier anwesenden Damen befragt.

    war mal wieder einer dieser momente, wo man denkt man sei im falschen film;

    die stimmung war so in etwa; wie kann man üüüüüberhaupt auf so eine idee kommen, dass wir adhs-lern helfen.

    witzig war; die erste Dame mit meinem Problem konfrontiert: ADHS und brauche hilfe in meinem Chaos. nach gefühlten 30sekunden war sie komplett überfordert mit mir und brachte mich zu den drei kolleginnen, denen sie sagte; "der herr hier hat ADSL und....."

    hätte mich kringeln können, wenns nicht so dramatisch gewesen wär.

    (für Nicht-Nerds: ADSL ist, einfach gesagt, eine Internetverbindung)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz


    sorry aber das ist ja der hammer!!!


    ich lebe auch in zürich und ich weiss das es in punkto hilfeangeboten tragisch IST hier!
    die schuldenberatungsstelle hat mich zb schon beim ersten gespräch abgewimmelt. und dafür gehen steuergelder drauf

    mir hat meine psychologin die spitexfrau vermittelt. die arbeiten eng zusammen und somit musste mich die spitex nicht psychisch betreuen oder so.
    ich glaube es ist einfach wichtig, dass es die psychosoziale spitex ist. denn sie müssen mit dir ja eine art wohntraining machen und nicht kochen oder dich waschen

    ich hatte einfach ein riesen chaos zu hause und vor allem die finanzen liefen völlig aus dem ruder, obwoohl cih immer gearbeitet habe. in meiner ganzen wohnung waren rechnungen und mahnungen und betreibungsandrohungen verteilt und ich konnte einfach keine ordnung reinbringen.

    die spitex kam, legte mit mir ein system mit posteingang, ordner usw an. und was soll ich sagen.. ich HAB das gelernt. seither habe ich den überblick und ordnung, obwohl ich den papierkram nur noch einmal im monat angehe. (wenn die rechnungen anstehen)

    sie hätte mir auch geholfen einen putzplan zu machen und die wohung aufzuräumen.. aber das war mir unangenehm und ich habe das dann mehr oder weniger selber geschafft.. (also man kann nicht vom boden essen, die küche sieht zum teil schlimm aus und es gibt inseln des chaos. aber es ist viel besser und zumindest die wäsche habe ich jetzt top im griff)

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 64
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    @ Driven_Dan: ist zum und meistens schaff ich es, darüber zu Lachen.
    Wenn nicht, krieg ich das
    ... kann mich dann innerlich Stunden damit beschäftigen.

    ... Also ich hab Beides!

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    soul seller,

    in deinem Beitrag sehe ich eine verwandte Seele (evtl schweife ich etwas ab wegen deinem nickname :-)

    Du erwähnst ein System, mit dem Du das Chaos in den Griff kriegst, ich bin neugierig,
    ich probiers jetzt mit drei schachteln und einer Tüte;

    1. bearbeiten (abos an/abmelden z.B.)
    2. zahlen (alle offenen rechnungen)
    3. ablegen

    4. altpapier

    jetzt ist mal wenigstens alles verteilt/geordnet....

    Wie sieht dein System aus ?

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    hallo driven dan

    wir könnten ja eine buchhaltungsselbsthilfe gruppe in zürich bilden

    ich habe Ordner angelegt, in denen ich die bezahlten rechnungen usw ablege.
    ich bezahle alles auf der post ein. (altmodisch aber übersichtlich).
    an die bezahlten rechnungen wird die quittung geheftet. (tip: bostitch und locher, gleich neben den ordnern lagern)

    ich habe neben der Türe auf dem sideboard eine kartonschachtel, in die kommt ALLE post! (ausser werbung die ich gleich wegschmeisse).
    so am 23. (bevor der ohn kommt halt) nehme ich mir eine stunde zeit und schaue alle post durch. (brauche sie ja nur noch aus der schachtel zu nehmen)
    die rechnungen sortiere ich in mäppchen. (diese papiermäppchen wo man was drauf schreiben kann)
    zum "sofort" zahlen. (also alles aktuelle, plus ein EZ von der miete usw)
    und ein mäppchen, was bis zum nächsten monat warten kann.
    und eines "zum ablegen" (also alles was ich ablegen will)

    wiederkehrende rechnungen (also ratenzahlung, steuern etc.) habe ich pro "Fal" ein mäppchen, in das ich alles stecke was damit zusammenhängt.
    vorne drauf schreibe ich also zb: "Steuern Ich" und vermerke auf dem mäppchen jede rate und wann ich sie gezahlt habe. wenn alles abbezahlt ist wandert das ding in den ordner und ich fühle mcih super!

    altpapier werfe ich bei dieser arbeit einfach auf den boden. (und danach weg).
    wenn ich die rechnungen öffne, mache ich auch gleich ein Couvert für die krankenkasse parat und sende denen die rechnungskopien).

    am 25. gehe ich mit dem "sofort zahlen" mäppchen zur post und zahle alles ein. (vorteil: was auf dem konto übrig bleibt kann man danach auch mit gutem gewissen ausgeben

    irgendwann unter dem monat, setze ich mich dann einmal vor den TV und lege alles aus dem "zum ablegen" mäppchen und die bezahlten rechnungen ab.

    bis jetzt (seit 2einhalb jahren) klappt es super und wir sind schon bald komplett schuldenfrei *freu*

  9. #9
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    Habe sehr Schlechtes vom psychosozialen Spitex gehört.. pass auf ob die dir stundenweise abrechnen oder Halbjahresweise!
    Ausserdem sind die schnell überfordert. Da arbeiten zwar Treuhänder gratis für die Organisation, aber du bezahlst trotzdem für die pro infirmis rechte Summen.

    Das was soul seller schreibt ist real, das kann man so nacharbeiten.
    Fragt sonst Pucki hier im Forum, die kennt sich aus.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Coach gesucht in Zürich, Schweiz

    ein grosses Danke an alle Antworten !

    @soulseller, witzig einige Punkte deines Systems habe ich auch schon angetestet
    (altpapier einfach auf den boden und dann weg..)

    andere muss ich mal probieren.

    Um die Diskussion noch weiterzuführen; in den letzten Tagen hatte ich mal wieder intensiv recherchiert zu diversen Themen, dabei habe ich das erste mal den Begriff "virtual assistent" gehört.

    DIE IDEE ! Ich war schon immer genervt im Job, dass die Mehrheit der Zeit für "langweilige Routinearbeit" draufgeht, und das obere Management viel effektiver / motivierter arbeiten kann dank der Sekretärin, die sich um alles kümmert (Reisen organisieren, Hotels buchen, Blumenstrauss für xy, Antwortbriefe, etc)

    Für mich leider zu teuer, die Sekretärin, ABER;
    Ein "Virtual Assistent" ist genau das, mit dem kleinen Unterschied, dass er/sie in Indien sitzt und 4-10$ pro Stunde kostet.

    Mittlerweile gibt es auch Firmen, die sich darauf spezialisiert haben. Deren Service beinhalten die "klassiker" wie oben beschrieben, gehen aber weit darüber hinaus: Recherche, Backgroundchecks für HR, Webdesign, Datenverarbeitung, Online-Marketing, Buchhaltung,.... aber auch simple Sachen, wie ein Weckdienst können da organisiert werden.

    Ich habe es selbst noch nicht getestet, aber werde bald.

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Coach und Selbsthilfegruppe in Niederbayern gesucht
    Von Clamour im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 3.11.2011, 12:16
  2. Dringend Psychiater im Raume Winterthur-Zürich gesucht
    Von Cfre im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 14:00
  3. Coach oder Selbsthilfegruppe in Graz gesucht
    Von Katharina im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 9.02.2011, 12:08
  4. Adhs coach in regensburg gesucht
    Von :-) im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 12:45

Stichworte

Thema: Coach gesucht in Zürich, Schweiz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum