Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Diskutiere im Thema Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    Hallo zusammen

    Ich bin über den Onkel Google bei Euch gelandet :-)

    Ich bin bald 40 und arbeite als Informatikerin (Programmierung). Ich erhalte vom Arzt Ritalin - Aber nur 20 mg (2x10). Was jetzt auch nicht mehr wirkt.

    Das Problem: Ich habe die erhalten, weil ich mich schlecht auf etwas fokussieren kann und mich schlecht über längere Zeit konzentrieren kann. Seit ich auch noch mit dem Rauchen aufgehört habe, fällt es mir sehr, sehr schwer meinen Job zu erledigen. Ich komme einfach nicht mehr "rein".

    Meine Frage daher an Euch:
    Kennt jemand ein Mittel für so einen Fall? Konzentration, Verstreut, etc.. ?

    PS: Ich kann den Job nicht wechseln und kann mir keine Auszeit nehmen. Als Info :-)

    Lg
    Isa

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.727

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    isadiez schreibt:
    Ich erhalte vom Arzt Ritalin - Aber nur 20 mg (2x10). Was jetzt auch nicht mehr wirkt.

    Das Problem: Ich habe die erhalten, weil ich mich schlecht auf etwas fokussieren kann und mich schlecht über längere Zeit konzentrieren kann. Seit ich auch noch mit dem Rauchen aufgehört habe, fällt es mir sehr, sehr schwer meinen Job zu erledigen. Ich komme einfach nicht mehr "rein".
    Liebe Isadiez,

    erstmal herzlich willkommen in diesem Forum.

    Wie lange bekommst du denn schon Ritalin? Und hast du vorher oder parallel dazu mit dem Rauchen aufgehört?

    Kümmere dich doch erstmal um eine angemessene Einstellung. Angemessen heißt für dich angemessen. 2x 10 mg (BTW, sprichst du von Ritalin Adult oder unretardiertem Ritalin, also Kapseln oder Tabletten?) können zu viel oder zu wenig sein.

    Falls es Tabletten sind, reichen zwei höchstwahrscheinlich nicht über den Tag, das würde bedeuten du hättest zwischendurch eine Lücke oder die Wirkung hört schon am frühen Nachmittag auf.

    Zigaretten wirken ähnlich wie Ritalin, sagt man, ich selbst habe damit allerdings keinerlei Erfahrung. Die Wirkung tritt aber innerhalb von Sekunden ein, weswegen Tabak auch süchtig macht und Stimulanzien in Tablettenform nicht. Jedenfalls wäre plausibel, dass dein Bedarf ohne Rauchen deutlich höher wäre. Das Rauchen wieder zu beginnen empfehle ich aber nicht, es ist klasse wenn du es schaffst abstinent zu bleiben.

    Wenn du und dein Arzt die optimale Einstellung gefunden haben, was du auf jeden Fall einfordern solltest, kannst du dich damit beschäftigen was die Medikamente nicht machen. Gegen Aufschieberitis helfen sie nämlich leider nur sehr begrenzt, bei mir jedenfalls.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    hallo

    also ich bekomme es seit 4 Jahren.
    Mit dem Rauchen habe ich vorher schon aufgehört. Das war "schlimm" bis ich eben Ritalin bekommen habe.
    Es sind "normale" 10mg Tabletten.

    Also soll auf keinen Fall so klingen, das ich irgendwie Faul wäre und jetzt nach einer Zauberpille suche.

    Tatsache ist, ich muss beruflich "liefern" ohne wenn und aber. Ob das gut ist, richtig ist, oder angemessen ist - ist jetzt wirklich ein anderes Thema.
    Ist so.

    Daher die Frage nach einer Möglichkeit oder einem Tipp von Euch.

    Lg
    Isa

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.727

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    isadiez schreibt:
    also ich bekomme es seit 4 Jahren.
    Okay, das war nicht offensichtlich. Aber eine angemessene Einstellung hat nie stattgefunden? Zweimal 10 mg und fertig?

    isadiez schreibt:
    Also soll auf keinen Fall so klingen, das ich irgendwie Faul wäre
    Nein, das habe ich (und die anderen wohl auch) nicht so verstanden.

    isadiez schreibt:
    und jetzt nach einer Zauberpille suche.
    Es ist völlig legitim, dass du an die Medikation konkrete Erwartungen hast. Wie begründet der Arzt denn dass du "nur" 2x 10 mg kriegst?

    Wenn der Arzt nicht mit sich reden lässt solltest du woanders hingehen.

    Apropos, ich lese gerade "Forum Schweiz". Ist das so gedacht, dass ihr Schweizer hier unter euch seid? Dann sorry für die Störung.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    Ja, das war so. 2x10 und fertig. Ich bin davor schon vor Arzt zu Arzt gegangen, dass ich mir das nicht noch einmal antun will...

    nein, nein... auf keinen fall. ich bin im "Forum Schweiz" da ich dachte, so könnte ich eher eine Alternative/Zusatz finden, das auch gekauft werden kann...

    Lg
    Isa

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    Salü isadiez

    Ich begrüsse dich auch ganz herzlich hier im Forum.

    Es kann vorkommen, dass wenn der Stress zu gross wird, die Medikation nicht ausreicht.
    Aber eine neue Dosierung muss unbedingt mit einer Fachperson besprochen werden.

    Wenn du mit deinem Arzt nicht zufrieden warst, wende dich doch an eine Beratungsstelle (entweder an den für dich zuständigen Regionalverein von elpos oder an adhs20plus)
    Dort bekommst du dann die Adressen Fachpersonen, die sich gut mit ADHS auskennen. Da musst du nicht mehr lange alles von vorn erklären.

    ich bin im "Forum Schweiz" da ich dachte, so könnte ich eher eine Alternative/Zusatz finden, das auch gekauft werden kann...
    Es gibt natürlich Möglichkeiten, aber auch das sollte mit einer Fachperson besprochen werden.

    Du kannst dich aber auch in den verschiedenen Foren Medikamente oder Alternativen umschauen.
    Stelle deine Frage doch noch mal dort, wenn du keine passenden Antworten findest.

    Hier im Schweizer Bereich geht es ja hauptsächlich um Dinge die länderspezifisch sind. Zum Beispiel Info zu Krankenkassen oder IV etc.
    Allerdings sind bei uns tatsächlich nicht alle Medikamente zugelassen, die z.B. in Deutschland erhältlich sind.
    Daher war dein Anfrage hier nicht so am falschen Ort

    Ich wünsche dir alles Gute.
    Liebi Grüess
    Pucki

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.727

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    isadiez schreibt:
    Ja, das war so. 2x10 und fertig. Ich bin davor schon vor Arzt zu Arzt gegangen, dass ich mir das nicht noch einmal antun will...
    Hallo Isa,

    das verstehe ich, aber was bringt denn eine Medikation die nicht auf dich zugeschnitten ist? Mit Schuhen der falschen Größe herumlaufen oder eine Brille der falschen Stärke tragen möchtest du doch auch nicht?

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    naja die medikamente haben schon gut gewirkt... eben jetzt nicht mehr so wie gewünscht. und ich brauche dringend ewas für die arbeit/alltag...

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    Hast du vielleicht zu oder abgenommen? Hat sich eventuell dein Hormonhaushalt verändert? Du könntest sowohl über- als auch unterdosiert sein.

    Das kannst du aber nur gemeinsam mit einem Arzt heraus finden, und es dauert seine Zeit, bis ihr die für dich individuell optimale Dosis gefunden habt.ur

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag

    Trine schreibt:
    Hast du vielleicht zu oder abgenommen? Hat sich eventuell dein Hormonhaushalt verändert?
    nein, eigentlich weder noch. auch sonst fühle ich mich eigentlich gut. nur eben während der arbeite habe ich mühe.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Müsst Ihr bei Ritalin Adult etwas zuzahlen, außer die üblichen 10%?
    Von P.Milli im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.07.2014, 21:01
  2. noch nicht Erwachsen... aber dennoch?
    Von Smiley im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 00:52
  3. Etwas wissen aber Angst davor es zu sagen
    Von bundu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 21:13

Stichworte

Thema: Erwachsen, Ritalin vom Arzt - aber suche noch etwas für den Arbeitstag im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Für alle speziellen Themen rund um ADS / ADHS bei Erwachsenen in der Schweiz
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum