Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema Freundeskreis im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #11
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Freundeskreis

    crazysista schreibt:
    Also seit gestern, habe ich nun endlich ein Rezept für Medikamente und werde nun mal schauen, wie es so läuft,wird wohl noch nicht das Optimum sein, da man ja mit wenig anfängt...

    Von wo kommt ihr den?


    Bin von Kreuzlingen/Konstanz...hals grad auf der Grenze...

    Leider bin ich hier noch nicht lange dabei, das mit der PN funktioniert noch nicht...
    Ich komme aus dem schönen Aargau.
    Wenn du 10 Beiträge geschrieben hast, kannst du dich vorstellen. Dann wirst du freigeschaltet und dann kannst du PN`s verschicken und bekommen.

  2. #12
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Freundeskreis

    Handynummern und Mailadressen sollten, soviel ich weiss, nur über PN ausgetauscht werden.

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Freundeskreis

    Hi crazysista (und all die Anderen)

    Ich beneide dich zutiefst, du hast 2-3 Freunde, bei mir sind aufgrund meiner Eigenheiten (bedingt durch die bis vor 4 Monaten noch nicht gestellte Diagnose ADHS) eigentlich alle Bezugspersonen bis auf den engeren Familienkreis abgesprungen.

    Wie ich in einem andere Thread schon geschrieben habe ist mein 9 Jahre jüngerer Bruder auch gleichzeitig mein bester Kumpel. Und dann habe ich noch eine super tolle Kollegin mit der ich seit über 10 Jahren vor allem Kontakt über digitale Wege halte, das Gute daran, es braucht wenig Energie und sie versteht meine Situation (obwohl sie selbst keine psychische Erkrankung hat). Sie hinterfragt nicht dauernd meine Entscheidungen oder kurzfristigen Absagen sondern ist einfach bedingungslos für mich da. Solche Freunde sind Gold wert.

    Man muss sich halt auch fragen, braucht man mit der doch sehr variantenreichen Gabe/Krankheit ADHS überhaupt einen grossen Freundeskreis? Klar schaut man teilweise mit Neid auf die Menschen die 50 Freunde um sich haben, aber da mein Bedürfnis nach Rückzug und Ruhe von all den Reizen doch sehr gross ist wäre der Aufwand all denen erklären zu müssen weshalb und warum man halt so ist wie man ist doch sehr gross.


    Auch Paarbeziehungen sind was Schönes, aber seit der letzten Partnerschaft (gemeinsame Wohnung) glaube ich nicht dass das für uns polyvarianten Persönlichkeiten ein auf Dauer zu ertragender Zustand ist. Diese Meinung bezieht sich vor allem auf das zusammenwohnen, da mir dort sehr rasch klar wurde wie stark einem die Symptome einschränken wenn man dauernd den äusseren Reizen des Gegenübers ausgesetzt ist.

    Eigentlich mag ich die Anwesenheit von anderen Menschen, solange ich nicht allzu viel oder gar nichts mit ihnen zu tun haben muss. Denn dann fühle ich mich zwar einsam, aber nicht alleine. Die Einsamkeit die man sonst fühlt wenn man zuhause ist, ist teilweise schon schwer zu ertragen da man dann halt zusätzlich zum einsam sein auch noch alleine ist.


    Es ist ein langer Weg herauszufinden was einem wichtig ist und einem auch gut tut. Wie man so schön sagt, der Weg ist das Ziel.


    Habt nen schönen Tag meine Leidgenossen

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Freundeskreis

    Aber mal im ernst, will jemand mein Freund sein?


  5. #15
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 140

    AW: Freundeskreis

    Ich habe viele viele Freunde...auf Facebook. Nee, stimt gar nicht. Ich weis es nicht besser zu beschreiben als "mir fehlt solche Freundschaft nicht, ich vermag die Vorzüge nicht Wahrzunehmen oder ich lasse sowas mit meiner kritischen Art gar nicht erst entstehen" u.s.w. Da ich gerade an einer "Erschöpfungsdepression" rummache frage ich mich ob es ein Lösungsansatz sei, bewusst Freundschaften zu suchen oder wieder zu beleben. Bewusst dem mehr Raum geben statt nur von Einem zum Anderen zu hasten.

    In der Berner Gruppe habe ich z.B. einThema eröffnet, nur um miteinander zu Abend zu essen. Punkt. Ist bisher nicht soo der Brüller, ev. weil die Gruppe doch eher klein ist oder eben nicht alle extrem gerne rumtingeln. (Liebe Berner, das ist KEINE Kritik, ich freue mich immer wieder euch zu treffen :-)

    LG Camper
    Geändert von Camper (18.12.2015 um 22:48 Uhr)

  6. #16
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 27

    AW: Freundeskreis

    So da wär ich auch wiedermal...die letzten paar Wochen oder Monate waren echt hart...

    so von wegen mit dem AdHS klarkommen und emotionale, wie auch berufliche Situationen..(bin zwar eher Studentin)...anyway ab morgen mache ich nochmal einen Neustart...

    Ich habe mir überlegt, dass es vielleicht ermunternd, motivierend, lehrreich und schön wäre, ich könnte mich mit anderen Chaoten austauschen..

    Jedoch werde ich (wie ich mich kenne) nie 10 Beiträge hier reinstellen...
    ist jemand hier auch vom Thurgau? Ev. Sogar nähe Kreuzlingen/Konstanz und hat eine Idee wie man sich treffen kann..?

    Hoffnungsvolle und neugierige Grüsse

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Freundeskreis

    crazysista schreibt:
    So da wär ich auch wieder mal...die letzten paar Wochen oder Monate waren echt hart...

    so von wegen mit dem AdHS klarkommen und emotionale, wie auch berufliche Situationen..(bin zwar eher Studentin)...anyway ab morgen mache ich nochmal einen Neustart...

    Ich habe mir überlegt, dass es vielleicht ermunternd, motivierend, lehrreich und schön wäre, ich könnte mich mit anderen Chaoten austauschen..

    Jedoch werde ich (wie ich mich kenne) nie 10 Beiträge hier reinstellen...
    ist jemand hier auch vom Thurgau? Ev. Sogar nähe Kreuzlingen/Konstanz und hat eine Idee wie man sich treffen kann..?

    Hoffnungsvolle und neugierige Grüsse
    Leider sind die Schweizer hier im Forum doch recht über das Land verteilt (Deutschschweiz), eigentlich ja kleine Distanzen wenn man es z.B. mit den Entfernungen der Chaoten in DE vergleicht. Würde mich aber über einen Austausch auch freuen.

    Da du noch nicht in der Lage bist PN zu schreiben oder zu empfangen gestaltet sich das aber eher schwierig. Wir dürfen ja keine Kontaktdaten im Forum veröffentlichen soweit ich die Regeln im Kopf habe. (verbessert mich falls ich mich irre)

    10 Beiträge sind rasch geschrieben, suchst dir für dich passende Themen aus.

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 348

    AW: Freundeskreis

    Naaaja nicht ganz ich komme aus Villingen Schwenningen also ein wenig mehr im Norden

    hab auch inen neuen Neustart hinter mir und bis jetzt läuft es ganz gut will ich meinen habauch die 10 Beiträge hinbekommen
    hab immer so phasen bzw Tage da schreib ich bissle was XD

    Was ich dir ans Herz legen kann sind die Chaotentreffen des nächste regelmäßige ist in Tübingen/Stuttgart da fahr ich auch ab und zu hin
    kann dich gern ab Villingen Schwenningen mitnehmen. Des tut halt sehr gut wenn man unter Gleich Verrückten ist

  9. #19
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 493

    AW: Freundeskreis

    Ich hab genau zwei Freunde, die reichen mir vollkommen, sind auch gleichzeitig die Göttis unserer 2 Jungs.
    Wir haben immer mal wieder lustige Bekanntschaften, nur bleibt es immer dabei.
    Die 2 sind unsere Freunde, weil sie auch anrufen, wenn es einem mal schlechtgeht und keine Kraft hat sich zu melden.
    Uns einem auch nicht verurteilen deswegen und Unterstützung anbieten.
    Das sind für mich richtige Freunde und von diesen gibt's leidet viel zu wenig, oder ich kenne Sie nicht
    Mir wäre es zu viel mehr wirkliche Freunde zu haben, dafür sind wir zu chaotisch.
    Der grösste Teil der Menschen ist so grauenhaft oberflächlich, komm ich echt nicht klar damit.
    Ich muss Dir recht geben, mit diesen Chaoten hier ists echt einfach eine gute Verbindung zu bekommen

  10. #20
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 326

    AW: Freundeskreis

    @cracysista
    Ich Wohne im Nachbarkanton aber Kreuzlingen ist nicht sehr weit weg von mir.
    Könnte sich also was einrichten lassen.

    Gruss Swiss

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie groß ist euer Freundeskreis?
    Von ChaosBine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 21:26
  2. Freundeskreis und Rückzug wegen Interessen
    Von crazyy im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:14

Stichworte

Thema: Freundeskreis im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum