Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Diskutiere im Thema Freundeskreis im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    Freundeskreis

    Hallo Mitchaoten, hier ist die Oberchaotin,

    Eigentlich gibt es aufgrund von meiner Verdachtsdiagnose mit 26 (also ich weiss nicht obs schon bestätigt ist) noch viele weitere Hindernisse in meinem Leben, jedoch wollte ich mal Fragen, ob ich die einzige bin, die fast keien Freunde hat..habe 2-3, jedoch manche gehen und kommen..und manchmal weiss ich nichtmal mit wem was unternehmen...

    Ich bin mittem im Studium, habe ein 2 jähriges Kind und wieder einen neuen Partner, wobei ich das Gefühl habe, der geht auch bald wieder... (bin noch nicht eingestellt)...er weiss von nix und durch die Kultur wird es wahrscheinlich auch nicht verstehen....

    In der Schule war ich schon immer oder seit ich mich erinnern kann eine eher Einzelgängerin, wobei ich mich zwischendurch integrieren konnte...

    Ich werde bald nochmal mit Tabletten anfangen, das letzte mal ist es an mir gescheitert....mach mir selber manchmal das Leben schwieriger..^^

    Wohne übrigens in Kreuzlingen auf der Grenze zu Konstanz, falls sich jemand mal austauschen mag oder was unternehmen...

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Freundeskreis

    Ich wollte dir nur sagen bist nicht alleine was Freunde angeht kenne das ..

    es ist so das du als Chaot immer Schwieigkeiten hast mit den Stinos die sogenanten normalen,,
    ich hatte lange gekämpft was Freunde angeht , ist nicht so das ich keine wollte hat einfach net geklappt..

    ich mag einfach nicht mehr habe Bekannte mehr nicht ..

    und es tut mit gut das es hier auch so viele gibt denen es so geht ,,


    dachte immer warum ist das so .. ja es ist mein adhs.. und das beruhigt mich ein wenig

    ich bin einfach so und das u ist gut so..

    liebe grüße mopet

  3. #3
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Freundeskreis

    crazysista schreibt:

    Wohne übrigens in Kreuzlingen auf der Grenze zu Konstanz, falls sich jemand mal austauschen mag oder was unternehmen...
    Da bin ich gerne dabei!
    Wenn du 10 Beiträge geschrieben hast, kannst du dich vorstellen. Wenn du dann freigeschaltet bist, kann man dir auch eine PN schicken.

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 281

    AW: Freundeskreis

    Das kenne ich auch :-) Zur Zeit wohne ich im Wohnheim, da ergeben sich soziale Kontakte automatisch. Aber ich habe schon etwas Angst, wenn ich ausziehen muss. Ich weiß einfach nicht, wie man feste Freundschaften aufbaut wenn, dann bin ich dabei sehr passiv und die andere Person drängt sich mir quasi auf. Die meisten sozialen Kontakte, die ich außerhalb des Wohnheims habe, sind Männer, die was von mir wollen. Da habe ich aber meist geklärt, dass von meiner Seite kein Interesse besteht, aber wir trinken ab und zu Kaffee zusammen. Aber ob das richtige Freundschaften sind?
    Die Idee mit dem Treffen find ich cool, bin aber leider zu weit weg...

    Liebe Grüße!
    Anitüta

  5. #5
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Freundeskreis

    Hallo zusammen, entschuldigt, wenn ich das Forumsystem (wo antworten,wo lesen, was ist erlaubt) noch nicht ganz beherrsche... aber ich bin zuminest mal etwas erleichtert, das es andern genauso wie mir geht...

    Ich habe mir überlegt ob ich meinem Freund (offiziell ca. 3,5 Monaten zusammen) mich erklären soll,warum ich so vergesslich, verpeilt, chaotisch, schneller generft, unsicher und unorganisiert bin...ich meine ich komme irgendwie klar, aber auch nur weil mir meine Eltern mit 26 Jahren noch Kleinigkeiten manchmal abnehmen... bisher konnte ich alles gut vertuschen...

    Aber es beschäftigt mich so sehr, dass ich vorgestern meiner Freundin was geschrieben habe...(sie ist 2,5h weit weg und Sozialpädagogin) heute abend telefonieren wir vielleicht.....

    Aber eigentlich müsste ich ja auch mit meinem Freund, darüber reden. Weil ich ja erst vermutlich am dienstag mit ner dosis anfange, gehts jetzt noch ne Zeit...und ich hoffe es nützt was...
    Habe hald schon paarmal gedacht, oops ich gefähre meine Beziehung oder oops er liebt mich sicher bald nicht mehr wenn ich weiter so doof bin...

    Da ich hald mit meinen Eltern sonst immer ein schlechtes Verhältnis hatte (da man früher ja nicht wusste wiso ich so bin) und meine Mama vorallem auch nicht grad eine leichte Person ist (dafür fürsorglich, clever,organisiert, energievoll, ehrgeizig, übersichtlich, seeeehr sozial und multitasking fähig)....

    Ich habe natürlich ein paar wenige positive Eigenschaftem von ihr, aber eben das obige eher weniger...

    Ok sorry für den langen Text..^^

    Ahja wegen treffeb, Trübeli oder sonst noch wer...gilt jetzt das als 2. Beitrag..wegen PN? Von wo seid ihr?

  6. #6
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Freundeskreis

    Liebe Anitüta,

    Ich weiss zu 100% was du meinst..ich hatte hauptsächlich neben 2-3 Freundinnen...(mal mehr mal weniger) auch nur männliche Bekanntschaften...und auch meistens immer nur..weil die mehr wollten...man geniesst das natürlich je nach dem...aber ja als richtige Freundschaft, wo man sich auch mal auskotzen oder gehen lassen darf, konnte ich das selten bezeichnen....

    Mittlerweile grenze ich das aufgrund meines Freundes...was nicht heisst, das ich mich nicht mit anderen männl. Wesen nicht austausche...

  7. #7
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Freundeskreis

    Ja, irgendwann mag man auch nicht immer kämpfen, entäuscht werden, ist einfach auf Dauer auch zu anstrengend und manchmaö tut es auch ein bisschen weh...

    Ich habe mich mittlerweile langsam daran gewöhnt...nicht ganz da ich manchmal immer noch bisschen traurig bin..

    Darum habe ich auch das Forum aufgesucht...

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Freundeskreis

    Grüsse dich crazysista

    In der Schulzeit war ich auch der Ausenseiter. Hatte kaum Freunde und wenn dann nur für kurze Zeit. Neue Freundschaften zu knüpfen fiel mir auch sehr schwer.

    Mittlerweile bin ich 31 Jahre jung (oder alt) und habe einen kleinen aber feinen Freundeskreis. Durch meine Depression ist es für mich aber kein leichtes mich immer bei allen zu melden und auch mal aus der Wohnung zu gehen um Freunde zu treffen. Glücklicherweise haben aber alle grosses Verständniss.

    Neue Kontakte knüpfen fällt mir auch heute noch schwer. Liegt wohl an meiner introvertierten Art ein Treffen unter gleichgesinnten wäre vielleicht mal ne Möglichkeit neue Leute kennenzulernen?!

    Grüsse Notraxx

  9. #9
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Freundeskreis

    Also seit gestern, habe ich nun endlich ein Rezept für Medikamente und werde nun mal schauen, wie es so läuft,wird wohl noch nicht das Optimum sein, da man ja mit wenig anfängt...

    Von wo kommt ihr den?

    Bin von Kreuzlingen/Konstanz...hals grad auf der Grenze...

    Leider bin ich hier noch nicht lange dabei, das mit der PN funktioniert noch nicht...

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Freundeskreis

    Ich wohen in der Stadt Solothurn. Kreuzlingen/Konstanz ist doch ein ganz schönes Stück weit entfernt.
    Abr vielleicht kann man sich ja mal in der Mitte (Konstanz - Solothurn) treffen? Würde mich auf jeden Fall freuen wenn ein Treffen unter paar Chaoten zustande kommen würde...

    Bin auch ein ganz neuer Chaot hier im Forum. Die PN-Funktion geht bei mir auch noch nicht. Aber man kann sich ja prima im Forum austauschen. Ansonsten Natelnummer oder Mailadresse austaschen...

    Liebe Grüsse Notraxx

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie groß ist euer Freundeskreis?
    Von ChaosBine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 21:26
  2. Freundeskreis und Rückzug wegen Interessen
    Von crazyy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:14

Stichworte

Thema: Freundeskreis im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum