Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Fan von House of Cards? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 25

    Fan von House of Cards?

    Kurz und bündig: Jemand Fan von House of Cards?

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.179

    AW: Fan von House of Cards?

    Hallo DaniXP,

    offenbar sind alle House Of Cards Fans in Urlaub.

    Ich habe viel darüber gelesen, aber ich verfolge seit langem keine Serien mehr.
    Es kostet mich zu viel Zeit und ich neige auch etwas dazu, "süchtig" zu werden.

    Was fasziniert dich daran?

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 729

    AW: Fan von House of Cards?

    Jo, ich hab mir alle Folgen angeschaut. Ich mochte die Frau (Claire?) des Hauptcharakters sehr u dass er nach Feierabend Ballerspiele zockte.

    So richtig, richtig riss es mich allerdings nicht vom Hocker. Vermutlich, weil ich in der Schule Geschichte als Leistungskurs hatte, wo viel über Macht etc. gesprochen wurde u ich davor sogar einen Geschichtelehrer hatte, der zu Anfang der Stunde was geschichtlichtes erzählte, z.B. über Karl den Großen, u wir sollten dann selbst überlegen, was wir jetzt als nächstes täten, wenn wir Karl der Große wären.

    In der Realität sind mir Macht, Intrigen u Manipulation allerdings zuwider.

    Sehr viel spannender, weil komplexer als House of Cards finde ich übrigens Game of Thrones- und Homeland mochte ich auch sehr. Magst du diese Serien zufällig auch?

    LG,
    Hyper

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Fan von House of Cards?

    HoC ist einfach unglaublich gut gemacht und ist meiner Meinung nach die beste Serie in Bezug auf das reale Leben.

    Leute, die verschiedene „Gesichter“ und Facetten haben können. Geld, Macht, Politik, etc.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    >Sehr viel spannender, weil komplexer als House of Cards finde ich übrigens Game of Thrones- und Homeland mochte ich auch sehr. Magst du diese Serien zufällig auch?

    Nein. Man solle nicht so viel Fernseh schauen heisst es... :-\

    Danke für die Postings.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 157

    AW: Fan von House of Cards?

    Hallo!

    Ich bin/ war auch sehr begeistert von HoC & freue mich schn sehr, wenn ich Zeit für die neue Staffel finde. Diese mag ich erst nach dem Sommer beginnen, denn wenn ich eine Serie gut finde (was so gut wie nie vorkommt), möchte ich am liebsten auch nciht aufhören diese zu verfolgen.

    An HoC finde ich die Darstellung von Politik & Macht, wie auch Willkür und Intriegen gut. Und mir gefällt auch sehr, dass die Beziehung von Claire & Frank nicht als romatisierte, sondern funktionale Dargestellt wird. (Zumindest den Zuschaer_innen gegenüber.)

    Ja, soviel in Kürze. Ich würde im Übrigen keine Serie verfolgen wollen und können, wenn ich darauf angewiesen wäre einen Fernsehr / vorgegeben Zeiten o.ä zu nutzen. Das hat bei mir wirklcih nie geklappt..

    Viele Grüße!

  6. #6
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 729

    AW: Fan von House of Cards?

    orangina schreibt:
    Ich würde im Übrigen keine Serie verfolgen wollen und können, wenn ich darauf angewiesen wäre einen Fernsehr / vorgegeben Zeiten o.ä zu nutzen. Das hat bei mir wirklcih nie geklappt..
    Jepp!

    Und am Besten auch erst schauen, wenn die komplette Staffel verfügbar ist...

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht
    Forum-Beiträge: 137

    AW: Fan von House of Cards?

    Aber House of Cards wird doch immer sofort komplett zur Verfügung gestellt auf Netflix? Das war doch eine der Besonderheiten damals, dass die ganze Staffel sofort gesehen werden konnte. Oder haben sie das mittlerweile geändert?

    Ich habe ne ganze Zeitlang sehr viel Serien geguckt. Angefixt wurde ich durch Dr. House. Immer noch einer meiner Lieblinge. Sons of Anarchy habe ich gesuchtet wie nix: Hamlet auf Motorrädern trifft halt genau meinen Geschmack :-)

    Sherlock ist ein ewiges Warten auf Benedict. Aber immer wieder gut, wenn 221B endlich wieder seine Türe öffnet.

    Und gerade bin ich bei Twin Peaks Staffel 3 und das ist schon seeehr surreal. Aber gut.

    Und dazwischen noch jede Menge anderer Kram, aber zur Zeit bin ich wieder bei Kinofilmen gelandet. Unter anderem weil die Bücherei hier eine gute Auswahl hat und weil man ne Geschichte durchaus auch in zwei Stunden erzählen kann. Ich bin ein bisschen Serienmüde, glaub ich.

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Fan von House of Cards?

    Ich liebe House of Cards. Kevin Spacey ist wahrlich prädestiniert für die Rolle von Francis Underwood. Skrupellos; durchtrieben; machtgeil aber auf irgendeine Art auch sympathisch gerade wenn er wieder zu den Zuschauern spricht.
    Lieben Gruss in das Forum des Landes was (beruflich) meine 2 Heimat ist.

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Twin Peaks ist Kult.....gerade die ersten beiden Staffeln und der Film. Da hat sich David Lynch ein Denkmal gesetzt.

  9. #9
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 729

    AW: Fan von House of Cards?

    @Fandorin: Ich habe immer gestreamt, was nicht strafbar war - auch laut Justizministerium nicht. Kürzlich gab es aber eine neue Entscheidung dazu vom EuGH oder so, so dass jetzt in Frage steht. Habe mir daher jetzt ein Sky-Ticket geholt, um die 7. Staffel von GoT zu schauen. HoC ist da auch komplett online. Jetzt kann ich ruhigen Gewissens alles schauen. :-)

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungsprobleme, Schlaganfall und ADHS bei Doktor House
    Von Addler86 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.05.2012, 21:53
Thema: Fan von House of Cards? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum