Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 82

Diskutiere im Thema Ziel und Planlos durch die Welt... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #11
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.304

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    So wie ich sehe, geht bei dich wie bei vielen anderen: Um geholfen zu werden, sollte man lieber etwa "normal" sein und keine ADS-Freak... Ich habe schon einige Geschichten gehört...

    Ich kann mich gut vorstellen, dass du neben deine vielseitige Interessen, auch so viel enttäuscht warst, dass du jetzt einfach keine Lust mehr hast und nichts sagt dich zu... Klar, damit ist die IV wieder überfordert... Oder hast du nicht die Möglichkeiten mal zu eine Berufsberatung? Dort können sie mal auch vielleicht mal schauen ob sich bei deine Interessen etwas doch ist. Aber ich habe auch mal erlebt, bei mich, dass es nicht so klar war... Hat sich dann geändert.
    In verschiedenen Bereichen schnuppern? Es ist auch einfach von IV zu erwarten dass du sagen sollst was du willst, wenn du es nicht weisst! Wobei es auch Wegen gibt doch Klarheit zu finden. Aber es kann auch Zeit brauchen.
    Ich höre jetzt auf, sonst werde ich unanständig, da ich die IV nicht besonders liebe...

    Vielleicht kannst du anderswo als bei die IV Hilfe bekommen.

    Vielleicht findest du ausserhalb die Arbeitswelt, eine Aufgaben, etwas dass dich interessiert...

    Tja und zu sich schauen, vielleicht an sich arbeite kann auch eine Job sein... Kann Sinn machen wenn du sonst nicht weiterkommst. So wie ich verstehe, hast du deine Diagnose und neue Medis und wie du weisst, ADS-Therapie ist multimodal...

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    mj71 schreibt:
    Oder hast du nicht die Möglichkeiten mal zu eine Berufsberatung?
    Oh ja die hatte ich, in mehreren Terminen bei der IV. Das Ergebnis war, Biologe, Chemiker, Artz für Neurologie, Archäologe, Wissenschaftler. Also alles was nicht geht und die IV auch nie dafür zahlen wird, hat sie mir gerade ins Gesicht gesagt.

    mj71 schreibt:
    Dort können sie mal auch vielleicht mal schauen, ob sich bei deinen Interessen etwas doch ist.
    In verschiedenen Bereichen schnuppern?
    Ich habe so ziemlich alles durch was geht. Ich hab mich dumm und dämlich gesucht, in Jobs, aber auch im privaten. Hat mich sehr viel Geld und nerven gekostet.
    mj71 schreibt:
    Vielleicht kannst du anderswo als bei die IV Hilfe bekommen.
    Ja das habe ich, ich warte seit Tagen auf eine Antwort von ADHS 20+. Von der Anwaltskanzlei habe ich nie eine Antwort gekriegt. Bitte gebt mir einen Tipp wenn ihr einen habt.

    mj71 schreibt:
    Vielleicht findest du ausserhalb die Arbeitswelt, eine Aufgabe, etwa dass dich interessiert...
    Die Idee ist gut und ich weiss auch dass dies sein kann. Jedoch wer bezahlt dann meine Rechnungen Ende Monat?

    mj71 schreibt:
    Tja und zu sich schauen, vielleicht an sich arbeite kann auch ein Job sein... Kann Sinn machen wenn du sonst nicht weiterkommst. So wie ich verstehe, hast du deine Diagnose und neue Medis und wie du weisst, ADS-Therapie ist multimodal...
    Das Versuche ich und ich bin schon lange an dem dran. Ich wurde jedoch immer wieder fallen gelassen was nicht sonderlich förderlich war. Und mich immer wieder auf das Startfeld zurück setzt. Wichtig ist das ich wieder ins Gleichgewicht komme. Und wie schon gesagt, alles kann mit Spass machen. Wenn man als Team es lustig und gut hat und auch eingebunden wird. Und nicht stigmatisiert und als schwächstes Glied gleich der gewählte Sündenbock ist.

    Vielen Dank für deinen Beitrag mj71.

  3. #13
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.304

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    Wegen deine Interesse: Wenn man weitersuchst (und eine gute Berufsberater kann es) kann man etwas schauen was ähnlich ist, im ähnliche Gebiet, aber realistischer ist...

    Ich finde mich in einige deine Interesse wieder. Biologie war mein Lieblingsfach in der Schule, dann habe ich Laborantin gelernt und nach vieles (nicht sehr schönes) in der Landwirtschaft gelandet, was auch meine Interesse über die Natur entspricht...

    Dass mit der Team, was du erzählst, kenne ich wirklich sehr gut! Jetzt habe ich gut mit das Team, wo ich arbeite... Dafür braucht eine Arbeitsgeber der für Anderssein offen ist und sowas kann die IV schon suchen, aber leider, wie ich mal gelesen habe, ist wirklich Mangelware.

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    mj71 schreibt:
    Dass mit der Team, was du erzählst, kenne ich wirklich sehr gut! Jetzt habe ich gut mit das Team, wo ich arbeite... Dafür braucht eine Arbeitsgeber der für Anderssein offen ist und sowas kann die IV schon suchen, aber leider, wie ich mal gelesen habe, ist wirklich Mangelware.
    Stimmt, das ist absolute Mangelware. Von Seiten des Arbeitgebers, wie auch von Seite der NT Arbeitnehmer.

  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    sicher weit unter deinen Fähigkeiten, aber wie wäre es mit Sigrist bei einer Kirche?

    Vielleicht auch nur als Zwischenlösung, eine Art Auffangstation. Kirchen sind meist sehr sozial und helfen Menschen beim "Wiederaufbau"

  6. #16
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.304

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    So wie ich weiss, gibt es solche Arbeitsgeber die sozialer sind als der Durchschnitt und vielleicht kann man sie selber suchen, statt nur auf die IV zu warten.

    Ich arbeite auf eine Demeter-Bauernhof und solche sind oft sozial engagiert und nehmen Arbeiter die nicht so können wie anderen. Wenn so eine Arbeit zusagt, wobei ich finde, zu ADS passt es gut: Ziemlich körperlich, draussen im Natur und viel Abwechslung.

    Ich denke auch an Brockenhäuser (vielen haben eine soziale Hintergrund) und sicher Geschäften die mit Bio oder fairtrade Produkten zu tun haben (probieren!), da es hinten solches oft (nicht immer!) auch ein andere Weltbild steckt als sonst.

    Auf Internet kann man schon einiges finden, so habe ich auch meine jetztige Arbeitgeber gefunden (ich wollte eine Biohof, weil mit die Tierhaltung wichtig ist).

    Wenn du so viele negative Erfahrungen gemacht hast, ist auch wichtig mal schauen dass es sich nicht wiederholt, aber dass es besser wird. Mich war es irgendwann auch wichtig. Ein Job zu haben wo es gut geht tut einem wirklich gut und hilft auch altes besser loszulassen (obwohl es nicht in ein Tag geht...).

    Ich hatte es bei der Sozialdienst wo ich immer war es betont und Verständnis dafür bekommen. der RAV wollte davon weniger wissen und bei die IV, sollte es eigentlich auch, aber ob es wirklich so ist...

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    Tierna schreibt:
    sicher weit unter deinen Fähigkeiten, aber wie wäre es mit Sigrist bei einer Kirche?

    Vielleicht auch nur als Zwischenlösung, eine Art Auffangstation. Kirchen sind meist sehr sozial und helfen Menschen beim "Wiederaufbau"

    Bitte erkläre mir den Punkt genauer. Natürlich nur wenn du magst.

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    Also... Ich weiss nicht genau, was ich dir genauer erklären soll xD
    Vielleicht kannst du mir das nächste Mal deutlicher sagen, was du davon wissen möchtest...

    Ich hatte den Eindruck, dass dir von amtlichen Stellen sehr viel Druck gemacht wird.
    Und dass du selbst nicht weisst, was du überhaupt willst.

    Deine Interessengebieten haben Berufe an den Tag befördert, bei der die IV die Kosten nicht übernimmt.

    Falls du also stark unter Druck stehst und einfach 'irgendwo mal unterkommen musst', wäre ein Job bei einer Kirchgemeinde eine mögliche Lösung.

    https://www.zhref.ch/angebote/offene-stellen

    Ein Sigrist ist halt verantwortlich für das Kirchgemeindehaus oder an Gottesdiensten für die Infrastruktur und den Ablauf usw. , er putzt, stellt Stühle bereit, und vieles mehr.
    Ich habe diesen Beruf immer als sehr dankbar wahrgenommen, da man in eine Gemeinschaft kommt, die einem stark akzeptiert und wertschätzt.

    Sprich, wenn es dir beschissen geht, kann ein solcher Job eine Art "Auffangstation" sein.

    (Aber vielleicht habe ich mich auch verschätzt und es steht gar nicht so schlimm um dich...?)


    Konnte ich dir das nun etwas besser erklären? Wo hast du noch Fragen?

  9. #19
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    Ziel- und planlos durch die Welt, das liegt in der DNA von ADHS. Sehr viele Menschen mit ADHS haben öfters wechselnde Jobs und wechselnde Wohnorte. Der Mensch mit ADHS (es gibt natürlich nicht "den" Menschen mit ADHS) ist ein Jäger und ein Sammler, ein Nomade und ein unruhiger Typ, der zwar auch irgendwie seine spießige Reihenhaus-im-Grünen-Idylle sich erträumt, aber irgendwie damit auch nicht vollumfänglich zufrieden wäre, selbst wenn er sich das ermöglichen würde/könnte/hätte.

    Das sind wir schon wieder bei der die komplexe Realität etwas vereinfachenden Hunter-Farmer-Theorie nach Tom Hartmann mit ADHSlern als den Jägern und Sammlern in einer Gesellschaft sesshafter Bauern.

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Ziel und Planlos durch die Welt...

    Der wohlhabende Nachbar meiner Eltern ist gutverdienend, hat Häuschen, Garten und seine Tochter hat Pferd und Reitunterricht und er wäscht ca. alle 2 Wochen am Wochenende seinen protzigen Audi. Spießiger geht´s nimmer. Als ob das Leben nicht mehr zu bieten hätte als Auto waschen und mit dem teuren Auto anzugeben.

Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Planlos - die Struktur fehlt
    Von Waldfee79 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 14:25
Thema: Ziel und Planlos durch die Welt... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum